Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

cuby pinselt wieder :-)

Dieses Thema im Forum "SBS in Aquarell" wurde erstellt von cuby, 11 Oktober 2015.

  1. cuby

    cuby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 August 2015
    Beiträge:
    633
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie schon zuvor gab ein Buch den Anstoß, dabei wollte ich die Pinsel erstmal ruhen lassen und einiges stifteln...

    http://www.amazon.de/Brush-Watercolour-Painting-Easy-Way/dp/085532970X/ref=asap_bc?ie=UTF8
    :00001753::00001753::00001753:

    Nun war ich diese Woche also auf Großeinkauf (Pinsel und Aquarellblöcke) und hab mal was probiert.
    Dieses Motiv ist im Buch SBS gezeigt, und ich versuche mich daran - wobei ich nicht wirklich das Aquarell im Detail abmale, sondern das Motiv nachempfinde. Gerade mit Wasserfarben und der Papiersorte entstehen eben viele zufällige Effekte.

    Papier:
    Hahnemühle Andalucia 500g rau - A4
    Farben:
    aus der Tube (soweit es nach 15 Jahren noch brauchbar war) und Pelikan-Kasten
    Sonstiges:
    Vorzeichnung Bleistift 2B, Rubbelkrepp
     

    Anhänge:

    • Tuer1.jpg
      Tuer1.jpg
      Dateigröße:
      111,2 KB
      Aufrufe:
      154
  2. Ölpinselchen

    Ölpinselchen Forum-Guru

    Registriert seit:
    6 November 2008
    Beiträge:
    5.956
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hast Dir einen tollen Maler ausgesucht. [​IMG]
    Gefällt mir gut, wie Du es umgesetzt hast. [​IMG]
    :00000347::00000347::00000347:Man muß auch zum Ausprobieren nicht gleich in die Vollen gehen.
    Meine Meinung! :angel_3:
     
  3. cuby

    cuby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 August 2015
    Beiträge:
    633
    Punkte für Erfolge:
    0
    Huch, jetzt hat die Bildbearbeitung (inklusive Kaffee trinken ^^) zu lange gedauert, ich kann nicht mehr editieren.

    Hier das Zeug aus dem Buch.
     

    Anhänge:

    • buch1.jpg
      buch1.jpg
      Dateigröße:
      59,9 KB
      Aufrufe:
      142
    Zuletzt bearbeitet: 11 Oktober 2015
  4. cuby

    cuby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 August 2015
    Beiträge:
    633
    Punkte für Erfolge:
    0
    Den Maler kannte ich gar nicht, aber das Buch schien nützlich- wohl nicht für jeden, denn es ist gebraucht und hat Farbkleckse drin ;-)

    Ich lerne sehr gern von den Besten. :00000298:

    Beim Papier vermute ich, dass ich zumindest für dieses Moriv eine andere raue Sorte brauche. Ich habe vorausschauend auch Blöcke mit ner Art Leinenstruktur mitgenommen.
    Aber zum Probepanschen schien mir das 500er am Besten.
     
  5. Geli

    Geli Senior Mitglied

    Registriert seit:
    8 September 2015
    Beiträge:
    3.253
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hy Cuby,
    schön von dir zu hören. Tolles Projekt, gut umgesetzt. :00000681:
    Ich finde mutig, dass du so vieles ausprobierst.

    OT: nochmal danke für den Tipp mit den Stiften. Ich habe zum Geburtstag einen riesen Kasten Polycolor bekommen und bin begeistert.
     
  6. hilu

    hilu Senior Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2012
    Beiträge:
    4.131
    Punkte für Erfolge:
    0
    ganz toll nachempfunden
     
  7. Bree

    Bree Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Januar 2013
    Beiträge:
    4.818
    Punkte für Erfolge:
    63
    Sehr ausdrucksvoll bisher...
     
  8. cuby

    cuby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 August 2015
    Beiträge:
    633
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab noch 2 Bücher von diesem Künstler bestellt - billig und gebraucht abgestaubt. :00000281:

    Ich merke, es zieht mich zu ausdrucksstarken Kontrasten - Ozean, Wolken, Berge, grobe Steinbauten.
    Mal sehn, wohin sich das entwickelt, ich mag ja nicht nur fertige Aquarelle nachpinseln.
    Es dauert halt nur recht lange, eh sich derzeit was bei mir kanalisiert- ist sicher kein Wunder nach 15 Jahen Nixtun in dieser Richtung.

    IHR macht mir viel Mut, echt, ohne das Forum wärs ja wieder versackt.
     
  9. cuby

    cuby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 August 2015
    Beiträge:
    633
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da ich zur Zeit nicht malen kann - Bronchitis und liege meist im Bett - habe ich mal einige Baumarktpinsel für bestimmte Effekte hergerichtet. Mit dem elektrischen Haarschneider. :00000281:
     
  10. cuby

    cuby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 August 2015
    Beiträge:
    633
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich mache mal hier weiter, soll ja nicht liegenbleiben. :00000292:
     

    Anhänge: