Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

19x Tunesien...

Dieses Thema im Forum "Aquarell - Landschaften" wurde erstellt von birdy, 16 September 2018.

  1. birdy

    birdy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dezember 2010
    Beiträge:
    3.182
    Punkte für Erfolge:
    63
    Der diesjährige Spätsommerurlaub ging spontan nach Tunesien. Ein verlockendes Angebot und wir wollten wieder mal an einen reinen Sandstrand fahren.

    Erst mal zum Hotel für interessierte:
    Das ehemalige RIU Bellevue Park wurde nach der Revolutin abgestossen und Riu hat sich von diesem Land komplett verabschiedet. Das LTI hat es jetzt übernommen und "renoviert"....
    Genaugenommen ist ein ehemaliges 4 1/2 Sternehotel einer hervorragenden Vereinigung nach Jahren des nichtgebrauchs neu gestrichen und mit "Möbelix", Mömax" oder ähnlichen Billigausstattern neu eingerichtet worden. Von den angepriesenen 5 Sternen keine Spur, es müssen viele Kleinigkeiten gemacht werden, ers dann kann LTI "vielleicht" an den vorherigen Erfolg anknüpfen.
    Ist einfach ein schönes 4 Sterne Ferienhotel mit leider zu vielen Russen an Bord und in der ersten Woche auch reiche Einheimische.
    Fazit: Wers möchte, gerne zu empfehlen, aber ich persönlich werde vermutlich die nächsten Jahre nicht mehr nach Tunesien fahren....es gibt schönere Destinationen.
    Heuer waren das erste Jahr anstiege bei Deutschen und Österreichern zu verzeihnen, ich nehme an, das wird sich nicht allzusehr steigern. Allgemein hörte man von Gästen, auch der benachbarten, dass sie "nie wieder" nach Tunesien fahren.
    Die Revolution hat ihre Spuren hinterlassen. Ländlich noch ärmlicher als früher, an den Strassenrändern Unmengen an Schutt und Dreck...Der Umkreis von Sousse ist überhaupt nur mehr eine Mülldeponie...da wird einfach alles plattgewalzt und dann 3 Meter höher mit Sozialwohnhäusern verbaut. Teilweise sind die Olivenhaine bis zur Hälfte der Baumstämme zugeschüttet. Schutt, Schutt, Dreck, Müll....entsprechend der Geruch allgemein. Morgens roch der Strand nach Abwasser....also mir reichts auch...
    Sonst eigentlich ein wirklich schönes Hotel.

    Daher gingen wir nur etwas zum rumspazieren, zum fotografieren oder einkaufen raus. HardRock Cafe in der ähe und einige schöne Lokale. Zum malen wollte ich da nicht raus, auch wars zu heiss....
    Also malte ich ausschliesslich im Hotel und nahm es zum Anlass, AUSSCHLIESSLICH von der Liege aus zu malen.
    ALLE Fotos die ich hier zeige sind rundum was man so vor die Malerlinse bekommt.
    Das schärft zumindest die Aufnahmefähigkeit und ich merkte gegen Ende, dass Motive WIRKLICH ÜBERALL lauern. Ein gutes Training für die Motivsuche daheim.

    In Folge zeige ich euch alle meine "Meisterwerke", beginnend mit kleinen A6 , die ich vor der Abfahrt genauso wie A5 in echter Buchbindermanier in Form von Sketchbooks gebunden habe.
    Mit 3-Loch und 5-Lock Bindung schnell gemacht, aber nicht allzu genau, aber ausreichend schön für Sketchbooks zum moitnehmen. Am Ende sahen die dann so aus wie am Foto.

    Erst mal das Sketchbooks, nach einer Tasse Kaffee stelle ich dann anschliessend die Bilder ein...bitte etwas Geduld, es folgen noch 19 Bilder (!)
    Birdy war fleissig mit malen, schwimmen.....und essen...;)
     

    Anhänge:

  2. birdy

    birdy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dezember 2010
    Beiträge:
    3.182
    Punkte für Erfolge:
    63
    Kleinformatige zuerst, das waren Dusche, Palmen und was man so sah....
    Übrigens überlasse ich jedem selbst zu entscheiden ob es nun Aquarellsketche, Urban Sketches, Mischtechnik oder Aquarelle bzw. Aquarellskizzen sein sollen.....die Reihenfolge war nicht die hier gezeigte, mal dieses mal jenes....wie es eben so kam.
    Einige Aufträge hätte ich vor Ort an Land ziehen können, allerdings meist von Angestellten des Hotels zu Minipreis...danke...abgelehnt, bin in Urlaub.

    Meine Fangemeinde dort wurde jedenfalls ungewollt von Tag zu Tag grösser....hätte ich nie erwartet. Oft kamen Leute vorbei und wir unterhielten uns mit Händen und Füssen in allen Sprachen. Lustige Sache....
     

    Anhänge:

    Geli und Motte gefällt das.
  3. birdy

    birdy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dezember 2010
    Beiträge:
    3.182
    Punkte für Erfolge:
    63
    Zwischendurch konnte ich mich nicht wehren und auch ein paar Urlauber zu skizzieren....vielleicht ein Vorhaben im nächsten Urlaub....Menschenstudien, könnte unheimlich spannend werden, was da so rumläuft....;)
     

    Anhänge:

    Motte gefällt das.
  4. birdy

    birdy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dezember 2010
    Beiträge:
    3.182
    Punkte für Erfolge:
    63
    Unser Platz war in einer Liegewiese, fast immer an der gleichen Stelle. Pool in der Nähe, Bar in der Nähe, Strand ebenso und trotzdem so "versteckt", dass man nicht überrannt wurde, dass etwas Relaxzone war und an der Rückseite der Lautsprecher der Animateure, also eher leiser...naja...nicht ganz so laut halt...
     

    Anhänge:

    Motte gefällt das.
  5. birdy

    birdy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dezember 2010
    Beiträge:
    3.182
    Punkte für Erfolge:
    63
    Die Animateure waren echt super, man brachte und alles mögliche vorbei, wir wurden versorgt mit Nüssen, Naschereien, Kaffe, Cocktails....immer gute Laune.
    Als Dank schenkte ich ihnen ein Bild, das mir so spontan in den Sinn kam (Format im grösseren Sketchbook A5).
    Die freuten sich wie die Kinder und alle drückten an ihren Handys rum, fotografierten wie wild und es wurde sicher innerhalb kürzester Zeit mehr geteilt als so manches "Russengirlselfie" mit Gummibusen und Entenlippen ;) :D das in der Zeit gemacht wurde...
     

    Anhänge:

    Motte gefällt das.
  6. birdy

    birdy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dezember 2010
    Beiträge:
    3.182
    Punkte für Erfolge:
    63
    Auf Sketchbook (mit Canson Aquarellpapier übrigens gemacht) A5 nun die eher zu den Aquarell zählenden Bildern.
    Die Bar mit guten Getränken in der Nähe nutzten wir wenig, es wurde uns alles gebracht.....wohl immer um zu schauen was ich nun male...
    Vor uns und vor dem Pool die "BOX", einem interessanten "Bauwerk" das durch diese Holzleisten eine durchscheinenden Charakter hatte...schön zu malen, hätte ich sicher öfter am Schirm gehabt, aber 2 Wochen sind schnell um...
     

    Anhänge:

    Motte gefällt das.
  7. birdy

    birdy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dezember 2010
    Beiträge:
    3.182
    Punkte für Erfolge:
    63
    Die Dusche musste auch in grösserem Format herhalten, wenn auch weniger spektakulär und als vorletztes noch ein Versuch der Hütte (Badetüchertausch) in Bleistift.
    Leider hatte ich nur einen HB und einen 2B zum nachschwärzen zur Hand....als Lockerungsübung gut genug, macht wieder mehr Lust auf Bleistift (!).
    Einfach irgendwo angefangen ohne auf Bildausschnitt zu achten, aber es machte mit den Bleistiften so spass...
     

    Anhänge:

    Motte gefällt das.
  8. birdy

    birdy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dezember 2010
    Beiträge:
    3.182
    Punkte für Erfolge:
    63
    Als letztes Bild das eigentlich erste Aquarell das ich gleich malte....die Badetuchumtauschhütte von der Rückseite....die stand da eben mal so rum.
    ALLE Bilder sind wie erwähnt von einem einzigen Standpunkt aus gezeichnet, skizziert, gesketcht oder gemalt.
    Vielleicht auch eine Anregung für alle, die immer nach Motiven suchen....man muss sich gar nicht viel bewegen, überall lauern Motive !!! Auch daheim.....

    Viel Spass beim ansehen, wenn Fragen dazu sind, gerne....
    Falls zum selbstgemachten Sketchbook a la Buchbindertechnik Fragen sind oder Interesse besteht, könnte ich auch in einem Thread die Anfertigung genauer erklären. Geht relativ einfach und koste im Endeffekt nicht mal ein viertel von fertig gekauften...mit dem Vorteil, dass ishr euer Lieblingspapier so binden könnt.

    lg,
    Erwin
     

    Anhänge:

    Mon, Geli und Motte gefällt das.
  9. evalena

    evalena Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    4.020
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hi Erwin....
    Schon komisch....Eben habe ich an dich gedacht, weil ich dich hier längere Zeit nicht mehr gesehen habe. Ich wusste ja schon, dass du in den Ferien weilst, aber manchmal hast du auch von dort 'was gepostet.....Und schwubbs….da bist du ja.....;-)
    Dein malerischer "Rundumblick" in tollen Bildern festgehalten ist einfach nur SUUUUPER!!!.:clapping:Gefallen tun sie mir alle ....Aber am meisten faszinieren mich die Bilder mit den Menschen. Ich bin begeistert!
    Und - wie traurig, dass ein so schöner Erdenfleck zur Mülldeponie verkommt.....
     
  10. birdy

    birdy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dezember 2010
    Beiträge:
    3.182
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ein paar mal hab ich schon reingesehen ins Forum, aber das Internet im Hotel war laaaahhmm...grad gut genug um zu Whatsappen ohne Fotos...

    Hier noch ein paar Urlaubsbilder, ein paar vom Hotel und von draussen. Bin erst beim durchwühlen der 1500 Fotos, vielleicht finde ich noch ein paar charakteristische für die jetzige Situation.

    Übrigens gibts hier auch sehr reiche Tunesier, meist diejenigen die den Übergang zur neuen Touristengesellschaft schafften, also meist Shop- oder Barbetreiber. Von denen gibt es viele mit sehr guter Ausstattung, mit Security am Eingang und erstklassige Ausstattung...sowie jene die in Europa zu Geld kamen und irre schöne Villen in der Nachbarstadt (z.B.) Hergla bauten. Superreich in der Heimat, die Kluft wird dort von reich und arm immer grösser.
    Die Mehrheit der Autofahrer fährt übrigens mit Fahrzeugen, die sicher pro Tag mehr Abgase erzeugen wie alle Mitteleuropäische zusammen in einem Jahr. Wer mir nochmal mit der Plastiksackergeschichte in den Kaufhäusern erzählt oder den Abgaswerten der Diesel dem erzähl ich aber was......DORT richtig angesetzt könnte man mehr Umweltschutzmässig erreichen als in all den Massnahmen Europas zusammen.

    Den Vogel schoss übrigens im Urlaub eine Familie ab, die sagte, sie sind Österreicher aus dem Irak....es geht ihnen gut, sie bekommen Geld vom Staat ohne arbeiten zu müssen und können deshalb auch in Urlaub fahren...ihre Familien kommen DESHALB auch bald alle nach....nach Österreich, nicht Tunesien natürlich....
     

    Anhänge:

  11. Joachim

    Joachim Senior Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    4.355
    Punkte für Erfolge:
    83
    Das sind tolle Aquarelle und Aquarellskizzen, auch die Zeichnung sieht klasse aus! Kann mir vorstellen, dass solche Arbeiten mehr Erinnerungen wachhalten, als Berge von Fotos es könnten.

    LG Joachim
     
  12. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    17.880
    Punkte für Erfolge:
    113
    Du hast mit deinen tollen Bildern mich sehnsüchtig gemacht.
    Nicht unbedingt auf Tunesien sondern auf das was mein Mann und ich alles erlben durften.
     
  13. Farbfantasien

    Farbfantasien Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    3.874
    Punkte für Erfolge:
    63
    Huch Birdy, die Zeit ging ja um, wie nix! Danke erstmal für deinen bebilderten Reisebericht.
    Deine Sketche und Aquarelle (natürlich auch die Bleistift-Zeichnung) sind allererste Sahne. Keine Wunder, dass da immer neugierige Leute um euch herum waren.

    Danke für den Hinweis :tearsofjoy:. Ich werde ihn irgendwann mal beherzigen:wink:
     
  14. elisagos

    elisagos Senior Mitglied

    Registriert seit:
    26 Februar 2011
    Beiträge:
    3.674
    Punkte für Erfolge:
    48
    Tolle Bilder hast da gemacht.
     
  15. catsndogs

    catsndogs Senior Mitglied

    Registriert seit:
    12 Oktober 2012
    Beiträge:
    1.189
    Punkte für Erfolge:
    38
    Trotz Urlaub soooooooooo fleißig. Sehr anschauliche Eindrücke, in Bildern und auch Worten.
     
  16. Rioja

    Rioja Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Januar 2014
    Beiträge:
    399
    Punkte für Erfolge:
    28
    Na der Urlaub hat ja einen tiefen Eindruck bei Dir hinterlassen :D Tolle Aquarelle und Zeichnungen. Finde ich super. :thumbsup:
     
  17. Jam_ART

    Jam_ART Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    4.022
    Punkte für Erfolge:
    113
    Fast unglaublich was Du da so alles mit Stift&Pinsel hingezaubert hast (aber gar nicht fast...wenn man (n) Dich a bissl kennt)...
    ECHT STARK...Dein "gemalter/gezeichneter/oder ge"sketschter" Urlaubsbericht....
    Du mußt da unbedingt ein Fotobuch draus machen...
    I bin hin&weg...
    Lg Werner
     
  18. Motte

    Motte Forum-Guru

    Registriert seit:
    12 April 2012
    Beiträge:
    5.606
    Punkte für Erfolge:
    83
    Wirklich schöne, tolle und auch hübsche Bilder, und somit auch Erinnerungen, klasse.
     
  19. Geli

    Geli Senior Mitglied

    Registriert seit:
    8 September 2015
    Beiträge:
    3.344
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ein ganz tolles Urlaubszeugnis, lieber Erwin. Ich finde gemalte Bilder haben noch viel mehr Charme als Fotos

    Ja, mit der Umweltverschmutzung hast du leider recht. In diesen Ländern sind die Menschen noch nicht so weit. Umweltschutz ist die Verantwortung der reichen Industrieländer. Ich finde es schon wichtig, dass wir hier mit gutem Beispiel vorangehen (wir können uns das ja auch leisten).
     
  20. birdy

    birdy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dezember 2010
    Beiträge:
    3.182
    Punkte für Erfolge:
    63
    Danke für eure Meldungen...
    @werner...soo schön wars dort auch wieder nicht um ein Fotobuch draus zu machen. Bleibt erst mal im Sketchbook drin und bei Bedarf kann ich es immer noch in kleine Passepartouts zwängen und auf diversen Märkten zur Hobbyfinanzierung günstig anbieten.
    @Monika....nicht irgendwann mal beherzigen, gleich bei der nächsten Gelegenheit wenn du nach Motiven suchst, einfach umsehen ;)
    @Geli....heikles Thema...ich denke, dort würde es schon reichen wenn die Regierung zumindest Plätze für den Schutt und den Abfall etwas regeln würde. Verantwortung haben nicht nur Industrieländer, die Verantwortung haben alle Erdenbürger.
    Effektiver wäre Umweltschutz jedenfalls, wenn man die gröbsten Misstände in solchen Ländern etwas in den Griff bekommen würde und nicht so wie bei uns um Dieselwerte, Cityfahrverbote oder Plastiksackerl herumnörgeln würde. In dem Gebiet wo ich war, da fahren in der Mehrzahl Autos, pro Stück wie 100 Diesel bei uns....

    lg,
    Erwin