Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Die blaue Bank

Dieses Thema im Forum "Anderes" wurde erstellt von Susanne W., 9 Juli 2013.

  1. Susanne W.

    Susanne W. Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2010
    Beiträge:
    269
    Punkte für Erfolge:
    16
    Eine gute Bekannte hat mich gefragt, ob ich ihr bei ihrem "blue bank"-Projekt helfen und sie unterstützen könnte. Dabei geht es um einen eingetragenen Verein, der Kunst, Kultur und Hilfe für Menschen, Tiere und Natur fördert - hier und in Indien und Afrika. Ich soll ihr einen Flyer für eine Ausstellung entwerfen ... und brauchte erstmal eine "blaue Bank"! :00000295:

    So habe ich mich gestern drangesetzt und eine blaue Bank gezeichnet, die ich in dem Flyer verwenden möchte. Ich habe mir die aller-, allergrößte Mühe gegeben, die Bank perspektivisch korrekt zu zeichnen ... mit Geo-Dreieck, Bleistift, Tintenroller und drei verschiedenen Polychromo-Blaus.

    Was meint Ihr? Stimmt die Perspektive?

    In der Vorschau sehe ich gerade, dass ich wohl auch noch ein paar Schichten blau auftragen muss! :00000285:

    Ach ja, das gescannte Bild habe ich als GIF-Datei abgespeichert - mit der Maßgabe, dass alles Weiße durchsichtig ist, so dass ich die Bank in jeder Größe einsetzen kann, ohne dass es einen undurchsichtigen Hintergrund gibt und man einfach nur "die Bank" vor jedem anderen Hintergrund sieht.

    Über Eure Meinungen würde ich mich freuen!

    Viele liebe Grüße aus Goslar am Harz,

    Susanne
     

    Anhänge:

  2. Capahu

    Capahu Forum-Ikone

    Registriert seit:
    4 Juli 2005
    Beiträge:
    15.592
    Punkte für Erfolge:
    36
    Gut deine Bank:00000465::00000465:
     
  3. Hallo Susanne,
    die Perspektive kannst Du selbst feststellen.
    Wie? Stell Dir bildlich vor, Du stehst aufrecht direkt neben der Bank. Die Bank wäre wie hoch? Normalerweise wäre die Oberkante Rückenlehne halb so hoch wie Du groß bist. Rechnerisch: Du bist 1,80m also Bankhöhe 90cm.
    Da du neben der Bank stehst hast Du in ca. 1,70m Höhe Deine Augen . Dort wo diese Deine Augenhöhe ist, ist die Horozontlinie. Auf einer Horizontlinie treffen sich alle Linien. (Erinnerung: die Eisenbahnlinien in der Wüste, da wo Du stehst sind sie 1,50m breit, am Horizont laufen sie zusammen.) Genau wie Deine Linien, d.h. Du verlängerst einfach Deine Bankseitenkantenals Linie links und rechts der Bank hingezogen zum Horizont- Punkt. Dieser HZ Punkt oder besser Fluchtpunkt FP liegt genau auf der HZ Linie und mittig hinter Deiner Bank. Die Kanten Deiner Bankseiten müssen jetzt genau an der gezogenen diagonalen Linie zum FP liegen.
    Auch die Unterkante Deiner 4 Bankfüße so ändern, einfach eine gedachte Linie am Fußende zum FP ziehen und dann die hinteren Beine versetzen, verkürzen oder verlängern, jenachdem wie die Linie verläuft.
    Ich hoffe Du hast es verstanden.
     
  4. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    19.232
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich meine die Bank ist per:00000298:fekt. Ich müsste sie nur mal im Original sehen.
     
  5. Sunnygermain

    Sunnygermain Senior Mitglied

    Registriert seit:
    19 Januar 2013
    Beiträge:
    1.595
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Susanne,
    habe mir gerade mal die website von dem Projekt angesehen. Da gibt es ja schon auf der homepage eine blaue Bank, zu der Deine auf einem flyer hervorragend passen wird. Du hast sie klasse gezeichnet!!! Allerdings - und das ist gar nicht böse gemeint - wirkt sie nach meinem Empfinden, in der Frontalansicht etwas steif.... kommt jedoch selbstverständlich ganz darauf an, wie Du den Flyer grafisch gestalten möchtest.

    LG Sunny
     
  6. Susanne W.

    Susanne W. Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2010
    Beiträge:
    269
    Punkte für Erfolge:
    16
    @ Capahu: Danke! Ich habe tatsächlich auch ca. 1 Stunde dran gesessen - sollte man gar nicht glauben :00000285:

    @ Annerl: Ich freue mich, dass Dir meine Bank gefällt! Im Original gibt's sie aber nicht ... aber so stelle ich mir eine Bank vor :00000295:

    @ Sunny: Das war auch mein Gedanke. Mir kommt sie auch etwas "steril" vor. Mal schauen, was man vielleicht noch ändern kann.

    @ MeierLilienthal :00000293:

    Ganz herzlichen Dank für die Beschreibung. Gestern Abend habe ich erstmal gar nichts so richtig verstanden, mir dann aber heute Gedanken gemacht. Ich glaube, jetzt hab' ich's!!!

    Ich habe mal eine Skizze angefertigt. Die roten Striche müssten die richtige Perspektive zeigen. Danach liege ich gar nicht so ganz schrecklich daneben :00000285:

    Habe ich es richtig verstanden?

    Viele liebe Grüße aus Goslar am Harz,

    Susanne
     

    Anhänge:

  7. Atschi

    Atschi Forum-Ikone Administrator

    Registriert seit:
    15 August 2006
    Beiträge:
    13.468
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Susanne, deine Bank ist zwar auf den Fluchtpunk ausgerichtet, aber ich habe den Eindruck dass ich da noch zu sehr von oben drauf schaue.
    Ich habe lange überlegt woran das liegen könnte,und ich glaube dass ist der Abstand zwischen den vordersten und den hintersten Beinen.
    Also deine Bank ist vielleicht zu tief geworden.
    Ich habe mal den Abstand verkürzt, und so sieht sie flacher aus.
     

    Anhänge: