Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Erstes Shooting

Dieses Thema im Forum "Aquarell - Porträt" wurde erstellt von bambina, 28 Dezember 2017.

  1. bambina

    bambina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    28 Dezember 2012
    Beiträge:
    4.181
    Punkte für Erfolge:
    48
    Das ist meine Süße, die inzwischen ein halbes Jahr alt ist.

    Bei Aquarell habe ich jedes Mal das Gefühl, ich fange von vorn an. Wenn ich hier keine Vorzeichnung gemacht hätte, wäre es wahrscheinlich in der Tonne gelandet. Aber so bin ich ganz zufrieden. Schwierig finde ich Haut
    zu malen.

    Ich bin gespannt, was ihr zum Bild sagt.
     

    Anhänge:

    Motte gefällt das.
  2. Motte

    Motte Forum-Guru

    Registriert seit:
    12 April 2012
    Beiträge:
    5.723
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ist das süß, wie man ein Portrait in Aquarell gemalt bekommt ist mir ein Rätsel, und dann noch ein Baby, ich finde es sehr schön. :)
     
  3. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    7.009
    Punkte für Erfolge:
    113
    Schön...die Augen sensationell...der HG auch....das Gesichtchen ist Dir zu rot geworden...Sorry für meine Direktheit
     
  4. bambina

    bambina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    28 Dezember 2012
    Beiträge:
    4.181
    Punkte für Erfolge:
    48
    Vielen Dank, Brigitte und Werner.

    Ja , die Haut war schwierig, erst zu blass und flach, jetzt zu dolle. Ich übe weiter.
     
    Motte gefällt das.
  5. Ernesto

    Ernesto Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dezember 2011
    Beiträge:
    2.891
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ich finde es sehr gut. Hut ab vor der Leistung, ich weiß wie schwer Aquarellportraits sind.
    Man darf sich praktisch keine Fehler erlauben.
    Hast du die feinen Glanzlichter abgedeckt?

    LG Ernesto
     
  6. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    19.226
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ist dir schon richtig gut gelungen.
     
  7. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.371
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Susi,

    ich finde es auch sehr gut gemalt. Mit Aquarell ist es sehr schwierig, ist Dir aber gelungen.
    Die blauen Augen sind ja megastark!

    Die Röte ist relativ markant, auch die Lippenfarbe.Die würde ich heller machen.
    Ich denke, hier in dem Bild die Hautfarbe zu korrigieren ist ein Risiko.

    Insgesamt ist das erste shooting gelungen und eine gute Erinnerung für später.
     
  8. Emma-Marie

    Emma-Marie Senior Mitglied

    Registriert seit:
    17 Oktober 2013
    Beiträge:
    1.379
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ein sehr gut gelungenes, ausdrucksstarkes Porträt deiner Süßen!
    Ja, den richtigen Hautton mit Aquarell zu treffen ist schwierig - habe mich in den letzten Wochen auch damit herumgeschlagen.
     
  9. elisagos

    elisagos Senior Mitglied

    Registriert seit:
    26 Februar 2011
    Beiträge:
    4.299
    Punkte für Erfolge:
    63
    ist schon süss.
     
  10. bambina

    bambina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    28 Dezember 2012
    Beiträge:
    4.181
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ganz lieben Dank für die Kommentare :)
    Mit der Korrektur geht nicht mehr, war ein Geschenk für die Mutti meiner Schwiegertochter.
     
  11. bambina

    bambina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    28 Dezember 2012
    Beiträge:
    4.181
    Punkte für Erfolge:
    48
    @Ernesto hätte ich glatt vergessen, ja die Glanzlichter habe ich alle maskiert.
     
  12. Johndell

    Johndell Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2011
    Beiträge:
    3.056
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ich finde es schon nicht schlecht. Ich weiß wie schwer es ist Haut zu malen, selbst in Öl mit endlichen Verbesserungs möglichkeiten bleibt es auch da eine Herausforderung.

    Du kannst ja mal probieren Haut mit Erdfarben zu malen, wie mit umbra, Siena, transparent Oxide rot... Die haben meist schon alle klänge die Haut benötigt, man muss es nur noch mit blau und gelb variieren.
     
    Motte gefällt das.
  13. bambina

    bambina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    28 Dezember 2012
    Beiträge:
    4.181
    Punkte für Erfolge:
    48
    Danke johndell, an umbra würde ich jetzt gar nicht denken, aber das probiere ich beim nächsten Versuch.
     
    murmel gefällt das.
  14. evalena

    evalena Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    5.119
    Punkte für Erfolge:
    113
    Bis auf die bereits erwähnten etwas zu kräftigen Farben ist dein Portrait gut gelungen!! Das Motiv ist aber auch reizend und ich könnte mir vorstellen, dass es dich nicht zum letzten Mal zum malen herausfordert....
     
  15. andrea

    andrea Senior Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2013
    Beiträge:
    2.177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Susi,

    ein sehr gelungenes Aquarellportrait würde ich sagen. Ihre Augen und der Ausdruck, beides super schön und die Haufarbe ist unglaublich schwer zu treffen in Aquarell. Die Beschenkte hat sich sicher sehr darüber gefreut und mit Recht.
     
  16. sika

    sika Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2012
    Beiträge:
    1.805
    Punkte für Erfolge:
    63
    für mich ist ein Portrait in Aquarell auch das schwierigste überhaupt! Die Hautfarbe könnte ja von einer kleinen Schreihattacke herkommen und gleich danach der entzückende Blick, herrlich gemacht!
     
  17. Bree

    Bree Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Januar 2013
    Beiträge:
    4.929
    Punkte für Erfolge:
    63
    Gefällt mir sehr gut. Susi, Du hast mich heute inspiriert für mein aktuelles Bild. :)
     
  18. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.470
    Punkte für Erfolge:
    113
    Bestens, wenn da nicht die Gesichtsfarbe wäre....
    meint
    Ernest
     
  19. bambina

    bambina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    28 Dezember 2012
    Beiträge:
    4.181
    Punkte für Erfolge:
    48
    Vielen Dank für´s Anschauen und Kommentieren, beim Malen hab´ich die Gesichtsfarbe gar nicht so extrem empfunden,
    man wird betriebsblind. Deswegen nehme ich mir gerne eure Kritik an und hoffe, das ich die nächste " Haut " besser hin bekomme.
     
  20. Farbfantasien

    Farbfantasien Forum-Guru

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    5.987
    Punkte für Erfolge:
    113
    Gerade weil wir selbst in diesem Jahr wieder Babyerfahrungen haben, stimme ich dem zu, grins.
    Babies können sich schonmal ganz schön rot schreien. o_O:tongueclosed:
    Ansonsten, Susi, ist das ein wunderschönes Babyportrait. Hut ab! :thumbsup:
    Die Härchen sehen ganz fein aus und die Äuglein leuchten um die Wette.
    Ein supersüßes Mäuslein hast du