Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Ein Klosterfriedhof - mal was anderes versucht..

Dieses Thema im Forum "-Plein Air / Freilichtmalerei-" wurde erstellt von ulliversum, 11 August 2018.

  1. ulliversum

    ulliversum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2011
    Beiträge:
    296
    Punkte für Erfolge:
    28
    Liebe Happies,

    es ist schon mehr als 5 Jahre her, daß ich draußen und in aller Öffentlichkeit (naja) gezeichnet habe, dabei sind die Schränke voll mit Skizzenbüchern, die danach rufen eingesetzt zu werden. Wie schön, daß ich zum Treffen mit @Sonnenwurm gestern doch noch schnell eines eingepackt hatte - das ungeplante gemeinsame Zeichnen/Malen war überaus kontemplativ und bei dem herrlichen Wetter und in dieser freundlichen Gesellschaft einfach ein Genuss!

    Ich hab gemerkt,daß ich kaum alle Utensilien in einer Hand halten und gleichzeitig zeichnen, geschweige denn kolorieren konnte, *Wackel* da muss ich mir noch eine Brettchenlösung überlegen, oder so. Herausgekommen ist eine etwas konfuse Mischtechnik, die ich zudem zuhause noch 'verfeinert' habe...hehe.


    LG, Ulli
     

    Anhänge:

    Geli gefällt das.
  2. Tommy

    Tommy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    11 August 2005
    Beiträge:
    1.250
    Punkte für Erfolge:
    38
    Interessante Umsetzung Ulli. Expression kann sehr spannend werden und ich freue mich jedes mal
    zu sehen, wenn jemand mit den Farben etwas mutiger wird.
    Beim Bildaufbau hätte ich die Türme ganz auf das Bild gebracht - die Komposition wäre dadurch
    etwas harmonischer wie ich finde. Könnte mir sogar Hochformat gut vorstellen.
    Wie auch immer, es sind subjektive Bemerkungen und die Absicht des Malers ist eben seine eigene, nicht? ;)
    Weiter so und weiterhin: viel Mut. :thumbsup:
    PS. Die Idee im Freien zu malen finde ich sehr gut. Man sieht einfach mehr und das Tageslicht animiert nicht selten zur gewissen Impressionen. :)
     
    ulliversum gefällt das.
  3. ErnstG

    ErnstG Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2014
    Beiträge:
    3.339
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ein farbenfroher Friedhof, weg vom traditionellem Schwarz und Grau
    der Grabsteine - interessant!

    Ernst
     
    ulliversum gefällt das.
  4. birdy

    birdy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dezember 2010
    Beiträge:
    3.194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Dachte ich auch eben,....ein bunter Friedhof...regt zum nachdenken an.
    Bildausschnitt ist zwar nicht optimal, aber man kann sich auch ausserhalb des Papiers den Rest vorstellen.
    Weiter so...

    lg,
    Erwin
     
    ulliversum gefällt das.
  5. evalena

    evalena Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    4.037
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hi Ulli
    Ich find's einfach mutig, im freien zu malen. Habe selber zu viel Bammel vor möglichen Zuschauern und dann ginge bei mir gar nix mehr. Ich finde dein Resultat ganz beachtlich - ja - weiter so...:)
     
    ulliversum gefällt das.
  6. Sonnenwurm

    Sonnenwurm Senior Mitglied

    Registriert seit:
    10 Oktober 2014
    Beiträge:
    1.059
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hey Ulli,
    klasse, dass du deine Bildchen noch vervollständigt und auch hier eingestellt hast.
    Wie unterschiedlich doch unsere beiden Ergebnisse geworden sind - das finde ich toll.

    Deine bunte Gräberreihe gefällt mir total gut, nicht zuletzt weil ich um die fröhliche Stimmung an dem Nachmittag weiß.
    Leider habe ich es vor lauter Konzentration auf mein eigenes Bild verpasst mal einen Blick auf die sonnenbeschienene Gräberreihe zu werfen.....
    Ich bin gespannt, ob du nun auch mal wieder öfter plein air unterwegs bist bzw. wann unsere Wege sich wieder einmal kreuzen :)

    LG, Sonnenwurm
     
    ulliversum gefällt das.
  7. ulliversum

    ulliversum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2011
    Beiträge:
    296
    Punkte für Erfolge:
    28
    @Tommy Dankeschön! Ja, der Bildaufbau wird gerade dem Kloster leider so nicht gerecht. Ich hatte mit dem Seitenschiff angefangen und dann erst zu spät bemerkt, dass die Türme nicht draufpassen. Schwierig war auch der große Anteil an Vegetation zwischen Kloster und Friedhof - das nicht als wuschelige grüne Masse darzustellen..aber für jeden Halm und jeden Busch war auch nicht die Zeit..

    @ErnstG und @birdy Auch Dankeschön, ja die Farben sind natürlich erfunden, aber die Steine hatten schon alle unterschiedliche Schattierungen im Sonnenlicht, ich hatte nur leider nicht soviel Platz und Muße all die Grautöne zu ermischen. Da dachte ich - warum nicht auch mal in föhlich - schließlich war die Stimmung bei uns an dem Nachmittag sehr gelöst.

    @evalena Der Ort war aber auch zum Starten sehr gut von Sonnenwurm ausgesucht, da war zum Glück kein Laufpublikum auf dem Friedhof.

    @Sonnenwurm Da bin ich auch gespannt - nicht daß es wieder 5 Jahre dauert, bis ich mich traue! Das Gelände bietet ja noch viel Anregung.
     
  8. Farbfantasien

    Farbfantasien Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    3.916
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hut ab vor euch Freilicht-Malern. Mir geht´s wie Ursela. Ich scheue mich vor Blicken über meine Schulter :oops:
    Die Farben, die du hier verwendet hast gefallen mir ausgezeichnet. Der Friedhof sieht so viel freundlicher aus. Liegt aber sicher auch mit an deiner Begleitung :)
    Gut gemacht, Ulli
     
    ulliversum gefällt das.