Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Edvard Munch in Düsseldorf

Dieses Thema im Forum "Ausstellungen" wurde erstellt von Sonnenwurm, 11 Oktober 2019.

  1. Sonnenwurm

    Sonnenwurm Senior Mitglied

    Registriert seit:
    10 Oktober 2014
    Beiträge:
    1.468
    Punkte für Erfolge:
    83
  2. levina

    levina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    11 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.614
    Punkte für Erfolge:
    63
    das wird bestimmt toll! Ich war vor 2 (?) Jahren in Frankfurt in der Munch Ausstellung. War sehr interessant! Überrascht haben mich die Bilder mit Krankheits oder sogar Totenbett-Szenen. Das würde sich sicher von uns so schnell keiner als Motiv aussuchen...
     
  3. Malmal

    Malmal Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    8.169
    Punkte für Erfolge:
    63
    Munch ist jetzt nicht soo meins, aber vielleicht schaue ich trotzdem mal vorbei.
    Ist ja quasi ein "Heimspiel" und die Ausstellung läuft bis März, also genügend Zeit:D
     
  4. Sonnenwurm

    Sonnenwurm Senior Mitglied

    Registriert seit:
    10 Oktober 2014
    Beiträge:
    1.468
    Punkte für Erfolge:
    83
    @ Karin: Ich beschäftige mich schon seit mittlerweile 30 Jahren mit den Werken von Munch, von daher sind mir viele seiner Themen bekannt/vertraut.
    Dennoch entdecke ich ihn immer neu und in der Tat ist es etwas anderes, die Bilder, die sich mit Krankheit und Tod befassen in einem Katalog zu sehen oder mit einem Gemälde direkt konfrontiert zu sein.
    Ich bin sehr gespannt auf die jetzige Ausstellung, weil sie eher unbekanntere Bilder zeigt.

    @Jörg: ja, du als Düsseldorfer "musst" ja quasi hin :cool::cool::cool:
     
  5. Malmal

    Malmal Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    8.169
    Punkte für Erfolge:
    63
    Stimmt, ist eigentlich Pflicht:rolleyes:
     
  6. Sonnenwurm

    Sonnenwurm Senior Mitglied

    Registriert seit:
    10 Oktober 2014
    Beiträge:
    1.468
    Punkte für Erfolge:
    83
    Sooooooo,
    es ist vollbracht: ich war letzte Woche Samstag in der Ausstellung und kann sie nur weiterempfehlen!
    Insgesamt gibt es 140 Gemälde von Munch zu sehen und obwohl ich einiges an Literatur über ihn besitze, bereits 2 Munch-Ausstellungen in der Vergangenheit besucht habe und mich schon so lang mit ihm beschäftige, gab es viel Neues für mich zu entdecken.

    Sehr beeindruckt haben mich die lebens- und auch überlebensgroßen Gesamtportraits einige Weggefährten und Auftraggeber.
    Stattliche Herren und auch Damen gibt es auf Bildformaten von 2m zu sehen.
    Viele der großformatigen LandschaftsBilder hätten viel größere Ausstellungsfläche verdient, um die Bilder in ihrer Gesamtheit wirken zu lassen.

    Ich werde sicher noch ein zweites Mal hingehen - zum Glück läuft die Ausstellung noch bis März 2020.

    LG, Sonnenwurm
     
    ulliversum und Jam_ART gefällt das.
  7. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    5.889
    Punkte für Erfolge:
    113
    SUPER...ich beneide Dich direkt " a bissl"...
    ( aber das Du Dich schon über 30 Jahre mit Munch beschäftigst , kann ich fast nicht glauben...hast Du schon gleich nach Deiner Geburt damit begonnen ?...:rolleyes: )
     
  8. Christina1986

    Christina1986 Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juli 2016
    Beiträge:
    1.195
    Punkte für Erfolge:
    63
    Vielleicht schaff ich es auch dahin.
    Düsseldorf ist in der Nähe