Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Das besondere (anonyme) Malprojekt

Dieses Thema im Forum "Quasselstrippe" wurde erstellt von MonaB, 17 Dezember 2017.

Schlagworte:
  1. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    8.980
    Punkte für Erfolge:
    113
    Heute möchte ich Euch noch ein - wie ich finde entzückendes Fotomotiv - zur Verfügung stellen.

    Ich habe es beim Stöbern im Postkartenalbum vor 100 Jahren von Oma Hilde gefunden.
    Ich weiß nicht, wer sich das zutraut, das zu malen.
    Würde mich aber sehr freuen.

    Auf der Rückseite der Karte von 1916 stehr R.Scholz Sein Lieblingslied
    Habe dazu im Netz nichts gefunden, nach über 100 Jahren entfällt das copyright.

    Sehnsucht nach Harmonie(n)
     

    Anhänge:

    Motte gefällt das.
  2. tigerlilly

    tigerlilly Senior Mitglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2010
    Beiträge:
    1.757
    Punkte für Erfolge:
    48
    Damit ist denke ich doch jedem geholfen.
    Und wer mehr zum Tehma malt, hat die Wahl der Qual. ;)

    Wow, das ist ne starke Postkarte.
     
  3. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    8.980
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke Karin!

    Ja, ich finde das Motiv sehr schön.
    Aber dazu gehört einiges, das nachzuempfinden.

    Wir haben hier einige Könner, insofern nichts ist unmöglich.
     
    tigerlilly gefällt das.
  4. Motte

    Motte Forum-Guru

    Registriert seit:
    12 April 2012
    Beiträge:
    5.723
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ich liebe alte Motive, die Karte ist wunderschön, wirklich, die Farben auf ihr sind auch sehr harmonisch für mein Empfinden. Bin sehr gespannt, wer sich an dieses schöne Motiv wagt, und vielen Dank fürs einstellen, Anja.
     
  5. tigerlilly

    tigerlilly Senior Mitglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2010
    Beiträge:
    1.757
    Punkte für Erfolge:
    48
    Für mich ist es fasd wie eine Reise in die schönste (leider immer nur kurtze) Zeit in meine Kindheit.
    Die Zeit, wo ich bei Uropa und Uroma war, jedoch war Uropa der Musikalische.

    Ich danke dir sehr für das zeigen.
     
  6. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    8.980
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Karin und Brigitte,

    dass Ihr das Motiv auch so schön findet, wundert mich nicht.

    Eigentlich wollte ich es selbst irgendwann malen, aber ich kam an meine Grenzen.
    Und dann überlasse ich es lieber denen, die es können.


    Liebe Karin,
    lade Dir doch das Foto auf Deinen Laptop oder Rechner.

    Dann kannst Du es immer anschauen und in Gedanken eine Reise in die Vergangenheit machen.
    Das schafft eine schöne Atmosphäre, wenn man sich an viele Sachen aus der Kindheit erinnert.
    Ich mache das auch total gern.:)


    Mal schauen, was ich Euch noch an Sehnsuchts-Motiven spendieren kann,
    ich habe noch Einiges in petto.
     
  7. tigerlilly

    tigerlilly Senior Mitglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2010
    Beiträge:
    1.757
    Punkte für Erfolge:
    48
    Liebe AnJa,

    danke dir für die Erlaubnis. :hearteyes:Würde ich nie einfach so machen.
     
  8. Samina

    Samina Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 November 2013
    Beiträge:
    489
    Punkte für Erfolge:
    28
    Du hast Dich aber gut gehalten, ich hätte Dich gar nicht so alt geschätzt. :innocent:
    Die Idee mit dem anonymen Projekt finde ich toll.
     
  9. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    8.980
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Karin,

    okay, dann mach das !

    - ist ein vorweihnachtliches Geschenk von mir -:)


    Hallo @Samina

    hast Recht.
    Ja, man sollte immer aufpassen, was man schreibt.
    Jetzt ist es raus. Werde mich outen:
    Ich komme aus der Vergangenheit. Daher diese Sehnsucht!:p

    Du machst doch hoffentlich mit bei der Sehnsucht, egal wonach ?!!!!!
    Ich bin sicher, Du findest eine.
     
    tigerlilly gefällt das.
  10. Samina

    Samina Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 November 2013
    Beiträge:
    489
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das sag ich nicht, sonst wisst Ihr ja, ob Ihr mit mir rechnen müsst oder nicht. :smilingimp:
     
  11. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    8.980
    Punkte für Erfolge:
    113
    @Samina,

    aber Du weisst schon, dass Du nicht an mir vorbeikommst, oder?

    siehe Seite 1

    ich verrate auch nicht, wenn Du an meine E-Mail-Adresse an Bild geschickt hast, versprochen.:)
     
    Motte gefällt das.
  12. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.102
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich hätte da auch schon so eine - zwar noch etwas diffuse - Idee, werde aber erst im Neuen Jahr Zeit dafür finden.
     
  13. karina

    karina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juni 2007
    Beiträge:
    1.275
    Punkte für Erfolge:
    48
    Schön das jetzt zwei Monate Zeit sind.:thumbsup:
    Mal sehen was mir so einfällt zum Thema oder was ich finde ,würde gerne mitmachen.
     
  14. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    8.980
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo @Ernest und @karina,

    finde ich klasse, dass Ihr beide auch dabei seid.

    Lasst Euch ruhig Zeit.
    Bestimmt werde ich noch ein paar Vorschläge machen.
     
  15. murmel

    murmel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2009
    Beiträge:
    235
    Punkte für Erfolge:
    18
    Dazu moechte ich anmerken, dass das Urheberrecht bei uns in Deutschland 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers gilt, in Mexiko sogar 100 Jahre - ebenfalls nach dem Tod des Urhebers.
    Nur mal so...
     
  16. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    8.980
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Murmel,

    da die Karte den Poststempel vom 18.10.1916 trägt, dürften mehr als 100 Jahre vergangen sein = 100 und 1 Jahr und 2 Monate


    Absender und Empfänger und - wie ich annehme auch der Maler R. Scholz - stammen alle aus Deutschland.
    Meine Bemerkung

    bezieht sich nicht auf das Urheberrecht sondern auf den Maler R.Scholz , über den ich gern etwas gelesen oder ähnliche Motive entdeckt hätte.
    Rücks. 100 Jahr alte Postkarte  Stubenszene.jpg
     
    Motte gefällt das.
  17. canvas

    canvas Senior Mitglied

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    83
    Habe mal eben Wikipedia bemüht, denn das Urheberrecht geht ja nicht vom Poststempel aus, sondern wie Murmel schon erwähnt hat, vom Tod des Urhebers.
    Wenn es sich um den Richard Scholz handelt, den ich gefunden habe, dann wäre dieser 1939 gestorben. Das heißt bis 2009 hätten wir das Bild nicht verwenden können, seit dem ist dann kein Urheberrecht mehr drauf.

    Aber viel mehr Bilder habe ich nicht gefunden, noch eine Illustration von einem Märchenbuch. Könnte er also schon sein...
     
  18. tigerlilly

    tigerlilly Senior Mitglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2010
    Beiträge:
    1.757
    Punkte für Erfolge:
    48
    Aus Deutschland kam er, ja.
    Habe in wikipedia was gefunden:
    Richard Scholz (Maler)
    Christian Wilhelm Ernst Richard Scholz
    (* 29. Dezember 1860 in Hannover; † 1939 ebenda) war ein deutscher Maler und Illustrator.
     
  19. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    8.980
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Lisi und Karin

    gut, dass wir das anhand der alten Postkarte hier erörtert haben.

    Es ist unerlässlich zu wissen, wann ein Maler gestorben ist, von dem man ein Motiv verwenden will.

    Wenn es sich um einen deutschen Maler handelt, endet das Urheberrecht 70 Jahre nach dessen Tod.
    Normalerweise steht unter dem Bild, das man im Internet findet, das Todesdatum.

    Das war hier nicht der Fall.
    Wenn wir davon ausgehen, dass es Richard Scholz ist, dann steht dem Malen des Motivs ja nichts
    mehr im Wege .. wenn sich jemand von Euch da rantrauen sollte.
     
  20. MonaB

    MonaB Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 April 2010
    Beiträge:
    7.007
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich muss euch enttäuschen .... streng genommen dürften wir es nicht verwenden.
    Ihr habt die Erben-Regelung vergessen:

    Nach dem Tod des Schöpfers geht das Urheberrecht für 70 Jahre auf seine Erben über. In diesem Zeitraum können die hinterbliebenen Angehörigen über eine Verwertung der Veröffentlichungs- und Vervielfältigungsrechte entscheiden und Dritten Nutzungsrechte erteilen.

    Allerdings sollten wir vielleicht auch nicht päpstlicher sein als der Papst, vermutlich hätte der eher unbekannte Künstler sich ja geehrt gefühlt ...
    Deshalb vielleicht nicht unbedingt kopieren, sondern als Inspiration verwenden!