Forum für Freunde der Hobby-Malerei und solche die es werden wollen



Zurück   Forum für Freunde der Hobby-Malerei und solche die es werden wollen > Aquarell > Aquarell - Sonstiges





Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2017, 10:27   #1
marlies+48
Masterverteran des Forum
 
Benutzerbild von marlies+48
 
Registriert seit: 28.01.2009
Ort: Aken
Beiträge: 8.857
Fachwerkhaus - Schnapsladen

Hier ist nun das fertige Bild. Die Fensterdeko zu malen war gar nicht so schwierig wie ich dachte. Manchmal habe ich eben so meine Ladehemmungen.
Gemalt auf Hahnemühle Britannia 300 g/m²
24x32 cm
Liebe Grüße Marlies
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Liebmanns Fachwerkhaus.jpg (125,2 KB, 75x aufgerufen)
marlies+48 ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Sponsored Links
Alt 03.11.2017, 12:24   #2
red
Kunsthistoriker
 
Benutzerbild von red
 
Registriert seit: 01.01.2014
Ort: Fulda
Beiträge: 1.053
Hallo Marlies,
das mit der Schaufensterdeko hast du gut hinbekommen. Was mir eigentlich nicht ganz so gut gefällt, ist die gewählte 3 Punktperspektive für ein normales Gebäude. Bei Hochhäusern natürlich angebracht. Ich nehme an, du hast es entsprechend einer Vorlage so Übernommen.
__________________
Früh übt sich wer ein Meister werden will. Ich habe leider zu spät angefangen.
https://rainerweigl-art.jimdo.com/
red ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 03.11.2017, 14:22   #3
Frau Gerda
Auf dem Weg zum Meister
 
Benutzerbild von Frau Gerda
 
Registriert seit: 16.05.2011
Ort: Gaggenau
Beiträge: 4.760
Ja, liebe Marlies so ist das Haus angenehm anzuschauen. Ich finde es immer schade wenn ein gut gelungenes Bild durch das Foto an Wirkung verliert!

Sogar die Flaschen im Schnapsladen sind zu erkennen! Wer schon eimal ein Fachwerkhaus gemalt hat wird wissen was da für eine Menge Arbeit dahinter steckt!

Ein schönes Wochenende wünscht dir Gerda
Frau Gerda ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 03.11.2017, 14:50   #4
elisagos
Ikone des Forums
 
Benutzerbild von elisagos
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: Graz
Beiträge: 3.297
Marlies wow,viel Arbeit aber schön geworden.
__________________
Liebe Grüße Elisabeth
http://www.elisabeths-malstudio.at/
elisagos ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 03.11.2017, 15:21   #5
Joachim
Auf dem Weg zum Meister
 
Benutzerbild von Joachim
 
Registriert seit: 23.05.2011
Ort: Nordwestmecklenburg
Beiträge: 4.017
Hast Du gut aufs Papier gezaubert! Gefällt mir!

LG Joachim
__________________
http://www.joachimlilie.de
Joachim ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 03.11.2017, 17:49   #6
Tami_76
Galeriebesitzer
 
Benutzerbild von Tami_76
 
Registriert seit: 20.06.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 434
Ein sehr schönes Fachwerkhaus hast du da gemalt!

LG Tami
Tami_76 ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 03.11.2017, 19:31   #7
Mon
Galeriebesitzer
 
Benutzerbild von Mon
 
Registriert seit: 18.01.2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 436
Das schöne Fachwerk und auch die Schaufenster hast Du sehr schön gemalt.
__________________
Schöne Grüße,
Monika
Ich freue mich über kritische Hinweise.
Mon ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 03.11.2017, 21:38   #8
marlies+48
Masterverteran des Forum
Themenstarter Themenstarter
 
Benutzerbild von marlies+48
 
Registriert seit: 28.01.2009
Ort: Aken
Beiträge: 8.857
Rainer, Gerda, Elisabeth, Joachim, Tami und Monika, ich freue mich, euch am Fachwerkhaus begrüßen zu dürfen. Ich gebe einen aus. Flaschen sind ja genug da.
Rainer, was meinst du mit der Dreipunktperspektive?
Das Haus hatte ich vor Jahren für meinen Kalender mit Eckhäusern schon einmal gemalt. Da kam es mir auf die "geklauten" Ecken an. Eine andere Perspektive habe ich von dem Haus nicht. Da kommt jetzt ein Neubau hin.
Liebe Grüße Marlies
marlies+48 ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 03.11.2017, 22:01   #9
levina
Kunsthistoriker
 
Benutzerbild von levina
 
Registriert seit: 11.10.2011
Ort: Rhein/Main
Beiträge: 1.274
das kommt richtig gut und realistisch rüber, Marlies!
Ein schönes Stück, das du da verewigt hast.
__________________
Liebe Grüße,

Karin



-------------------------------------------------------------------
Homepage: http://www.winter-galerie.de
levina ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 04.11.2017, 07:33   #10
Motte
Auf dem Weg zum Meister
 
Benutzerbild von Motte
 
Registriert seit: 12.04.2012
Ort: bei Wolfsburg
Beiträge: 4.573
Klasse geworden, schade das nun ein Neubau dorthin kommt.
__________________
Liebe Grüße, Brigitte
Motte ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 04.11.2017, 12:08   #11
Emma-Marie
Kunsthistoriker
 
Benutzerbild von Emma-Marie
 
Registriert seit: 17.10.2013
Ort: Kassel
Beiträge: 1.239
Sehr schön geworden, Marlis. Eine schöne Erinnerung an vergangene Zeiten.

Komme gern zum Umtrunk - was gibts, Hopfen-Tropfen?
__________________
Liebe Grüße Emma-Marie


Alles,was die Kunst hervorbringt, das Heiterste wie das Ernsteste, entseht aus Spieltrieb.

Sigmund Graff
Emma-Marie ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 04.11.2017, 12:28   #12
red
Kunsthistoriker
 
Benutzerbild von red
 
Registriert seit: 01.01.2014
Ort: Fulda
Beiträge: 1.053
Hallo Marlies,
ich bin überzeugt, dass du die Vorlage korrekt übernommen hast. Das Haus ist wahrscheinlich aus kurzer Entfernung mit einem Weitwinkelobjektiv aufgenommen worden. Dadurch ergeben sich die nach oben verjüngenden Linien. Das entspricht meiner Meinung aber nicht dem Eindruck, wenn man vor dem Haus steht und es betrachtet. Ich persönlich hätte meine künstlerische Freiheit als Maler genutzt und die Verjüngung reduziert. Das ist allerdings meine persönliche Meinung, die nicht jeder teilen muß. Es hat auch nichts mit deinem malerischen Können zu tun. Betrachte es als Denkanstoß.
__________________
Früh übt sich wer ein Meister werden will. Ich habe leider zu spät angefangen.
https://rainerweigl-art.jimdo.com/
red ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 04.11.2017, 21:16   #13
marlies+48
Masterverteran des Forum
Themenstarter Themenstarter
 
Benutzerbild von marlies+48
 
Registriert seit: 28.01.2009
Ort: Aken
Beiträge: 8.857
@ Karin, vielen Dank. Ich kann nur realistisch malen. Genau das, was ich sehe.
@ Vielen Dank Brigitte. Es ist wirklich schade, dass das schöne alte Haus weg ist. Der jetzige Chef vom Abwasserzweckverband hätte das Haus gerne als Firmensitz gehabt, aber es wäre sicher zu teuer geworden und die Einwohner hätten sich beschwert, dass ihr Geld so "verschwendet" wird.
@ Emma-Marie, danke dir. Komm her, wir trinken einen. Die Apotheke war zwei Häuser weiter. Jetzt auf der anderen Straßenseite.
@ Rainer, ein Weitwinkelobjektiv habe ich nicht. Ich knipse nur. Früher mit Digicam und jetzt mit Handy.

Ich stelle mal mein Foto ein.

Liebe Grüße Marlies
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg liebmanns1.jpg (120,0 KB, 25x aufgerufen)
marlies+48 ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 04.11.2017, 21:29   #14
Harzhexe
Maestro
 
Benutzerbild von Harzhexe
 
Registriert seit: 17.05.2012
Ort: Staßfurt
Beiträge: 500
Hallo Marlies,

ich finde, Du machst mit Deinen Bildern viel mehr aus den Originalvorlagen.
Ich bin immer wieder begeistert.

Wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Sabine
__________________
https://sabinereuschel.jimdo.com/

"Ich bewundere Picasso. Keiner hat sein Öl so teuer verkauft wie er." Salvador Dali
Harzhexe ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 05.11.2017, 13:52   #15
Ernesto
Über allen Zweifel erhaben
 
Benutzerbild von Ernesto
 
Registriert seit: 15.12.2011
Ort: -
Beiträge: 2.311
Zitat:
Zitat von marlies+48 Beitrag anzeigen
@ Rainer, ein Weitwinkelobjektiv habe ich nicht. Ich knipse nur. Früher mit Digicam und jetzt mit Handy.
Liebe Grüße Marlies
Hallo Marlies,
die Kameras in den Handys sind Weitwinkelobjektive. Wenn man sie nur leicht nach oben richtet (Froschperspektive) entstehen diese stürzenden Linien.

Das ist aber prinzipiell nicht falsch, im Gegenteil, das muss so sein.

Allerdings "übertreiben" Weitwinkelobjektive, sie verzerren zu stark. Das wird dann evtl. von dem Einen oder Anderen als störend empfunden.
Besser wäre anstatt Weitwinkel (Handy) ein "Normalobjektiv" zu benutzen. Allerdings kann es sein, dass du damit gar nicht das ganze Haus draufbekommst, weil du mehr Abstand brauchst. Das geht oft nicht, wenn die Straße zu schmal ist.

Dein Bild gefällt mir sehr gut, ich finde die Perspektive eigentlich ganz in Ordnung.

Wenn ein (Weitwinkelfoto) mal zu stark verzerrt ist, gibt es noch die Möglichkeit es digital etwas zu entzerren. Ich habe das mal gemacht, sieht vielleicht etwas "natürlicher " aus, aber wie gesagt, stürzende Linien sind o.k. es kommt halt auf die Dosierung an. LG Ernesto
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg attachment-2.jpg (95,6 KB, 22x aufgerufen)
__________________
https://e-vogt.jimdo.com/
Ernesto ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 05.11.2017, 15:31   #16
Farbfantasien
Über allen Zweifel erhaben
 
Benutzerbild von Farbfantasien
 
Registriert seit: 25.03.2016
Ort: im Kreis Unna
Beiträge: 2.709
Mich stören die "stürzenden" Linien überhaupt nicht.
Ich mag dein Bild so, wie es ist.
Eine tolle Leistung ist das, Marlies

Ich entdecke übrigens gerade unseren Ort als ein Schatzkästchen der Motive. Weil ich mit Freundinnen unterwegs bin und wir uns im Urban Sketching versuchen.
__________________

Liebe Grüße


http://farbfantasien.jimdo.com/

Die Aufgabe der Kunst ist es, Chaos in die Ordnung zu bringen
Theodor W. Adorno


Farbfantasien ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 05.11.2017, 16:26   #17
Geli
Ikone des Forums
 
Benutzerbild von Geli
 
Registriert seit: 08.09.2015
Ort: Bad Kreuznach
Beiträge: 3.158
Die Frage der Perspektive ist ja auch immer Geschmacksache und Freiheit des Künstlers.

Ich finde deinen Schnapsladen. Marlies.
__________________
LG Geli
___________________
Die kalte Schnauze eines Hundes ist erstaunlich warm
gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen
Geli ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 05.11.2017, 21:29   #18
andrea
Forumsprofi
 
Benutzerbild von andrea
 
Registriert seit: 17.03.2013
Ort: Steinach am Brenner
Beiträge: 1.940
Hallo Marlies,

kom wir trinken einen "Hopfentropfen" auf dein gelungenes Bild, gefällt mir wieder sehr gut und die Farbe des Schattens hast du wunderbar getroffen.
__________________
Liebe Grüße andrea

Kunst darf alles.

Ich möchte mit den Augen eines Künstlers sehen können.
andrea ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 05.11.2017, 21:46   #19
marlies+48
Masterverteran des Forum
Themenstarter Themenstarter
 
Benutzerbild von marlies+48
 
Registriert seit: 28.01.2009
Ort: Aken
Beiträge: 8.857
Danke Sabine. Ich freue mich über deine Beurteilung sehr. Vielleicht wirkt das Bild auch lebendiger, weil ich ein bisschen mehr Schatten reingebracht habe. Und die ollen Plasteläden sind nun wirklich keine Zierde.
Ernesto, danke für die Aufrichtung des Hauses. Dieses Foto habe ich im Februar 2005 gemacht. Damals hatte ich eine Olympus-Kamera. Ob die Weitwinkel hat, keine Ahnung. In meinem Camedia-Programm habe ich noch keine Möglichkeit gefunden, Bilder zu entzerren. Es ist auch schwierig, aus Winter eine andere Jahreszeit zu machen.
Siehste Monika, wenn man unterwegs ist und die Augen offen hält, entdeckt man so manches Schätzchen am Wegesrand. Dann mach dich da mal ran.
Danke Geli, künstlerische Freiheit finde ich auch gut. Und Perspektiven mag ich aus dem Geometrieunterricht.
Komm Andrea, wir stoßen an mit Hopfen-Tropfen. Prost! Den Schatten habe ich mit verschiedenen Lasuren gemalt. Irgendwie habe ich wohl jetzt den Bogen raus.
Liebe Grüße Marlies
marlies+48 ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fachwerkhaus - brauche Hilfe marlies+48 Aquarell - Sonstiges 15 31.10.2017 21:43
Fachwerkhaus marlies+48 Aquarell - Sonstiges 16 15.10.2017 09:17
Altes Fachwerkhaus mit Zeichenfeder Paintillo Bleistift - Landschaften 38 02.04.2013 18:21
Fachwerkhaus am Markt marlies+48 Aquarell - Landschaften 17 19.09.2011 08:56
Illusion Fachwerkhaus enaira Acryl - Sonstiges 12 21.08.2006 10:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:09 Uhr.


<


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Design by Retti
Eingetragen bei Forum-Links.com