Forum für Freunde der Hobby-Malerei und solche die es werden wollen



Zurück   Forum für Freunde der Hobby-Malerei und solche die es werden wollen > Acryl > Acryl - Porträt





Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2017, 12:44   #51
schulzchen67
Masterverteran des Forum
 
Benutzerbild von schulzchen67
 
Registriert seit: 16.11.2008
Ort: im Ländle
Beiträge: 15.809
wow, Lothar.Weiter schaue ich Dir gerne zu!

lG Thomas
__________________
Kein Mensch beginnt er selbst zu sein, bevor er nicht seine Vision gehabt hat.
Indianische Weisheit
schulzchen67 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 17.09.2017, 14:28   #52
Ernesto
Über allen Zweifel erhaben
 
Benutzerbild von Ernesto
 
Registriert seit: 15.12.2011
Ort: -
Beiträge: 2.271
Hallo Lothar,
seit längerer Zeit verfolge ich diese Arbeit mit großem Interesse.
Toll, wie du sie immer weiter verbesserst. Inzwischen sieht die Dame schon sehr gut aus. Die anfangs harten Übergänge sind jetzt schön weich geworden.

Zu der Spiegelung möchte ich auch meinen Kommentar dazu geben.
Auch bei einer Spiegelung gelten die Gesetze der Perspektive, d.h. Augenhöhe, Fluchtpunkte.

Ich habe folgendes überlegt:
Die Augenhöhe (des Betrachters) (blau) kann man von dem Tisch ableiten. (grüne Linien)
Die Dame hat in etwa die selbe Augenhöhe wie der Betrachter, also liegen auch ihre Augen in etwa auf der blauen Linie. Das gilt auch für das Spiegelbild!
Man kann nun Fluchtlinien (gelb) einzeichnen, der Fluchtpunkt muß auch auf der blauen Linie liegen.

Meine Meinung: Du hast alles richtig gemacht, die Spiegelung ist perspektivisch einwandfrei.
Das einzige was noch zu überlegen wäre: Der gelbe Fluchtpunkt könnte auch etwas weiter rechts liegen, dann wäre das Spiegelbild etwas größer.

Auf das fertige Bild bin ich sehr gespannt.

LG Ernesto
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg attachment-2.jpg (53,8 KB, 51x aufgerufen)
__________________
https://e-vogt.jimdo.com/
Ernesto ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 17.09.2017, 21:07   #53
Tami_76
Großer Farbmischer
 
Benutzerbild von Tami_76
 
Registriert seit: 20.06.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 106
Ich empfinde die Spiegelung als stimmig. Sieht super aus!
Tami_76 ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 17.09.2017, 21:34   #54
MonaB
Neuer Meister
 
Benutzerbild von MonaB
 
Registriert seit: 07.04.2010
Ort: Remscheid
Beiträge: 5.584
Ich empfinde die Spiegelung jetzt nicht mehr als stimmig.
Du hast den Turban jetzt zwar besser gemalt, aber auch noch Körper dazu.
Jetzt wirkt es so, als sitze sie genau vor dem Spiegel.
Wenn ich aber bedenke, dass der Frisiertisch mit dem Spiegel ja in einiger Entfernung zum Bett steht, müsste ihr Spiegelbild kleiner sein, oder irre ich mich?
__________________
Liebe Grüße, Moni

Wenn ich male, bin ich glücklich ...

the-young-art
bilder-impressionen
MonaB ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 17.09.2017, 21:53   #55
Ernesto
Über allen Zweifel erhaben
 
Benutzerbild von Ernesto
 
Registriert seit: 15.12.2011
Ort: -
Beiträge: 2.271
Zitat:
Zitat von MonaB Beitrag anzeigen
Ich empfinde die Spiegelung jetzt nicht mehr als stimmig.
Du hast den Turban jetzt zwar besser gemalt, aber auch noch Körper dazu.
Jetzt wirkt es so, als sitze sie genau vor dem Spiegel.
Wenn ich aber bedenke, dass der Frisiertisch mit dem Spiegel ja in einiger Entfernung zum Bett steht, müsste ihr Spiegelbild kleiner sein, oder irre ich mich?
Nein Moni, du irrst dich nicht. Wie groß das Spiegelbild ist, hängt von der Entfernung des Objektes vom Spiegel ab. So gesehen müsste das Spiegelbild eigentlich kleiner sein.
Man könnte sich auch vorstellen, dass man gar kein Spiegelbild sieht, weil es vollständig von der Dame verdeckt ist. Das wäre der Fall wenn der Betrachter etwas weiter links steht.
LG Ernesto
__________________
https://e-vogt.jimdo.com/
Ernesto ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 18.09.2017, 09:08   #56
pedant
Galerieassistent
Themenstarter Themenstarter
 
Benutzerbild von pedant
 
Registriert seit: 21.06.2017
Ort: Reinheim
Beiträge: 158
HalloThomas,
hallo Ernesto,
hallo Tami,
hallo Moni,

vielen Damk für Eure Kommentare. Dass das so eine schwere Geburt wird, hätte ich nicht gedacht.

@ Ernesto + Moni: Tröstlich finde ich, dass ich mit meiner letzten Einschätzung, dass die
Spiegelung immer noch zu groß ist, richtig lag. Wenn ich das jetzt korrigiere, bedeutet das aber,
dass -unter Berücksichtigung der Augenhöhe- noch mehr Körper sichtbar wird.

Vielleicht stelle ich auch die hintere Wand einschließlich Schminktisch und Spiegel schräg,
dann wird von der Dame nichts mehr gespiegelt.
Wird vom Bildaufbau vielleicht sogar dynamischer.
__________________
Liebe Grüße
Lothar


pedant ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 18.09.2017, 09:37   #57
MonaB
Neuer Meister
 
Benutzerbild von MonaB
 
Registriert seit: 07.04.2010
Ort: Remscheid
Beiträge: 5.584
Zitat:
Zitat von pedant Beitrag anzeigen
... Wenn ich das jetzt korrigiere, bedeutet das aber,
dass -unter Berücksichtigung der Augenhöhe- noch mehr Körper sichtbar wird.

Vielleicht stelle ich auch die hintere Wand einschließlich Schminktisch und Spiegel schräg,
dann wird von der Dame nichts mehr gespiegelt.
Wird vom Bildaufbau vielleicht sogar dynamischer.
Da stimme ich dir zu, ich hatte auch schon überlegt, ob die Spiegelung der Dame unbedingt sein muss.
Wenn du den Tisch/Spiegel schräg stellst, müsste man theoretisch ja die gegenüberliegende Wand/Zimmerecke sehen. Vielleicht kannst du da ja eine von deinen immer witzigen Ideen unterbringen (kann, muss aber nicht). Ich finde, man hat auch jetzt schon wieder viel zu schauen, der Blick verweilt einfach gerne im Bild
__________________
Liebe Grüße, Moni

Wenn ich male, bin ich glücklich ...

the-young-art
bilder-impressionen
MonaB ist gerade online   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 18.09.2017, 11:08   #58
Ernesto
Über allen Zweifel erhaben
 
Benutzerbild von Ernesto
 
Registriert seit: 15.12.2011
Ort: -
Beiträge: 2.271
Hallo Lothar,
ich habe mich in #52 ganz auf die Augenhöhe konzentriert und dabei übersehen, dass sich der Spiegel offenbar weit hinten am Schminktisch befindet. So gesehen kann die Spiegelung natürlich nicht stimmen. Der Spiegel befindet sich ja immer zwischen dem Objekt und dem Spiegelbild. Bei deinem Spiegelbild würde die Dame fast mit Rücken und Kopf am Spiegel anlehnen.

Wenn sich der Spiegel aber hinten am Schminktisch befindet, müsste auch die Tischoberfläche, der Perückenkopf usw. im Spiegel sichtbar sein. Von der Dame wäre im Spiegel wahrscheinlich nicht viel zu sehen, weil sich das "kleine" Spiegelbild weitgehend hinter ihrem Körper befindet.

Die Idee von Moni mit einem schräg gestellten Spiegel wäre eine Option, aber eine korrekte Darstellung der Spiegelung wäre sehr schwierig.

Ich bin auch der Meinung, das man auf alle Spiegelungen verzichten könnte, weil das Bild auch ohne eine sehr schöne Wirkung hat.

LG Ernesto
__________________
https://e-vogt.jimdo.com/
Ernesto ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 18.09.2017, 17:26   #59
pedant
Galerieassistent
Themenstarter Themenstarter
 
Benutzerbild von pedant
 
Registriert seit: 21.06.2017
Ort: Reinheim
Beiträge: 158
Hallo Moni,
hallo Ernesto,
hallo Ihr Interessierten,

da ich mir nicht sicher bin, wie ich mit dem Bild weiter verfahren soll, leg ich
jetzt erst mal 'ne Pause ein und warte auf die große Erleuchtung.
Sobald/sofern das Bild weitere Zuwendung meinerseits erfährt, ist's hier zu sehen.

Danke - danke - danke!
__________________
Liebe Grüße
Lothar


pedant ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 18.09.2017, 17:49   #60
schulzchen67
Masterverteran des Forum
 
Benutzerbild von schulzchen67
 
Registriert seit: 16.11.2008
Ort: im Ländle
Beiträge: 15.809
es ist immernoch spannend Lothar.

vG Thomas
__________________
Kein Mensch beginnt er selbst zu sein, bevor er nicht seine Vision gehabt hat.
Indianische Weisheit
schulzchen67 ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 18.09.2017, 18:09   #61
Inge
SUPERVISOR
 
Benutzerbild von Inge
 
Registriert seit: 06.03.2010
Ort: Ottobrunn
Beiträge: 2.478
Mannomann, was habe ich da mit meiner Spiegel-Bemerkung losgetreten

Das wollte ich nicht. Dein Bild ist mit und ohne korrekter Spiegelung toll und so - äh - pedantisch wollen wir doch wohl mal nicht sein. Wenn du den Spiegel schief stellst (die Kanten am Ende näher zusammenführst), bemerkt das Thema sicher kaum einer.

Außer so einem D... wie mich, der das auch noch laut sagt....
__________________
ARTISTS DO IT with a lot of creativity

"Mit dem Malen von glatten Metalloberflächen ist es wie mit der High Society: Glanz findet im Hirn des Betrachters statt" (I.W.)
Inge ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 18.09.2017, 19:11   #62
pedant
Galerieassistent
Themenstarter Themenstarter
 
Benutzerbild von pedant
 
Registriert seit: 21.06.2017
Ort: Reinheim
Beiträge: 158
Hallo Thomas,
hallo Inge,

Danke für's Interesse!

@ Inge: Mach Dir da mal keinen Kopp. Dafür stellt man ja sein Gepinsel in's Forum,
damit andere Gleichgesinnte Hilfestellung und Rat geben. Deswegen ist das, was Du "losgetreten"
hast, völlig in Ordnung. Und dass ich mit diesem Bild erst mal pausiere, hängt in erster Linie mit der
Suche nach einer Lösung für das Problem zusammen. Ich male daran auf jeden Fall weiter,
was aber etwas dauern kann, da ich demnächst räumlich etwas gehandicapt bin (der Fußboden
meines "Ateliers" wird erneuert) und div. Ausstellungen anstehen.
Danke Dir.
__________________
Liebe Grüße
Lothar


pedant ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 18.09.2017, 21:28   #63
evalena
Ikone des Forums
 
Benutzerbild von evalena
 
Registriert seit: 04.05.2015
Ort: in der Nähe von Zürich
Beiträge: 3.454
Hallo Lothar

Egal was du noch ändern wirst - ich betrachte es so wie es jetzt ist bereits mit Freude weil es interessant, spannend, in keinster Weise langweilig- und erst noch gut gemalt ist.
__________________
mit einem lieben Gruss
ursela
evalena ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 19.09.2017, 06:25   #64
Motte
Auf dem Weg zum Meister
 
Benutzerbild von Motte
 
Registriert seit: 12.04.2012
Ort: bei Wolfsburg
Beiträge: 4.350
...so sehe ich das auch!
__________________
Liebe Grüße, Brigitte
Motte ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt 19.09.2017, 07:37   #65
ErnstG
Über allen Zweifel erhaben
 
Benutzerbild von ErnstG
 
Registriert seit: 15.07.2014
Ort: Aichach
Beiträge: 2.689
Da kann man einmal sehen, was man mit den sogenannten
WIP's anrichtet. Wäre das Bild "fertig" eingestellt worden,
hätte es vermutlich weit weniger hohe Wellen geschlagen.
Noch dazu ein so anspruchsvolles und kompliziertes Motiv.
Portrait und Akt gehören zur Konigsdisziplin in der Malerei
und lassen keine "Fehler" zu.
Was bin ich froh nur Landschaften und zwischendurch ein
paar Häuschen zu malen, die stehen in der Regel vor mir
und brauche diese nur abzupinseln. Alles weitaus weniger
mit irgendwelchen Problemen behaftet. Natürlich kann man
in jeder Suppe ein Haar finden und wenn es nur ein ganz,
ganz kleines ist.

Ernst
__________________
Malen ist nicht alles im Leben - aber ohne Malen ist alles nichts!
www.grillhiesl.de
ErnstG ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt Gestern, 08:35   #66
pedant
Galerieassistent
Themenstarter Themenstarter
 
Benutzerbild von pedant
 
Registriert seit: 21.06.2017
Ort: Reinheim
Beiträge: 158
Hallo Ursela, Brigitte, Ernst,

Dank Euch!
__________________
Liebe Grüße
Lothar


pedant ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt Gestern, 16:01   #67
catsndogs
Kunsthistoriker
 
Benutzerbild von catsndogs
 
Registriert seit: 12.10.2012
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 1.094
Och, gerade erst entdeckt.
So habe ich die Kommentare zerwegens der Menge auch nur überflogen, wiederhole deshalb jetzt sicher auch bereits Gesagtes, doch muß es raus : das ist ja mal wieder eine formidable Idee !
Mich "turnen" die Tätigkeit und auch dieser Turban total ab, doch trotzdem oder gerade deshalb ist es richtig gut.
__________________
Beste Grüße von Saskya

www.kleines-zeichenstudio.de
catsndogs ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Alt Heute, 06:14   #68
pedant
Galerieassistent
Themenstarter Themenstarter
 
Benutzerbild von pedant
 
Registriert seit: 21.06.2017
Ort: Reinheim
Beiträge: 158
Hallo Saskya, freut mich, dass Du es gut findest. Danke!
__________________
Liebe Grüße
Lothar


pedant ist offline   Privat Nachricht senden Mit Zitat antworten

Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Danae - Entwurf pedant Bleistift - Porträt 22 03.09.2017 12:39
Schneckibär der Wuschelhund WIP Geli Farbstifte oder Buntstifte 126 29.11.2016 19:54
Malediven Anemonenfische -WIP Geli Acryl - Tiere 35 19.09.2016 23:45
Wien, Griechengasse WIP birdy Aquarell - Landschaften 43 19.02.2016 16:16
Meine aktuellen WIP SheZin Ein Bild entsteht 12 15.05.2013 20:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:29 Uhr.


<


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Design by Retti
Eingetragen bei Forum-Links.com