Forum für Freunde der Hobby-Malerei und solche die es werden wollen



Zurück   Forum für Freunde der Hobby-Malerei und solche die es werden wollen > Hier nur Ölmalerei nach Bob Ross > Ölmalerei nach BR - Landschaften




Ölmalerei nach BR - Landschaften Unsere fertigen Landschaften in Wort und Bild zur Diskusion freigegeben.


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2017, 10:56   #1
dr.bindewald
Galeriebesitzer
 
Benutzerbild von dr.bindewald
 
Registriert seit: 24.04.2016
Ort: Erlenbach/Main
Beiträge: 378
Morgenspaziergang

Dieses nebelige Motiv habe ich von einer meiner Schülerinnen (Iris Ernst) freundlicherweist zum Nachmalen zur Verfügung erhalten. Durch den massiven Nebel und die Sonnenübrstrahlung im gesamten Hintergrund reizte es mich ungemein, zu versuchen, dieses Motiv irgendwie auf die Leinwand (60x80 cm) zu bannen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	vers-927.jpg
Hits:	150
Größe:	126,8 KB
ID:	121556  
__________________
https://m.bindewald.net
dr.bindewald ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Sponsored Links
Alt 15.05.2017, 13:38   #2
Ernest
Veteran des Forum
 
Benutzerbild von Ernest
 

München -[Deutschland]- M München -[Deutschland]- EN * *
Registriert seit: 11.04.2011
Ort: Haar
Beiträge: 7.877
Toll diese Stimmung und die Darstellunug des Wassers einfach großartig!!
__________________
...ärgere dich nicht über deine Fehler und Schwächen, ohne sie wärst du zwar vollkommen, aber kein Mensch mehr

http://www.erhard-neumann.de/




Ernest ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 15.05.2017, 14:06   #3
Jam_ART
Forumsprofi
 
Benutzerbild von Jam_ART
 
Registriert seit: 15.04.2016
Ort: Spielberg
Beiträge: 1.800
Spitzenklasse !!!
__________________
Sachliche Kritik und Tipps sind willkommen.

lg Werner

Für mich wichtig:
Je mehr ich sehe, desto weniger weiß ich sicher.

John Lennon
Jam_ART ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 15.05.2017, 19:50   #4
Annerl
Masterverteran des Forum
 
Benutzerbild von Annerl
 
Registriert seit: 26.09.2012
Beiträge: 15.392
Sagenhaft gut gelungen. Vor allen die Darstellung des Nebels.
__________________
Lieben Gruß
Annerl
Annerl ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 15.05.2017, 21:23   #5
Farbrausch
Maestro
 
Benutzerbild von Farbrausch
 
Registriert seit: 29.01.2016
Ort: Thüringen
Beiträge: 606
großartig lieber Dr. Bindewald...ich bin nach wie vor zu tiefst beeindruckt von ihrem malerischen Können..., ich wünschte ich könnte Ausschnitte der Natur auch so auf einer Leinwand fest halten....viel Wissen um den richtigen Farbton zu treffen und dem richtigen Einsatz der Pinselgröße/Pinselführung. Ich gebe nicht auf und übe weiter....*schmunzel*...und was die Landschaftsmalerei an geht sind sie einer meiner Vorbilder, weil Sie können es einfach.
Farbrausch ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 15.05.2017, 22:44   #6
dr.bindewald
Galeriebesitzer
Themenstarter Themenstarter
 
Benutzerbild von dr.bindewald
 
Registriert seit: 24.04.2016
Ort: Erlenbach/Main
Beiträge: 378
Danke für die netten Worte.

@ Farbrausch:
Wichtig ist NIe die Farben so zu verwenden, wie man sie käuflich erwerben kann. So sieht die Natur nicht aus. Natürlich erscheinende Farben sind immer ein Grau was eingetönt ist. Das ist wichtig zu wissen. Und dieses Grau ist aus Komplementärfarben zu erstellen, die meist einen leichten Blauschimmer beinhalten (Beispiel: Karmesinrot und Phthalogrün). Kaum zu glauben, aber das ist nun einmal so. Diese Grundfarbe ist dann erheblich mit Titanweiß aufzuhellen und anschließend mit einer oder mehreren, weiteren Farbe einzutönen. (Nebel beispielsweise: 1 Teil Karmesinrot, 2 Teile Phthalogrün, 2 Teile Dunkelsienna und gut 50 Teile Titanweiß.

Wichtig ist, genau auf das gute Originalfoto hinzusehen. Das gibt einem schon einen entsprechenden Farbhinweis. Meist sind aber die Vorlagenfotos nicht so brillant und unnatürlich nachbearbeitet, damit die Farben mehr strahlen. Dieses sollte man vorher optimalerweise mit einen Fotobearbeitungsprogramm zurückkorrigieren oder was ich inzwischen mache, gedanklich zurücknehmen. Und immer bedenken: Gegenstände im Hintergrund, sind farblich schwach, hell und mit Blaustich zu versehen. Nach vorn hin immer farbintensiver und dunkler werden.

Beispiel 2: Grundfarbe + Dunkelsienna und Ockergelb ergibt eine hervorragende Farbe für entfernt stehende Baumstämme.

Du hast recht. Das Wichtigste ist, die optimale Farbwahl für die einzelnen Objekte zu treffen Der Rest kommt dann von allein.
__________________
https://m.bindewald.net
dr.bindewald ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 15.05.2017, 22:54   #7
gpunkt
Galerieassistent
 
Benutzerbild von gpunkt
 
Registriert seit: 03.11.2016
Ort: Puchkirchen
Beiträge: 216
Wunderschön

und Toll gemalt

lg. Günther
__________________
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir doch vielmehr dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen
gpunkt ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 16.05.2017, 07:08   #8
Motte
Ikone des Forums
 
Benutzerbild von Motte
 
Registriert seit: 12.04.2012
Ort: bei Wolfsburg
Beiträge: 3.904
Wunderschön, das Licht- und Nebelspiel, die filigranen Zweige der Bäume
__________________
Liebe Grüße, Brigitte
Motte ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 16.05.2017, 08:44   #9
XxMelaniexX
Kunsthistoriker
 
Benutzerbild von XxMelaniexX
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Thum
Beiträge: 1.000
Wunderschön
__________________
"Wäre mein Leben ein Gemälde, wär es dunkel Schattiert "
XxMelaniexX ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 16.05.2017, 09:05   #10
Wallich
Großer Farbmischer
 
Benutzerbild von Wallich
 
Registriert seit: 26.02.2013
Ort: Landquart
Beiträge: 148
Hallo Manfred

hätte mich auch gewundert, wenn du dieses Motiv nicht so hervorragend nachgemalt hättest. Deine subtile Technik, Wald in verschiedenen Tiefen darzustellen, kennen wir gut und jetzt setzt du noch einen drauf, uns mit diesem wunderschönen Wasserlauf zu beeindrucken. Wenn das kein Grund ist, dieses Motiv in deine beliebten Steps aufzunehmen und uns zu zeigen.
Viele Grüsse
Christian
Wallich ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 16.05.2017, 10:14   #11
Farbrausch
Maestro
 
Benutzerbild von Farbrausch
 
Registriert seit: 29.01.2016
Ort: Thüringen
Beiträge: 606
vielen lieben Dank für ihre Tipps Dr. Bindewald....
Farbrausch ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 16.05.2017, 14:56   #12
ErnstG
Über allen Zweifel erhaben
 
Benutzerbild von ErnstG
 
Registriert seit: 15.07.2014
Ort: Aichach
Beiträge: 2.437
Fantastische Stimmung und Umsetzung - echt stark!

Ernst
__________________
Malen ist nicht alles im Leben - aber ohne Malen ist alles nichts!
www.grillhiesl.de
ErnstG ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 17.05.2017, 15:38   #13
Mastix
Neuer Meister
 
Benutzerbild von Mastix
 
Registriert seit: 30.06.2011
Ort: Lübeck
Beiträge: 5.002
Ein wunderschönes,stimmungsvolles Waldbild. Das Wasser und der Nebel sind großartig gelungen.
__________________
Liebe Grüße
Marion

-------------------------------------------------
Kunst muss nicht Logisch sein, Kunst muss ganz einfach nur gut aussehen. Kurz: Mach´s einfach hübsch.
Mastix ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 17.05.2017, 15:54   #14
Joachim
Ikone des Forums
 
Benutzerbild von Joachim
 
Registriert seit: 23.05.2011
Ort: Nordwestmecklenburg
Beiträge: 3.757
Sehr sehr schön! Ein klasse Stimmungsbild!

LG Joachim
__________________
http://www.joachimlilie.de
Joachim ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 17.05.2017, 17:24   #15
dr.bindewald
Galeriebesitzer
Themenstarter Themenstarter
 
Benutzerbild von dr.bindewald
 
Registriert seit: 24.04.2016
Ort: Erlenbach/Main
Beiträge: 378
Es freut mich, dass dieses Motiv so gut ankommt. Die person, die mir das Ausgangsfoto zur verfügung gestellt hatte, war ebenfalls vo der Umsetzung begeisert. Die Herausforderung war für mich, alles recht verschwommen im Hinter- und Mittelgrund darzustellen, wegen des dichten Morgennebels.

Zur Frage einer Durchführungsbeschreibung möchte ich sagen, dass das leichter gesagt als getan ist. hier bedarf es laufender Fotos, die immer zwischendruch am Rechner bearbeitet werden müssen, um sicher zu stellen, dass das Wichtige auch deutlich zu sehen ist.

Also; Die ständigen Malunterbechtungen sind dabei schon recht lästig, vor allem, weil die Motive von mir doch sehr aufwändig sind und ich innerhalb von 6 Stunden spätestens das Gemälde beendet haben muss, weil die Farben wie auch der Feuchtgrund bereits trocknet, und dann nichts mehr geht. Die Zeit der Fotos fehlt mir dann massiv.

Außerdem habe ich 120 Bildbeschreibungen verschiedenster Motive auf meiner Homepage, die insgesamt alle Probleme ansprechen. Da ich aber sehe, dass so gut wie kaum jemand sich an meinen Beschreibungen versucht, sehe ich es für frustran an, weitere Step-by-Step-Anleitungen anzufertigen.
__________________
https://m.bindewald.net
dr.bindewald ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 18.05.2017, 09:25   #16
Wallich
Großer Farbmischer
 
Benutzerbild von Wallich
 
Registriert seit: 26.02.2013
Ort: Landquart
Beiträge: 148
Genau das habe ich mir auch öfters gedacht, was für eine riesige Arbeit hinter deinen vielen Steps gesteckt haben muss um sie uns dann noch sozusagen unentgeltlich zur Verfügung zu stellen. Auch deswegen habe ich dich immer sehr bewundert.

Mit herzlichen Grüssen
Christian
Wallich ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 18.05.2017, 09:55   #17
Farbrausch
Maestro
 
Benutzerbild von Farbrausch
 
Registriert seit: 29.01.2016
Ort: Thüringen
Beiträge: 606
bitte nicht frustriert sein lieber dr. Bindewald...ich für meinen Teil versuche es ja ihre Stepps zu *ermalen* (und bin bestimmt nicht die Einzige) weil ich ihre Landschaftsbilder total schön finde, nur leider sieht das noch nicht so vorzeigbar aus, jedenfalls sieht es einfacher aus als es ist...ich denke man verkrampft zu sehr weil man alles richtig machen will....*schmunzel* die *Lockerheit* kommt wohl erst mit der Übung, ist wie mit allem im Leben.

Geändert von Farbrausch (18.05.2017 um 10:08 Uhr)
Farbrausch ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 18.05.2017, 10:44   #18
Ernesto
Über allen Zweifel erhaben
 
Benutzerbild von Ernesto
 
Registriert seit: 15.12.2011
Ort: -
Beiträge: 2.240
Diese Darstellung das Nebels ist fantastisch.
Auch die Ausführung der Details ist beeindruckend.
Gekonnt ist gekonnt.
LG Ernesto
__________________
http://e-vogt.jimdo.com/
Ernesto ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 18.05.2017, 15:57   #19
dr.bindewald
Galeriebesitzer
Themenstarter Themenstarter
 
Benutzerbild von dr.bindewald
 
Registriert seit: 24.04.2016
Ort: Erlenbach/Main
Beiträge: 378
@ Ernesto
Danke Ernesto für Deine nette Einschäztung meiner Arbeit. Deine gemälde muss ich auch immer meiner Frau zeigen, weil sie einfach brillant umgesetzt sind. Schade, dass wir uns nie persönlich haben kennen lernen können.

@ Farbrausch
Allen, die sich an meinen Steps versuchen, sage ich immer: schicke mir das Ergebnis einfach per eMail zu. wir erörtern dann das Ergebnis am Telefon, wo und warum es bei der Druchführung irgendwo gehapert hat. Das gilt natürlich auch für Dich.
__________________
https://m.bindewald.net
dr.bindewald ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 18.05.2017, 17:09   #20
Farbrausch
Maestro
 
Benutzerbild von Farbrausch
 
Registriert seit: 29.01.2016
Ort: Thüringen
Beiträge: 606
Dankeschön.....darauf werde ich zurück greifen....ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend
Farbrausch ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 19.05.2017, 11:29   #21
Werner G
Galerieassistent
 
Benutzerbild von Werner G
 
Registriert seit: 20.01.2017
Ort: Mellrichstadt
Beiträge: 232
Hallo dr. bindewald
Fantastisch dieses Gemälde, wirkt für mich wie eine Fotographie durch den Weichzeichner. Die Darstellung des sanften Nebels ist wunderschön.
Gruß Werner
__________________
"Modelle sollten sich bemühen, dem Porträt ähnlich zu sehen."
Salvador Dali

http://wernergraef.com/MALEN/
Werner G ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Waldprojekt Morgenspaziergang am Waldrand Heidrun Aquarell - Landschaften 7 14.03.2007 14:38
Morgenspaziergang artstudio Acryl - Landschaften 17 07.05.2006 09:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:26 Uhr.


<


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Design by Retti
Eingetragen bei Forum-Links.com