Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Eiben-Kuscheltiere

Dieses Thema im Forum "Anderes" wurde erstellt von karlwei, 5 November 2019.

  1. karlwei

    karlwei Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2011
    Beiträge:
    2.933
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo !
    Haustiere der sehr seltenen geschützten Eiben Art
    Eine Eiben Katzenfamilie und kleine Eiben Hundewelpen!
    Bild 1 -
    Eiben Katzenfamilie - Papa, Mamma, große Schester und die Zwillinge
    Bild 2 -
    Eiben Hundebabys - Mama muss ich erst drechseln, wenn´s wieder mal Eibenholz gibt, ist schwer zu bekommen.
    Viel Spaß beim Anschauen, obwohl eigentlich hier nicht wirklich passend ist.
    lg Karl
     

    Anhänge:

    canvas und Mon gefällt das.
  2. Ernest

    Ernest Forum-Guru

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    9.824
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi Karl
    die sind ja wirklich originell und sehen putzig aus. Die Pfeifenreiniger helfen bei Katzen vielleicht sogar gegen Verstopfung - kleiner Schrz -!
    Eiben sind ja giftig, gilt dies für deren Holz nicht? Kinder neigen doch sehr dazu ihr Spielzeug in den Mund zu nehmen, weißt Du darüber was?
    Gruß Erhard
     
  3. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    8.318
    Punkte für Erfolge:
    113
    Sehr niedliche Haustiere, super gedrechselt, Karl.

    Ich hatte früher 3 Holz-Katzen als Korkenzieher, die sahen auch schön aus.

    Das was Erhard schreibt, würde ich unbedingt recherchieren.
     
  4. MonaB

    MonaB Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 April 2010
    Beiträge:
    6.850
    Punkte für Erfolge:
    113
    Soweit ich weiß, sind auf jeden Fall die Samen (Früchte) giftig, sowie die Nadeln und die Rinde.
    Das Holz dürfte also unbedenklich sein.

    Auf jeden Fall finde ich deine Katzen und Hunde unglaublich süß Karl!
    Würde ich dir sofort welche abkaufen!
     
  5. karlwei

    karlwei Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2011
    Beiträge:
    2.933
    Punkte für Erfolge:
    63
    Danke euch für die netten Antworten
    Bei Eibe ist alles giftig, nur die Haut der roten Früchte nicht(Kerne schon)- daraus macht man Marmelade und Salben.
    Meine Eiben sind viele Jahrzehnte alt, im Heu mind. 10 bis 15 Jahren getrocknet, daher dürfte kein Gift mehr vorhanden sein,(trockenes Holz ist so wieso nicht giftig) außerdem sind sie als Duftsspender gedacht(Köpfe lassen sich abnehmen und mit Duftöl füllen).
    Als Kinderspielzeug würde ich sie nicht empfehlen, zumal ja das Duftöl sicher nicht Lebensmittel echt ist.
    lg Karl
     
  6. Ernest

    Ernest Forum-Guru

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    9.824
    Punkte für Erfolge:
    113
    .....dann liegt die Bezeichnung "Kuscheltiere" aber kräftig daneben, auch wegen der aufgeklebten Augen, auch die ziehen Kindermünder geradezu magisch an. Ich möchte noch extra betonen, dass ich dies nicht als Kritik verstanden möchte, die Tiere sind SEHR gelungen und schön, blos die Bezeichnung ist m. E. unmöglich!

    Nix für Ungut Karl, LG Erhard
     
  7. Frau Gerda

    Frau Gerda Forum-Guru

    Registriert seit:
    16 Mai 2011
    Beiträge:
    5.774
    Punkte für Erfolge:
    113
    Putzig sind deine Kuscheltiere!
    Weil diese nicht als Spielzeug sondern als Schmuck gedacht sind, sind Bedenken nicht nötig, denke ich.
    Mir gefällt besonders wie du die Jahresringe bei den Welpen als Deko benützt hast! Schööön!

    Liebe Grüße Gerda
     
  8. karlwei

    karlwei Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2011
    Beiträge:
    2.933
    Punkte für Erfolge:
    63
    Danke Gerda, freut mich, eigentlich es es Deco oder wie soll man es sonst nennen, ist ein Raumerfrischer oder so - na egal, herzig sind sie alle mal;)
    lg Karl
     
  9. evalena

    evalena Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    4.661
    Punkte für Erfolge:
    83
    Hi Karl....
    Ganz deiner Meinung!!!:clapping: :)
     
  10. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    18.652
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das sind niedliche Figuren. Wie groß sind diese?
     
  11. karlwei

    karlwei Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2011
    Beiträge:
    2.933
    Punkte für Erfolge:
    63
    Danke schön, hab sie nicht abgemessen, geht nun auch nicht mehr sind schon weg, aber geschätzte 10-15 cm.
    lg Karl
     
  12. Ernest

    Ernest Forum-Guru

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    9.824
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi Karl, nenn Deine putzigen Figuren doch einfach "Eiberlinge"
    LG Erhard
     
  13. karlwei

    karlwei Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2011
    Beiträge:
    2.933
    Punkte für Erfolge:
    63
    gute Idee Erhard, aber leider zu spät, sind schon weg, aber vielleicht mache ich mal wieder welche - wenn ich Eibenholz bekomme, das ist aber nicht so einfach.
    Lg Karl
     
  14. Ernest

    Ernest Forum-Guru

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    9.824
    Punkte für Erfolge:
    113
    Dann wäre mein Vorschlag: "Eibelinge" für die Hunde
    und "Eibeline" für die Katzen

    LG Erhard
     
    karlwei gefällt das.
  15. sika

    sika Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2012
    Beiträge:
    1.659
    Punkte für Erfolge:
    48
    die sind ja niedlich. Wenn du wieder welche machst??? ich wäre sofort ein Kunde für eine Katze!
     
  16. karlwei

    karlwei Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2011
    Beiträge:
    2.933
    Punkte für Erfolge:
    63
    Danke Sieglinde, momentan kann ich leider keine mehr machen, denn ich habe nur mehr sehr wenig Eiben, das langt nur mehr für Mäuse die ich noch drechseln muß(sind aber auch schon reserviert).
    Leider ist es ja so das Eiben unter Naturschutz stehen und nicht gefällt werden dürfen, ich hatte nur das Glück welche zu bekommen die schon vor Jahrzehnten gefällt wurden - aber das wahr ein Glücksfall.
    Lg Karl
     
  17. Christina1986

    Christina1986 Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juli 2016
    Beiträge:
    1.195
    Punkte für Erfolge:
    63
    Die sehen ja knuffig aus.
    Bin gespannt wie die Mäuse aussehen.