Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Auftragsarbeit, frei nach "Rudolf von Alt"

Dieses Thema im Forum "Aquarell - Landschaften" wurde erstellt von birdy, 8 Juli 2018.

  1. birdy

    birdy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dezember 2010
    Beiträge:
    3.112
    Punkte für Erfolge:
    48
    Eine Auftragsarbeit die ich nicht genau nach den Vorgaben des Kunden machte....ich will doch keinen Rudolf von Alt fälschen....oder doch eher "kann"?
    Ein wahrer Meister und ein Vorbild von dem ich mir einiges abschaue und davon lerne, aber niemals nachmale.
    So hab ich eben das Aquarell von ihm
    https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Rudolf_von_Alt_-_Das_Rathaus_in_Mödling,_1842.jpeg
    https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Rudolf_von_Alt_-_Das_Rathaus_in_Mödling_-_1842.jpeg
    eben auf meine Weise zu Papier gebracht.
    Es zeigt den Hauptplatz mit Rathaus von "Mödling", das ist südlich der Wiener Stadtgrenze.
    Genau im rechten Winkel rechter Hand vom Betrachter, durch ein Haustor würde man nun in ca 30 Meter am anderen Ende des Innenhofs die Räumlichkeiten zeigen, in denen ich von ca. 1985 bis 1988 ein Goldschmiedeatelier hatte.
    Dort fanden einige Vernissagen mit "Seitenblicke", Ö3-dabei" Tageszeitungen und anderen damals wichtigen TV bzw. Radio und Medien statt. Lang ists her.....

    Zurück zum Bild, es ist 30x40 cm, mit üblichen gemischten Aquarellfarben gemalt.
    Papier wieder mein Canson nass aufgespannt.
    Ausnahmsweise wieder mal mit Andeutungen von Raster vorgezeichnet.
    Angedeutet deshalb, weil ich dabei nur am Rand die Markierungen mache und mit Pinselstiel oder Augenmass dann die Schnittpunkte andeute um die "richtigen" und wichtigen Punkte bzw. Linien finde.
    Freihand vorgezeichnet würde es sich wahrscheinlich doch um einiges vom Original unterscheiden.
    So ist es wenigstens eine optische Ähnlichkeit in den Proportionen, die mir in miener Malweise dadurch mehr Spielraum geben.

    Ursprünglich wollte ich die Bleistiftvorzeichnung lassen, entschied mich aber doch zum ausradieren.....WEIL...jetzt ist es nicht so detailiert, es ist viel flächiger und dazwischen relativ viel wiesse Fläche. Detailbild lade ich dann auch noch hoch...


    Viel Spass beim betrachten,
    lg aus Wien
    Erwin

    PS: Fragen zu meiner Malweise usw. beantworte ich natürlich auch gerne....
     

    Anhänge:

    Raimund, Rioja und Mon gefällt das.
  2. birdy

    birdy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dezember 2010
    Beiträge:
    3.112
    Punkte für Erfolge:
    48
    An diesen Detailfotos seht ihr, wie "ungenau" bzw. flott ich gemalt habe, trotzdem ist die Wirkung im Gesamtbild sehr genau und man nimmt an, es ist "irre" viel an Fitzelarbeit ;)
    Vor einigen Jahren war das für mich selbst noch undenkbar, aber scheinbar nimmt die Erfahrung doch so zu, dass man von einigen Gewohnheiten "loslässt" und eigene Stile entwickelt...oder weiterenwickelt.
     

    Anhänge:

    Mon gefällt das.
  3. ErnstG

    ErnstG Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2014
    Beiträge:
    3.281
    Punkte für Erfolge:
    63
    Starke Arbeit Erwin - gut dass es noch Leute gibt, die
    sich für diese Art von "Kunst" interessieren!
    Die alten Meister hatten schon was drauf, wo wir uns
    heute noch allerhand abschauen können.

    Ernst
     
    birdy gefällt das.
  4. birdy

    birdy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dezember 2010
    Beiträge:
    3.112
    Punkte für Erfolge:
    48
    Genau, Ernst...und das sind genau die, von denen ICH lerne :D ;)
    Ich möchte mit meinen Bildern ja nicht nur alte Ansichten und heutiges (das nicht mehr lange steht) darstellen, auch zeigen, dass man die Kunst nicht neu erfinden muss, wo doch "die Alten" es schon bis in alle Winkel erforscht und ausgefeilt haben....

    Übrigens sieht es heute SO dort aus, es hat sich nicht viel geändert.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Altes_Rathaus_(Mödling)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Mödling_-_altes_Rathaus_(1).JPG

    Entschuldige, dass auch du jetzt mit "die Alten" inbegriffen bist ;) ich habe schliesslich auch von dir viel gelernt....zumindest deine Ratschläge ernst gemeint und brav befolgt....naja, meist halt.
    Man kann auch sagen, Ratschläge von Erfahrenen sollte man beachten....das gilt auch im übrigen Leben.

    lg,
    Erwin
     
  5. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    17.623
    Punkte für Erfolge:
    113
    Klasse Erwin. Diese Malerei ist die deine. Du kannst es einfach. Ich bin begeistert.
     
  6. evalena

    evalena Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    3.884
    Punkte für Erfolge:
    63
    Erwin - ich bin BEGEISTERT!!!! Du hast uns schon mal ein Bild mit grossem - von Menschen belebten - historischen Marktplatz gezeigt. Und auch da war ich vom Resultat - hin- und weg.....Jetzt weiss ich auch warum mich diese Bilder so begeistern. (nebst der meisterlichen Qualität deiner Malerei !!!!) Es sind die Menschen die du da hineinmalst...Das lebt....einfach wunderbar!!!
     
  7. Joachim

    Joachim Senior Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    4.275
    Punkte für Erfolge:
    83
    Das sieht ja wieder stark aus! Gefällt mir sehr!

    LG Joachim
     
  8. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    1.134
    Punkte für Erfolge:
    63
    Deine wirklich "irre viel Fitzelarbeit" und das gesamte Bild ist einfach großartig!
     
  9. Ernest

    Ernest Forum-Guru

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    8.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Tja, wer Dir einen Mal-Auftrag erteilt, ist in allerbesten Händen!

    LG
    Erhard
     
  10. red

    red Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2014
    Beiträge:
    1.292
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo Erwin,
    das Bild begeistert mich. Ich bin ja ein Anhänger von klaren, kräftigen Farben und die hast du hier meisterlich zur Anwendung gebracht. Beeindruckt bin ich auch von den vielen Details, die du in dem relativ kleinen Format untergebracht hast. Deine Bilder betrachte ich immer wieder gerne.
     
  11. Tami_76

    Tami_76 Senior Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juni 2017
    Beiträge:
    1.144
    Punkte für Erfolge:
    83
    Das ist klasse geworden!
     
  12. birdy

    birdy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dezember 2010
    Beiträge:
    3.112
    Punkte für Erfolge:
    48
    Danke für eure Meldungen!
    Das malen der Figuren machte Spass, vielleicht werde ich bei den nächsten Aquarellmalereien von mir das auch etwas mehr berücksichtigen.....mal sehen.

    Jetzt allerdings bin ich mit einem Ölbild beschäftigt. Wahrscheinlich nicht ganz nach dem aktuellen Monatsprojekt, aber dennoch etwas angelehnt an das Thema.
    Die Vorbereitungsphase ist etwas aufwändiger, deshalb freue ich mich schon aufs "pinseln unterm Apfelbaum", da kann ich gleich direkt von diesem etwas abgucken.

    lg,
    Erwin
     
  13. Raimund

    Raimund Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2011
    Beiträge:
    1.200
    Punkte für Erfolge:
    38
     
  14. Raimund

    Raimund Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2011
    Beiträge:
    1.200
    Punkte für Erfolge:
    38
    Grüß dich

    Ein sehr schönes Bild !

    Lg Raimund
     
  15. Farbfantasien

    Farbfantasien Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    3.635
    Punkte für Erfolge:
    63
    Erwin, ich bewundere immer wieder deine Bilder. Auch dieses ist ein Meisterwerk! Dein Kunde wird begeistert sein.