Forum für Freunde der Hobby-Malerei und solche die es werden wollen



Zurück   Forum für Freunde der Hobby-Malerei und solche die es werden wollen > Pastellkreide > Pastellkreide - Landschaften





Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.11.2017, 01:06   #1
Mon
Galeriebesitzer
 
Benutzerbild von Mon
 
Registriert seit: 18.01.2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 438
altes türkisches Haus, Treppe + Rückseite

Bevor ich neue Bilder male bzw. verbessere, möchte ich hier 2 ältere Bilder zeigen, die ich nicht mehr verändern kann (verschenkt bzw. fest gerahmt).
Trotzdem sind Tipps und hilfreiche Anmerkungen willkommen.
Die eigenen Fotos dazu sind leider mit einer kaputten Festplatte zerstört.


Papier für den Treppenausschnitt: sehr glatte Rückseite eines Fotokalenderbildes, 50 x 70 cm

Papier für die kleinere Ansicht der Rückseite und der Vorderansicht: Zeichenpapier 110 g/m², 20 x 25 cm

Farben: Rembrandt Softpastell


Das Haus war 2004 schon verfallen und ist inzwischen nicht mehr da.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Mon_altes Haus Treppe1.jpg (123,5 KB, 78x aufgerufen)
Dateityp: jpg Mon_altes Haus Rückseite1.jpg (129,3 KB, 76x aufgerufen)
Dateityp: jpg Mon_altes Haus Treppe klein1.jpg (127,8 KB, 76x aufgerufen)
__________________
Schöne Grüße,
Monika
Ich freue mich über kritische Hinweise.
Mon ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Sponsored Links
Alt 15.11.2017, 08:06   #2
Motte
Auf dem Weg zum Meister
 
Benutzerbild von Motte
 
Registriert seit: 12.04.2012
Ort: bei Wolfsburg
Beiträge: 4.578
Die finde ich alle 3 sehr schön und gelungen, besonders das letzte.
__________________
Liebe Grüße, Brigitte
Motte ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 15.11.2017, 09:02   #3
schulzchen67
Masterverteran des Forum
 
Benutzerbild von schulzchen67
 
Registriert seit: 16.11.2008
Ort: im Ländle
Beiträge: 16.330
Super, Monika!
Der Umgang mit Farben ist Dir hier wieder gelungen!

lG Thomas
__________________
Kein Mensch beginnt er selbst zu sein, bevor er nicht seine Vision gehabt hat.
Indianische Weisheit
schulzchen67 ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 15.11.2017, 09:03   #4
Joko
Über allen Zweifel erhaben
 
Benutzerbild von Joko
 
Registriert seit: 06.10.2010
Ort: nicht weit von Graz
Beiträge: 2.115
Mir gefallen deine Bilder auch sehr gut!
__________________
viele liebe Grüße Josi
Joko ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 15.11.2017, 13:26   #5
Mon
Galeriebesitzer
Themenstarter Themenstarter
 
Benutzerbild von Mon
 
Registriert seit: 18.01.2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 438
Hallo Brigitte, Thomas und Josi, ich danke Euch sehr für Eure freundlichen Kommentare.
__________________
Schöne Grüße,
Monika
Ich freue mich über kritische Hinweise.
Mon ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 15.11.2017, 14:50   #6
Samina
Galeriebesitzer
 
Benutzerbild von Samina
 
Registriert seit: 26.11.2013
Ort: Zürich
Beiträge: 386
Hallo,
das erste gefällt mir sehr gut von den Farben und wie es gezeichnet ist.
Wirklich schön.
Beim zweiten gefallen mir die Farben sehr, es fehlt mir aber der Kontrast.
Das dritte ist nicht so mein Fall, ist aber auf meiner persönlichen Vorliebe für "knallige" Farben begründet, hat also nicht wirklich was zu sagen.
__________________
Wer im Steinhaus sitzt, sollte nicht mit Gläsern werfen...

"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie wahr sind." (Leonardo da Vinci)

http://saminah.jimdo.com/
Samina ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 15.11.2017, 14:59   #7
Farbfantasien
Über allen Zweifel erhaben
 
Benutzerbild von Farbfantasien
 
Registriert seit: 25.03.2016
Ort: im Kreis Unna
Beiträge: 2.709
Das sind wirklich drei tolle Arbeiten, Monika, wobei mir das erste und dritte Bild am besten gefallen. (Was aber nix weiter heißen soll...)
__________________

Liebe Grüße


http://farbfantasien.jimdo.com/

Die Aufgabe der Kunst ist es, Chaos in die Ordnung zu bringen
Theodor W. Adorno


Farbfantasien ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 15.11.2017, 15:39   #8
ErnstG
Über allen Zweifel erhaben
 
Benutzerbild von ErnstG
 
Registriert seit: 15.07.2014
Ort: Aichach
Beiträge: 2.886
Du bist ja an Deinem Urlaubsort sehr fleißig gewesen!
Bild 3 gefällt mir sehr gut was die Ausarbeitung anbelangt.
Beim Bild 2 ist keine sichtbare Trennung der Büsche und
dem Bauwerk vorhanden. Besonders der linke Strauch
lässt denken, es hat jemand ein Stück vom Mauerwerk
herausgebissen.
Scheint in der Türkei auch Sonne? Wenn ja, müsste man
diesen auf die Fassaden setzen um dem Ganzen noch etwas
mehr Kontrast zu geben.

Ernst
__________________
Malen ist nicht alles im Leben - aber ohne Malen ist alles nichts!
www.grillhiesl.de
ErnstG ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 15.11.2017, 17:36   #9
Mon
Galeriebesitzer
Themenstarter Themenstarter
 
Benutzerbild von Mon
 
Registriert seit: 18.01.2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 438
Hallo Samina, Monika und Ernst, ich danke Euch für Eure Einschätzungen. Es hilft mir, wenn ich weiß, was mehr und was (aus welchem Grund) weniger gefällt.
@ Ernst: Ich will demnächst aufpassen, dass die Büsche sich von meinen Bauwerken trennen (Schatten - richtig?), dass sie nicht Stücke vom Mauerwerk rausbeißen (Schatten und irgendwas vom Mauerwerk durchscheinen lassen - richtig?) und dass ich die Sonne berücksichtige.
__________________
Schöne Grüße,
Monika
Ich freue mich über kritische Hinweise.
Mon ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 16.11.2017, 10:55   #10
ErnstG
Über allen Zweifel erhaben
 
Benutzerbild von ErnstG
 
Registriert seit: 15.07.2014
Ort: Aichach
Beiträge: 2.886
Zitat:
Zitat von Mon Beitrag anzeigen
Ich will demnächst aufpassen, dass die Büsche sich von meinen Bauwerken trennen (Schatten - richtig?), dass sie nicht Stücke vom Mauerwerk rausbeißen (Schatten und irgendwas vom Mauerwerk durchscheinen lassen - richtig?) und dass ich die Sonne berücksichtige.
Das kann man so generell nicht sagen, es kommt immer auf das
individuelle Motiv an.
Hier wäre eine noch stärker abgedunkelte (schattige) Wand optimal
gewesen, dann könnte man den hellen Busch so stehen lassen.
Generell gilt die "Regel" helles Element vor dunkles und umgekehrt.
Wenn dann auch noch etwas vom Hintergrund durchblitzt, ist es noch
besser und für's Auge leichter zu erfassen.
Gedacht, so ähnlich wie auf dem Anhang.

Ernst
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Tuerkeia.jpg (66,8 KB, 33x aufgerufen)
__________________
Malen ist nicht alles im Leben - aber ohne Malen ist alles nichts!
www.grillhiesl.de

Geändert von ErnstG (16.11.2017 um 11:16 Uhr)
ErnstG ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 16.11.2017, 11:20   #11
Jam_ART
Über allen Zweifel erhaben
 
Benutzerbild von Jam_ART
 
Registriert seit: 15.04.2016
Ort: Spielberg
Beiträge: 2.581
Schön...und mir gefällt das Dritte am Besten...das lebt so richtig....
__________________
Sachliche Kritik und Tipps sind willkommen.

kreative Grüße
Werner

Für mich wichtig:
Je mehr ich sehe, desto weniger weiß ich sicher.

John Lennon
Jam_ART ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 16.11.2017, 14:08   #12
grüner Klecks
Forumsprofi
 
Benutzerbild von grüner Klecks
 
Registriert seit: 15.03.2012
Ort: Giesen
Beiträge: 1.562
Mir gefallen die beiden Treppenbilder richtig gut, das Letzte ist ganz klar auch mein Faforit! Super gelungen!

LG Birgit
grüner Klecks ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 16.11.2017, 14:21   #13
Mon
Galeriebesitzer
Themenstarter Themenstarter
 
Benutzerbild von Mon
 
Registriert seit: 18.01.2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 438
@ Ernst: Ich bin begeistert. Das ist eine wirklich einprägsame gute Hilfe für mich. Tausend Dank!
@ Werner: Es freut mich sehr, dass Dir das Bild gefällt.
__________________
Schöne Grüße,
Monika
Ich freue mich über kritische Hinweise.
Mon ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 16.11.2017, 14:24   #14
Mon
Galeriebesitzer
Themenstarter Themenstarter
 
Benutzerbild von Mon
 
Registriert seit: 18.01.2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 438
@ Birgit: Dass Dir die Treppenbilder und besonders das letzte gefällt, freut mich sehr.
__________________
Schöne Grüße,
Monika
Ich freue mich über kritische Hinweise.
Mon ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 16.11.2017, 15:53   #15
AnJa
Neuer Meister
 
Benutzerbild von AnJa
 
Registriert seit: 04.03.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 5.301
Hallo Monika,

mir gefällt das 3. Bild auch am besten.

Gerade Treppen malen ist schwierig,
das habe ich auch schon gemerkt.
__________________
Herzliche Grüsse aus Berlin
AnJa

AnJa ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 16.11.2017, 16:55   #16
Mon
Galeriebesitzer
Themenstarter Themenstarter
 
Benutzerbild von Mon
 
Registriert seit: 18.01.2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 438
Vielen Dank Anja! Ja, die Treppen waren schwer. Sie sollten nach Treppe aussehen, aber kaputt sein. Ich habe sie daher erst wie eine heile Treppe gemalt und dann kaputt gemacht durch Aufbrechen der Kanten usw. Das ist mir bei dem 3. Bild besser gelungen.
__________________
Schöne Grüße,
Monika
Ich freue mich über kritische Hinweise.
Mon ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Antwort

Lesezeichen

Stichworte
haus, softpastellkreiden, verfallen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe - Backstein Mauerwerk für altes Haus staebchen Acryl - Sonstiges 46 02.03.2016 09:46
Altes Haus am Seerosenteich tanteklara Malen nach Igor Sacharov 7 16.05.2014 15:49
"Schrattenthal", Haus meiner Ahnen birdy Aquarell - Landschaften 17 30.03.2013 12:24
Auf dem Weg zur Treppe von T.Kinkade Roland SBS in Öl 15 21.06.2005 09:56
Ein altes und ein neues Bild Teufelheinz Bleistift - Stillleben 5 09.08.2004 22:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:57 Uhr.


<


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Design by Retti
Eingetragen bei Forum-Links.com