Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Burg Hohenzollern im Morgenrot

Dieses Thema im Forum "Digitale Kunst" wurde erstellt von Ernesto, 23 März 2020.

  1. Ernesto

    Ernesto Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dezember 2011
    Beiträge:
    2.892
    Punkte für Erfolge:
    83
    Hallo zusammen,
    mein erstes Landschaftsbild, digital gemalt mit Procreate.

    Eines Morgens zeigte sich dieser wunderschöne Himmel über der Burg. Immer wenn so eine seltene Situation eintritt, greife ich sofort zur Kamera und habe einige Aufnahmen gemacht.

    Dieses Motiv wollte ich schon öfters in Aquarell malen.
    Die dunkle Silhouette wäre mit Aquarell kein Problem gewesen.
    Es scheiterte an den hell-orange Wolken, ich konnte die Stimmung einfach nicht rüberbringen, weil hell auf dunkel mit Aquarell einfach nicht geht. In Öl wäre es wahrscheinlich machbar.

    Seit ich digital male, sah ich neue Möglichkeiten und habe es natürlich sofort ausprobiert. Es ging verhältnismäßig gut. Ich habe nur einen Ausschnitt gemalt, jetzt will ich es noch einmal so malen, wie auf der Vorlage mit mehr Himmel.

    Die Burg ist zurzeit aktuell geschlossen, aber um sie herum wandern kann ich ja noch, Gott sei Dank.

    LG Ernesto
     

    Anhänge:

  2. ulliversum

    ulliversum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2011
    Beiträge:
    500
    Punkte für Erfolge:
    43
    Wunderschön gezeichnet! Procreate ist eine tolle App, die nutze ich auch sehr gern.
     
  3. red

    red Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2014
    Beiträge:
    2.152
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geht das wirklich nicht in Aquarell? Die Dunkelheiten könntest du doch zuletzt malen.
    LG Rainer
     
  4. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    7.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich würde - wenn ich es jetzt nicht wüsste - 2x auf Foto tippen...
    Enorm
     
  5. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    3.162
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich habe vor dem Lesen hin- und hergeklickt, um (ohne Erfolg), rauszukriegen, welches das Foto ist.
     
  6. Ernesto

    Ernesto Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dezember 2011
    Beiträge:
    2.892
    Punkte für Erfolge:
    83
    :) Ulliversum
    :) Rainer
    :) Werner
    :) Monika
    danke für‘s Reinschauen.
    ich habe es versucht, es hat überhaupt nicht geklappt. Die leuchtenden, orangefarbigen Wolken sind an den Rändern filigran und fadenförmig. Auch Versuche mit Maskierflüssigkeit sind mißlungen.

    LG Ernesto
     
  7. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.554
    Punkte für Erfolge:
    113
    Du hast die Burg gut in Szene gesetzt, Ernesto.
    Kein Unterschied zu echt gemalt.
     
  8. Ernesto

    Ernesto Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dezember 2011
    Beiträge:
    2.892
    Punkte für Erfolge:
    83
    danke Anja,

    jetzt habe ich eine neue Version gemalt. Ich wollte den Himmel noch dramatischer gestalten und die orangen Wolken zum Leuchten bringen. Vielleicht etwas zu viel?

    LG Ernesto
     

    Anhänge:

    BR-Fan-Conny gefällt das.
  9. sika

    sika Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2012
    Beiträge:
    1.829
    Punkte für Erfolge:
    63
    mir würde wie im Original auch etwas Himmel über den Wolken noch besser gefallen. Das Leuchten hast du toll hingekriegt, allerdings ist das digitale Malen nicht so mein Fall und ich denke, du würdest das auch als Aquarell hinkriegen!
     
  10. Joko

    Joko Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2010
    Beiträge:
    3.370
    Punkte für Erfolge:
    63
    ganz, ganz wunderschön!
     
  11. marlies+48

    marlies+48 Forum-Ikone

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    10.698
    Punkte für Erfolge:
    83
    Das müsste doch auch in Aquarell gehen. Erst den dramatischen Himmel und dann die Burg.
    LG Marlies
     
  12. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.554
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Ernesto,

    es gibt in der Natur alle möglichen Konstellationen.
    Ja, da schließe ich mich an.

    Diese Aussage trifft auch zu.
     
  13. Ernesto

    Ernesto Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dezember 2011
    Beiträge:
    2.892
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ja, ich denke auch, dass mehr Himmel besser wäre, die Burg ist nur Nebensache.
    im Prinzip ja, aber bei mir hat es nicht geklappt.
    oh ja, ich habe unzählige Fotos von der Burg, alle von selben Standpunkt aufgenommen, aber bei unterschiedlichen Jahreszeiten, Tageszeiten und Wetterlage. Man glaubt gar nicht, wie unterschiedlich dasselbe Objekt (auch farblich) aussehen kann.
    LG Ernesto
     
  14. Ernesto

    Ernesto Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dezember 2011
    Beiträge:
    2.892
    Punkte für Erfolge:
    83
    Jetzt, eine neue Version,
    das Schöne an Procreate ist, man malt nur mit dem Stift und hat praktisch kaum Menü's, nach ein paar Minuten vergisst man dass man digital malt und man hat das Gefühl, wirklich echt zu malen. Der Pinsel reagiert auf Druck, Schräghaltung, man kann wie echt, verblenden, verwischen, Lasieren usw. Ich schreibe das nur deshalb, weil sich einige vielleicht nicht so richtig vorstellen können, wie es tatsächlich funktioniert. Mit Fotobearbeitung ala Photoshop hat das wirklich nichts zu tun.

    Bei dieser Wetterlage ist oben eine dunkle Wolkenschicht, tief darunter eine andere Wolkenschicht, teilweise verschleiert. Diese Schicht wird von der Morgensonne angestrahlt und leuchtet orange.
    die hellen Schleier lassen sich mit Aquarell nicht realistisch darstellen, mit Öl oder hier digital geht das.

    Für ein Aquarell müsste man das Motiv in einem ganz anderen Stil malen, wäre sicher sehr interessant, wie ein Könner das lösen würde.

    ich habe den Vorteil, dass ich diese Wolkenschichten auf getrennte Ebenen legen kann, diese unabhängig voneinander bearbeiten kann. Auch die Silhouette liegt auf einer extra Ebene und wäre sogar gegen eine andere austauschbar.

    Hier mal die Bilder dazu.

    LG Ernesto
     

    Anhänge:

    BR-Fan-Conny gefällt das.
  15. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.554
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das letzte Foto ist doch bestens für digital gemalt.
     
  16. Ernesto

    Ernesto Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dezember 2011
    Beiträge:
    2.892
    Punkte für Erfolge:
    83
    danke Anja.

    So, jetzt ist es fertig. Die Kiefern habe auch auf einer extra Ebene gemalt. Wenn sie mir nicht mehr gefallen, kann ich sie jederzeit ausblenden.
    LG Ernesto
     

    Anhänge:

    • Burg.jpg
      Burg.jpg
      Dateigröße:
      356,8 KB
      Aufrufe:
      20
  17. Farbfantasien

    Farbfantasien Forum-Guru

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    6.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Die Wolken sind ja ein Traum, Ernesto. Aber ehrlich gesagt würde ich die Kiefern wegnehmen, weil sie doch sehr von der schönen Burg ablenken
    Aber das Bild ist fantastisch
     
  18. Ernesto

    Ernesto Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dezember 2011
    Beiträge:
    2.892
    Punkte für Erfolge:
    83
    danke Monika.
    die Kiefern wegnehme ist kein Problem. Das wäre bei einem echten Aquarell nicht so einfach. :)
    LG Ernesto
     

    Anhänge:

  19. Farbfantasien

    Farbfantasien Forum-Guru

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    6.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das stimmt Ernesto. Da bliebe nur abschneiden [​IMG]
     
  20. evalena

    evalena Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    5.227
    Punkte für Erfolge:
    113
    Unglaublich welch gigantisches Himmelsgewölk sich mit dieser Technik bewerkstelligen lässt. Mir gefällts sehr!