Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Bitte um Hilfe bei Staffeleiauswahl

Dieses Thema im Forum "Die Staffelei" wurde erstellt von Eifelwicht, 27 September 2013.

  1. Eifelwicht

    Eifelwicht Senior Mitglied

    Registriert seit:
    7 Dezember 2011
    Beiträge:
    4.191
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    zur Zeit male bzw. zeichne ich am Tisch. Bei den Formaten, die ich zur Zeit meist nutze, geht das ja auch noch. Allerdings würde mich ja doch schon mal das ein oder andere größere Bild reizen und das ist am Tisch dann echt schwierig zu bewältigen.

    Zur Zeit hat Gerstäcker eine Aktion mit 20% auf alle MABEF-Staffeleien.
    Da dachte ich, vielleicht ist nun der Zeitpunkt gekommen, mal darüber nachzudenken.

    Da ich noch immer nicht weiß, wohin mich meine Reise trägt, wäre es doch sicherlich gut, eine Aquarellstaffelei zu nehmen, die man auch als Tisch nutzen kann, oder?
    Ansonsten müsstet ihr wissen, dass ich aus gesundheitlichen gründen im Sitzen malen muss.

    Ich habe mir jetzt mal die Staffeleien M 08, M 09, M 10 angeschaut.
    Ist da was brauchbares dabei? Ich blicke bei den ganzen Maßen, Winkeln und Verstellmöglichkeiten (Rasterschienen oder Schrauben) irgendwie nicht durch.
    Welche von denen taugt denn für mich?
    Normalerweise sollten meine Formate nicht größer sein als 50 x 70, das kommt mir momentan riesig vor.

    Was denkt ihr, welche ich nehmen sollte? Oder doch ne ganz andere und/oder von einem anderen Hersteller???

    Lieben Dank für eure Hilfe!
     
  2. Johndell

    Johndell Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2011
    Beiträge:
    3.006
    Punkte für Erfolge:
    63
    Bei Rasterschienen ist so eine Kupferfarbige welle in der Mitte, in denen so ein Harken einrastet. Ich persönlich habe damit schlechte erfahren, weil es so insgesamt ein wenig wackelt. Ich mag es lieber richtig fest und fixiert.
    Allerding weiß ich nicht ob es dich stören wird, oder ob es bei diesen Dingern überhaupt gegeben ist.

    Ich persönlich mag auch nicht diese Füße drunter, da ich im Sitzen immer gern näher darn bin, komme ich da immer gegen….

    Bis zu welcher Größe willst du überhaupt malen?

    Ich habe mir letzten noch eine zweite Staffel gekauft die ich für Plein air nutzten wollte. Die Qualität hat mich so überrascht, dass man sie auch locker fürs Studio benutzten könnte.
    Die hier http://www.gerstaecker.de/shop/unser-angebot/staffeleien/feldstaffeleien/metallstaffelei-online-kaufen-bei-gerstaecker.de-25792a
    Ist eine aus Metall, wobei ich kein Freund von drei Bein Dingern bin, ist dies bei der anders… sie macht keinen Spagat, es ist kein Holz bei dem die Schrauben irgendwie was mal Kaput machen. Sie ist sehr stabil und schwerer als sie aussieht, da sie aus Metall ist und nicht aus Alu. Nichts wackelt oder kippt.
    Ich finde diese ist verdammt effizient gebaut, platzsparend und lässt alle neigen, Winkel, Höhe einfach zu. Auch kommt man näher und bequmer ans Motiv, weil man da zwischen sitzen kann. Allerdings bis zu einem Bildformt von 75 cm.
     
  3. Eifelwicht

    Eifelwicht Senior Mitglied

    Registriert seit:
    7 Dezember 2011
    Beiträge:
    4.191
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja Johndell, im Moment kann ich mir nix Größeres vorstellen als 50 x 70, aber wer weiß schon, was in ein paar Jahren ist. Jedenfalls würde ich mich dann u.U. ärgern, wenn ich eine Staffelei gekauft hätte, die keine größeren Formate "kann".

    Oder reicht bei 50 x 70 noch ne Tischstaffelei?
     
  4. Amazone

    Amazone Gast

    Alex,es gibt sehr viele Arten von Staffeleien,ich besitze im Moment 7Staffeleien,davon 4 Dreibeine,die taugen gerade mal um Bilder zu präsentieren, eine Studiostaffelei,die sind sehr schwer und ideal für draußen geeignet,ne Tischstaffelei,die ich nur zum projezieren benutze und ne Akademiestaffelei,die kann man in Senkrecht und auch Waagerecht benutzen,fur mich die beste Wahl,allerdings nicht ganz billig.
    Und dann noch höhenverstellbare Böcke,für Bilder ab 150cm aufwarts.
    Oder ich benutze einen Schreibtisch mit verstellbarer Tischplatte,das wäre wahrscheinlich das beste für deine Zwecke.

    Gruß Volker
     
  5. Atschi

    Atschi Forum-Ikone Administrator

    Registriert seit:
    15 August 2006
    Beiträge:
    13.468
    Punkte für Erfolge:
    38
  6. Georg

    Georg Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 November 2010
    Beiträge:
    2.628
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Alex,

    50x70 ist auch so mein Standardformat und wenn ich größer malen wollte, würde ich eine Wand in der Wohnung beschlagnahmen. :00000285:

    Meine Staffeleien baue ich mir selbst u. a. auch eine Tischstaffelei für dieses doch recht große Format.

    Was Du brauchst, mußt Du letztlich selbst rausfinden. Es ist schwierig, da genaue Ratschläge zu geben.

    LG

    Georg :00000293:
     
  7. Amazone

    Amazone Gast

    Atschi,die gibts bei Ebay 100 Euro billiger.
    Alex,Aquarellstaffeleien bei Ebay fü unter 60 Euro.

    Gruß Volker
     
  8. Eifelwicht

    Eifelwicht Senior Mitglied

    Registriert seit:
    7 Dezember 2011
    Beiträge:
    4.191
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ohje, vielleicht sollte ich meine Mann fragen, ob er mir eine baut, aber der kommt im Moment auch zu nix.
    Ok, dann geh ich auch mal bei Ebay schauen. Aber taugen die was?
     
  9. kahuflosa

    kahuflosa Senior Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2011
    Beiträge:
    1.091
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Alex,
    ich habe mir vor einigen Monaten die Mabef M6 gekauft, allerdings bei der Firma van beek art, da kostete sie 180 Euro. Eine schwere Atelierstaffelei, die durch nichts zu erschüttern, aber auch nicht leicht zu transportieren ist. Für mich optimal, da ich sie in meinem Kelleratelier an einem Platz stehen lassen kann. Für mich "alternativlos".

    LG, Hubert
     
  10. Amazone

    Amazone Gast

    Alex,die taugen genausoviel wie von euren Lieblingsläden Boesner und Gaerstäcker,nur viel günstiger:angel_3:

    Gruß Volker
     
  11. Johndell

    Johndell Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2011
    Beiträge:
    3.006
    Punkte für Erfolge:
    63

    Eine Tisch Staffelei kannst du dann vergessen, wie soll man denn sonst im Sitzen im oberen Bereich malen, bei so einer Größe? Denn tisch kannst ja nicht mehr verstellen.

    Ich persönlich mag auch die ganz schmalen Dinger wie die hier http://www.gerstaecker.de/shop/unser-angebot/staffeleien/akademiestaffeleien/gerstaecker-staffelei-essentiel-staffelei-online-kaufen-bei-gerstaecker.de-25785a
    Die habe ich auch.

    Oder die http://www.gerstaecker.de/shop/unser-angebot/staffeleien/akademiestaffeleien/mabef-m-25-lyrastaffelei-online-kaufen-bei-gerstaecker.de-25741a

    Die http://www.gerstaecker.de/shop/unser-angebot/staffeleien/akademiestaffeleien/jax-akademiestaffelei-oxford-akademiestaffelei-online-kaufen-bei-gerstaecker.de-25755a

    Ich finde die gut weil sie zum Fixieren fest gedreht werden, und man an den Seiten mehr Platz hat für Bein Freiheit.
    Die kann man in Höhen verwenden und eigentlich sind sie so minimalisch, dass man auch nicht mehr braucht. Modell M 08 und die anderen sind ganz schön klobig mit viel schnick schnack, schienen und Einstellungen die es mehr hinderlich machen als einfach. Die Seitenleisten sind meist auch nutzlos, weil die wenn schon genau Bündig mit der mittelschiene sein müssten damit es nicht wackelt bei Übergrößen.
    Aber ich weiß nicht ob es da der Fall ist, das meiste was ich bei Boesner live gesehen habe, war trotz des enormen Gerüsts einiges am Wackeln oder doof und umständlich zu verstellen. Besser ist es natürlich, wenn man sich so was live vor Ort anschaut, mal einen Keilrahmen reinstellt und sich davor setzt, als würde man dran arbeiten. Dann merkt man auch ob es Problematische Faktoren gibt die einen später stören können. Wie zu kontrollieren ob das Ding auch tief genug geht und auch hoch genug, um auch mal im Stehen dran zu arbeiten. Wie fest das alles sitzt und ob man mit den Knien irgendwo gegenstößt… Zusätzliche ablagen etc.
     
  12. Eifelwicht

    Eifelwicht Senior Mitglied

    Registriert seit:
    7 Dezember 2011
    Beiträge:
    4.191
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Hubert, das hatte ich schon gesehen, aber soviel wollte ich nicht ausgeben, weil ich die Staffelei eher selten benutzen werde.

    Johndell, du hast wahrscheinlich recht und ich sollte das ausprobieren. Nur wo? Ich sitze hier ja am A.... der welt.
     
  13. Georg

    Georg Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 November 2010
    Beiträge:
    2.628
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Johndell Eine Tisch Staffelei kannst du dann vergessen, wie soll man denn sonst im Sitzen im oberen Bereich malen, bei so einer Größe? Denn tisch kannst ja nicht mehr verstellen.

    Aber die Sitzhöhe Johndell :00000293:

    LG

    Georg
     
  14. Atschi

    Atschi Forum-Ikone Administrator

    Registriert seit:
    15 August 2006
    Beiträge:
    13.468
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich habe die auch nicht bei Gerstäcker gekauft, aber auch nicht bei e bay.
    Die war mal irgendwo in einem Shop im Angebot. Ich glaube ich hab aber auch 90€ dafür bezahlt.
     
  15. Sabine Helene

    Sabine Helene Senior Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2012
    Beiträge:
    1.583
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe dieselbe Staffelei wie Atschi und tatsächlich bei Ebay gekauft finde diese Staffelei supper die grossen Leinwände was ich hernimm passen super sie rutsch nicht und ist stabil das war mir wichtig

    Am anfanf habe ich so ne dreibeinige gehabt für den anfang wars ok jetzt bin ich froh die andere zu haben
     
  16. Eifelwicht

    Eifelwicht Senior Mitglied

    Registriert seit:
    7 Dezember 2011
    Beiträge:
    4.191
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe mir jetzt mal im Staffeleienshop welche angeschaut.

    Was sagt ihr denn zu dieser hier? http://staffeleien-shop.de/de/Staffeleien/Studiostaffeleien/Atelier-Staffelei-Verona.html

    Oder ist diese besser? http://staffeleien-shop.de/de/Staffeleien/Studiostaffeleien/Studiostaffelei-Staffelei-Bordeaux.html

    Oder reicht mir auch diese hier? :http://staffeleien-shop.de/de/Staffeleien/Studiostaffeleien/Studiostaffelei-Staffelei-Siena.html

    Sind die auch höhenverstellbar? Ich kann das irgendwie nicht erkennen.
     
  17. Amazone

    Amazone Gast

    Die ersten beiden sind ok,höhenverstellbar und waagerecht benutzbar,die letzte kann man nicht umlegen.

    Gruß volker
     
  18. Eifelwicht

    Eifelwicht Senior Mitglied

    Registriert seit:
    7 Dezember 2011
    Beiträge:
    4.191
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok, super, danke Volker. Welche scheint denn die bessere Wahl zu sein? Oder welche hat gegenüber der anderen welche Vor- bzw. Nachteile?
     
  19. Amazone

    Amazone Gast

    Die ersten beiden geben sich nichts,es sei denn,du willst zwei Bilder gleichzeitig malen.
    Ich würde mir die Verona holen,hat zwei Rollen mehr,ist dadurch leichter zu bewegen.

    Gruß Volker
     
  20. Eifelwicht

    Eifelwicht Senior Mitglied

    Registriert seit:
    7 Dezember 2011
    Beiträge:
    4.191
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Volker, dann werde ich das wohl so machen!