Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Es gibt ´ne neue Futterstelle........

Dieses Thema im Forum "Quasselstrippe" wurde erstellt von Ernest, 16 Mai 2020.

  1. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.854
    Punkte für Erfolge:
    113
    und noch mal der Specht....
     

    Anhänge:

  2. BR-Fan-Conny

    BR-Fan-Conny Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2011
    Beiträge:
    1.164
    Punkte für Erfolge:
    113
    Immer wieder tolle Fotos, lieber Erhard. :clapping::clapping::clapping:
    LG Conny
     
  3. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    7.515
    Punkte für Erfolge:
    113
    ...nicht schlecht Herr Specht...:D
     
  4. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.854
    Punkte für Erfolge:
    113
    @conny und Werner,
    Dank an Euch Zwei!

    Heute früh gibt es keine neuen Fotos :( zwei aufeinander folgende Nächte schwere Gewitter mit Starkregen und Stürmen haben die Vogelwelt wohl zu arg gebeutelt. In der üblichen Zeit von Sonnenaufgang ca. 05:25 h - 07:00 h war weder eine Vogelstimme zu hören, noch ließ sich einer der üblichen Potargonisten blicken. Die Futterstelle selbst war heute früh zwar etwas zerzaust, konnte aber noch vor Sonnenaufgang "aufgeräumt" und neu bestückt werden, daran kann es also nicht liegen!

    Nun heißt es abwarten und Tee trinken!
    LG Erhard
     
  5. Julity

    Julity Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 November 2019
    Beiträge:
    573
    Punkte für Erfolge:
    63
    Nur eine kleine Rückmeldung...ich guck weiter!!!...und find das Planschbecken toll....wer weiß, was du noch auf Dauer anbaust.
    Schööön!!!:)
    LG
    Eva
     
  6. Farbfantasien

    Farbfantasien Forum-Guru

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    6.372
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich gucke im Moment auch noch. Dann mache ich eine gute Woche Pause....
    Das muss ja mit dem Unwetter schlimm für die Tiere gewesen sein :(
     
  7. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.854
    Punkte für Erfolge:
    113
    Schon der zweite Morgen/Tag ohne einen einzigen Vogel, der gekommen wäre oder gesungen hätte. Die beiden schweren Unwetter vor zwei Nächten und eine Nacht davor müssen schwere Folge bei ihnen gahabt haben.
    Ich denke mir das dies ein Unterschied ist zwischen Vögeln in ländlichen Gegenden, wo Wohnhäuser, Scheunen und Stallungen mit Vordächern, Nischen und andersartigen Hohlräumen Nistplätze und Schutz bieten.
    Während Vögel in Gegenden mit Flachdächern auf Hochhäusern/Wohnsilos- und Garagen solchen Unterschlupf nicht gewähren, wie dies bei uns der Fall ist. Unsere Vögel sind auf Nester in Bäumen Hecken und Sträuchern angewiesen und sind somit den Unbillen solchen Wetters schutzlos ausgeliefert....:(
    So traurig dies auch ist, es werden sich neue Piepmätze einfinden, einer der "Alten" war heute Nachmittag kurz da, es war Frau Specht und die hat ja auch eine Baumhöhle, die ihr fleißiger Mann eigenhändig gezimmert hat.
    LG Erhard
     
  8. Farbfantasien

    Farbfantasien Forum-Guru

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    6.372
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das hört sich wirklich dramatisch an :(. Wir verdrängen leider die Natur immer mehr. Selbst in den Vorgärten findet man immer mehr Kiesel (manchmal sogar Schotter :rolleyes:) Kein Platz für Flora und Fauna :mad:
     
  9. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.854
    Punkte für Erfolge:
    113
    Heute erster und einziger Besuch seit drei Tagen.......
    LG Erhard
     

    Anhänge:

  10. evalena

    evalena Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    5.421
    Punkte für Erfolge:
    113
    Sehr schöne Aufnahmen lieber Erhard...:)
    ein einziger Gast nur - aber ein besonders Edler...:)
    und die Andern werden sich auch wieder einfinden. Bei mir kam mal der Bussard. Ich konnte zugucken wie er einen "meiner" Vögel gegriffen hat. In der Folge blieben ALLE meine gefiederten Freunde für Monate weg. Aber dann - eines Tages waren sie wieder da. Und ich denke, das wird auch bei dir nicht anders sein....:)
     
  11. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.854
    Punkte für Erfolge:
    113
    Die alte Futterstelle gibt es nicht mehr und das hat einen guten Grund!
    Als nach diesen an mehreren Tagen aufeinander folgenden schweren Gewittern mit Sturm und Wolkenbrüchen keine Vögel mehr zu sehe oder zu hören waren, habe ich die Futterstelle zur gründlichen Reinigung eingeholt. Da das optisch so attraktive künstliche Gebilde aus einem knappem Dutzend zusammengefügter Wurzeln aber nach mehrfachem reinigen noch immer vergammelt roch, habe ich es komplett in die Tonne gekloppt.

    Ich weiß ja nicht ob Vögel einen Unterschied machen können zwischen gutem und verdorbenem Futter, aber sicher ist sicher! Diese neue Futterstelle hat eine leicht zu säubernde Futterschale, sieht zwar nicht mehr ganz so urig und naturnah aus, macht mir aber ein besseres Gefühl. Die Vögel haben sich in den vergangenen Wochen zwar neue Reviere gesucht und offensichtlich auch gefunden, sodass ich wieder von 00 anfangen muss. Aber das war ja beim letzten Mal auch so!

    LG Erhard
     

    Anhänge:

  12. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.834
    Punkte für Erfolge:
    113
    Dann kann man nur die Daumen drücken, dass die Vögel wieder zurückkehren und Regen und Wind demnächst nicht so heftig werden.

    Neues Spiel, neues Glück, Eberhard!
     
  13. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    3.454
    Punkte für Erfolge:
    113
    @Ernest : Also auf ein Neues, viel Erfolg und Glück. Beeindruckend ist Deine neue Futterstelle auch, Erhard und es ist einzusehen, dass sich so viel schöne Natur wie bei der alten, nicht so gut reinigen lässt.

    @AnJa : Namen üben, üben, üben!!! ;) ;) ;) :
    Erhard heißt Erhard - die anderen Namen, wie z.B Eberhard, Ehrhard und was Deinem Tablet noch so einfällt, kannst Du dem Tablet doch einfach verbieten ;)
     
  14. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.834
    Punkte für Erfolge:
    113
    Oh Gott, ich schmeiß mich vor Lachen weg, Monika!

    Running Gag!
    Gut, dass Du es vor dem lieben Erhard gelesen hast.........
    Ich bitte um Verzeihung.:p:D:)

    Der entsprechende Smiley wäre jetzt toll!
     
    Mon gefällt das.
  15. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.854
    Punkte für Erfolge:
    113
    Kein Problem Angelina Ups......, meinet natürlich Angelika, Erhard ist doch die Großzügigkeit in Person und niemals nachtragend :D:) LG Erhard
     
    AnJa und Mon gefällt das.
  16. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.834
    Punkte für Erfolge:
    113
    Dann bin ich zufrieden.
    Angelina wurde ich früher schon oft genannt, bei Freunden und Verwandten immer nur Geli.
     
  17. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    7.515
    Punkte für Erfolge:
    113
    Verwendet man Geli nicht für die Haare ???:D
     
    catsndogs gefällt das.
  18. catsndogs

    catsndogs Senior Mitglied

    Registriert seit:
    12 Oktober 2012
    Beiträge:
    1.361
    Punkte für Erfolge:
    48
    Du mußt eine Engelsgeduld haben!
    Auch hier gibt es mehrere Futterstellen im Garten (betreut von meiner Mutter) und vier Buntspechte (zwei Jung- und zwei Altvögel), doch die sind sehr scheu.
    Unten auf der Terrasse muß man ganz ruhig sitzen, dann trauen sie sich kurzzeitig und sehr vorsichtig heran.
    Bin ich eine Etage höher auf dem Balkon, bleiben sie auf einem alten Streuobstbaum auf einer Kuhweide unterhalb des Grundstückes.
    Von dort werde ich argwöhnisch beäugt und gelegentlich auch knarrend beschimpft.
    Ich hoffe mit Dir, daß Deine gefiederten Freunde die Unwetter überstanden haben und sich bald wieder zahlreich einfinden.
     
  19. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.834
    Punkte für Erfolge:
    113
    Vielleicht in Ö.?
    Heisst bei uns Gel.:D
     
  20. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.854
    Punkte für Erfolge:
    113
    ....jetzt kennst die aus, Werner, gel(l) ;)
    Gruß Erhard