Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Artemisia Gentileschi

Dieses Thema im Forum "Öl - Porträt" wurde erstellt von evalena, 17 Februar 2020.

  1. evalena

    evalena Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    5.008
    Punkte für Erfolge:
    113
    30 x 40 cm Öl auf Malkarton
    Artemisia Gentileschi 1593 - 1653 Sie war die berühmteste Barockmalerin ihrer Zeit und hat in Florenz gelebt.
    Ich weiss nicht warum, aber diese Frau fasziniert mich.
    Es soll eine Grisaille werden und bleibt auch eine. Sprich - keine Farbe...
    Der Anfang ist gemacht ;-)
     

    Anhänge:

    Ernesto, Rioja und BR-Fan-Conny gefällt das.
  2. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    19.049
    Punkte für Erfolge:
    113
    Der Anfang sieht schon gut aus. Da ich wie immer keine Ahnung von Künstlern habe, ist es schon mal gut, hier im Forum
    schlau gemacht zu werden.
    Wenn ich lese, das ein Bild von ihr für 5 Millonen Euro versteigert wurde, sagenhaft.
     
  3. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    6.756
    Punkte für Erfolge:
    113
    Diese ART zu malen liegt mir "so üwahaupt's ned" ( habe auch noch nie probiert...:D:D:D ) ...was aber nicht heißt ,das sie mir nicht gefällt - im Gegenteil.
    Und Du kannst es ohne Zweifel...
     
  4. marlies+48

    marlies+48 Forum-Ikone

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    10.527
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ursela, ich könnte so etwas auch nie malen und bewundere dich.
    LG Marlies
     
  5. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.270
    Punkte für Erfolge:
    113
    ...Wo Werner recht hat, hat er recht! Bin gespannt auf die weiteren Schritte und das Endergebnis und habe überhaupt keine Zweifel, dass auch dieses Bild von Dir ein "Meisterwerk" werden wird!
    LG Erhard
     
  6. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.190
    Punkte für Erfolge:
    113
    Nee Zweifel habe ich auch nicht.
    Im Gegenteil, ich kann es mir gut vorstellen, dass Du es mit links schaffst, Ursela!
    Die ganzen Details, die noch ausgearbeitet werden müssen....

    Das würden für mich heißen - schlaflose Nächte!
     
  7. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    2.814
    Punkte für Erfolge:
    113
    Diese Künstlerin habe ich durch Dein angefangenes Bild erst kennengelernt. Ich verfolge mit Begeisterung für Deine Bilder dieses weiter :)
     
  8. Farbfantasien

    Farbfantasien Forum-Guru

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    5.810
    Punkte für Erfolge:
    113
    Da bin ich gespannt, wie es weitergeht, Ursela :). Das scheint wirklich ganz dein Sujet zu sein :thumbsup:
     
  9. evalena

    evalena Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    5.008
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ihr Lieben...Habt Dank für euer Interesse und eure mutmachenden Worte. Ihr seid immer viel zuversichtlicher als ich selber. Ich kann mir nie vorstellen, dass ich mein Ziel einigermassen erreiche - und wenn es dann doch einigermassen gelingt, dann bin ich eher überrascht und halte es für ein Zufallstreffer :)....
    Ich wünsche euch eine ganz schöne Woche....:)

    Ich weiss...:) Aber wenn ich so wie du zeichnen könnte :praying:...dann würde ich vermutlich auch eher deine Richtung einschlagen. Mir ist bewusst, dass ich keine Malerin bin, ich sehe mich eher als Kopistin. Man könnte sagen, es ist sowas wie "Malen nach Zahlen" für etwas Fortgeschrittnere ;-) Darüber habe ich mir schon sehr viele Gedanken gemacht. Eine Weile war mir das sogar peinlich. Aber inzwischen habe ich mich entschieden. Es macht mir enorm Freude. Und gibt es etwas Schöneres, als malenderweise "Freude" zu empfinden?
     
    Julity und Ernesto gefällt das.
  10. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.270
    Punkte für Erfolge:
    113
    ....eindeutig NEIN !!
    LG Erhard
     
  11. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    6.756
    Punkte für Erfolge:
    113
    Liebe @Ursela...ich hoffe Du hast mich nicht missverstanden:
    1) muß ich Dir entschieden widersprechen, daß Du nicht zeichnen kannst...
    2) mußt Du Dich keineswegs klein machen...Du BIST eine Malerin... und Deinen beachtlichen Werken nach Motiven alter Meister sieht man Dein Können UND auch Deine Freude dazu an !
    3) ...und nie im Leben braucht Dir das peinlich zu sein...im Gegenteil
    Du kannst stolz auf Deine Kunst sein :cool:

    Nachsatz:
    Mit meiner Aussage , das mir sowas nicht liegen würde , hab ich die dazu erforderliche Geduld , das genaue Arbeiten sowie das Können der farbrichtigen Ölmalerei gemeint.
    :cool: Amen :cool:
    Ah ja..und @Erhard geb' ich auch zu 100% recht...
     
  12. BR-Fan-Conny

    BR-Fan-Conny Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2011
    Beiträge:
    1.051
    Punkte für Erfolge:
    113
    Da bin ich auch gespannt, wie sich das Bild weiter entwickelt. Grisaille habe ich auch noch nie gemacht. Lohnt sich sicherlich, wenn man es kann!

    LG Conny
     
  13. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.270
    Punkte für Erfolge:
    113
    ...So isses Punkt !!
    LG Erhard
     
  14. catsndogs

    catsndogs Senior Mitglied

    Registriert seit:
    12 Oktober 2012
    Beiträge:
    1.293
    Punkte für Erfolge:
    48
    Werner sagt es, Ausrufezeichen!
     
  15. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.190
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das sehe ich auch so!
     
  16. sika

    sika Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2012
    Beiträge:
    1.787
    Punkte für Erfolge:
    63
    Liebe Ursela, ich habe oftmals dieselben Gedanken aber - gerade die alten Meister haben oft voneinander kopiert und "wir" streben ja auch nicht an, altmeisterliche Künstler zu werden:D Jedenfalls sind deine Werke immer zauberhaft geworden und wenn du dann noch malerische Freude empfindet ist das doch perfekt.
     
  17. karlwei

    karlwei Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2011
    Beiträge:
    2.970
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Ursela !
    Entschuldige das ich auch meinen Senf dazu gebe, natürlich kann ich alles was dort oben geschrieben wurde nur beipflichten, aber wieso ich schreibe sind einfach diese Worte von dir:
    Genau so ist es mir auch mal ergangen, inzwischen sehe ich es ganz anders weil ich weiß wie schwierig es ist und wie viel Mühe es macht so weit zu kommen.
    Würde es dich nicht einmal interessieren wie die es damals wirklich gemacht haben, Grisaille ist schön wenn man es kann, aber so haben nur sehr wenige alte gemalt, im Barock glaube ich gar keiner.
    Ich habe mich wirklich viele viele Jahre damit befasst und es jetzt habe ich ein Buch bekommen wo all das Wissen was ich mir so irgenwie zusammengereimt habe in einen Buch veröffentlicht wurde, bin aber erst am durchlesen und kann gar nicht mehr aufhören.
    Will ja keine Buchwerbung machen, aber es ist schon sehr befriedigend in der ungefähren gleichen Technik wie sein Vorbild zu malen, wenn man das aber nicht will ist das auch so voll in Ordnung, Hauptsache Freude hat man dabei.
    lg Karl
     
  18. red

    red Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2014
    Beiträge:
    2.103
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi Karl,
    ist es das Buch von Arthe?
    Gruß
    Rainer
     
  19. red

    red Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2014
    Beiträge:
    2.103
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Ursela,
    ich bin dabei, schau gerne anderen über die Schulter.
     
  20. karlwei

    karlwei Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2011
    Beiträge:
    2.970
    Punkte für Erfolge:
    63
    @Reiner, es ist dieses da:
    http://www.mitten-im-web.de/Soxoxe/5.html
    ich habe mir das Buch zwei(es gibt zwei Bücher) vor längeren bei einen Maler gekauft den ich in einen anderen Forum kennen gelernt habe, dieses Buch ist eigentlich mehr einen Sammlung von Rezepten aus Buch eins.
    Erst vor kurzem ist es mir wieder untergekommen und ich wahr begeistert(vorher habe ich es nicht gelesen und weg gelegt) und wollte mir gleich Band eins bestellen, aber leider hat der Male nicht auf mein Mail geantwortet und im anderen Forum konnte ich ihn auch nicht erreichen da mein Account gelöscht wurde(neu anmelden will ich mich nicht).
    Dieses Buch ist leider sehr teuer und schwer zu bekommen, ich habe es dann endlich bei Kreimer gefunden und es ist gestern gekommen.
    der Autor hat übrigens bei der gleichen Kunstschule wie ich und bei einer meiner Kursleiterin welche alte Meisterliche Techniken unterrichtet gelernt, ich kenne ihn aber nicht persönlich - nur so nebenbei .
    Wie bereits geschrieben, ich mache keinen Buchwerbung, es ist nur all das ganze Wissen über alte Techniken in einen einzigen Buch sehr gut beschrieben, man braucht sich nicht alles irgendwie so zusammensuchen.
    So ist es das einzige Buch, außer Wittinghoff(der sehr schwierig zu lesen ist) wo ausführlich die Tempera in Öl Schichtechnik beschrieben wird, die einzige die eigentlich alt Meisterlich heißen dürfte.
    lg Karl