Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Frauenschuh (Paphiopedilum)

Dieses Thema im Forum "Pastellkreide - Stillleben" wurde erstellt von Motte, 14 Januar 2017.

  1. Motte

    Motte Forum-Guru

    Registriert seit:
    12 April 2012
    Beiträge:
    5.723
    Punkte für Erfolge:
    83
    Da ich Orchideen liebe, musste ich mal versuchen eine zu malen. Vorlage ist mein eigenes Foto, verschiedene Pastellkreiden und Stifte auf Mi Teintes touch.
    Der Untersetzer ist eierig geworden, Licht kommt von rechts, ist das so richtig mit den Schatten? Es ist sehr schwer eine Vorlage mit Lichtspielen zu finden, die meisten Aufnahmen sind von vorn oder oben, auch bei Pixabay...bis auf den Untersetzer gefällt es mir eigentlich, was seht ihr? Kritiken willkommen!
     

    Anhänge:

  2. ErnstG

    ErnstG Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2014
    Beiträge:
    3.408
    Punkte für Erfolge:
    83
    Sieht sehr gut aus und schöne Ausarbeitung!
    Du kannst ja den Untersetzer beschneiden oder ganz abschneiden.
    Er nimmt der Blume viel zuviel Aufmerksamkeit.

    Ernst
     
  3. Airbrush Sunny

    Airbrush Sunny Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2011
    Beiträge:
    1.045
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo Motte

    mir gefällt die Zeichnung sehr gut,stört dich nur die Form des Untersetzers?

    LG Sunny
     
  4. elisagos

    elisagos Senior Mitglied

    Registriert seit:
    26 Februar 2011
    Beiträge:
    4.174
    Punkte für Erfolge:
    63
    Schön ist die Orchidee.Gefällt mir sehr .
     
  5. Stupsenase

    Stupsenase Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2014
    Beiträge:
    439
    Punkte für Erfolge:
    16
    Eine tolle Orchidee, die Blüte gefällt mir besonders gut, aber auch das unterschiedliche Grün der Blätter.

    Zum Umtopf: sind das nur Stäbe, oder hätte der noch einen abgerundeten oberen Rand? Zum

    Vorsichtige Überlegung zum Schatten: wenn das Licht von rechts kommt, müsste der Schatten dann nicht etwas schräger nach links sein? Evtl. noch so eine angedeutete Blattspitze als Schattenform?
     
  6. Motte

    Motte Forum-Guru

    Registriert seit:
    12 April 2012
    Beiträge:
    5.723
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ernst, danke für die Begutachtung, ja, die Aufmerksamkeit landet auf dem kompletten Topf, finde ich, der leuchtet wirklich so krass, die Orchidee geht dabei fast unter, dann noch der braune HG.:00000684:

    Airbrush Sunny, ja...ich sollte ihn ausbessern, müsste eigentlich machbar sein.

    Danke Dir, elisagos.

    Stupsenase, der Topf ist ein so genanntes Orchitop, es sind einzelne Stäbe, das beste was man z.Zt. zum Kultivieren bekommt, mit dem Schatten das nervt mich manchmal :00000285: auf meinem Foto ist nur der Schatten des Orchitops zu erkennen und die Blätter hängen frei über dem Teil, worauf sie steht (Wasserkasten der WC Spülung im Bad) :00000726:

    Danke für euer reinschauen hier! :00000293:
     
  7. Ölpinselchen

    Ölpinselchen Forum-Guru

    Registriert seit:
    6 November 2008
    Beiträge:
    5.956
    Punkte für Erfolge:
    38
    :00000347::00000347:Ich habe mir erlaubt Dein Bild in s/w zu kopieren um etwas einzuzeichnen.
    Mit dem Einzeichnen klappt es bei mir noch nicht so gut, Sorry!:angel_3:
    Du hast wahrscheinlicht ein graues Papier genommen, nehm ich mal an!
    So könntest Du die rechte Seite etwas heller machen, ohne den ganzen Hintergrund zu bemalen.Mit einem hellen Grau und dann nach links auslaufen lassen.
    Ich habe Dir den Bereich eingezeichnet, wo Du links unten noch Schatten malen kannst. Nimm ungefähr einen 1 cm oberhalb die Schattenfarbe weg und mache es wieder heller.
    Ich möchte aber nicht vergessen zu erwähnen, daß mir:00001753: das Bild sehr gefällt.
     

    Anhänge:

  8. Ölpinselchen

    Ölpinselchen Forum-Guru

    Registriert seit:
    6 November 2008
    Beiträge:
    5.956
    Punkte für Erfolge:
    38
    Habe es überlesen, daß es braunes Papier ist.
    Aber das spielt keine Rolle!!!
     
  9. Ernesto

    Ernesto Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dezember 2011
    Beiträge:
    2.683
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Brigitte,
    mir gefällt die Darstellung der Orchidee sehr gut, da will ich nicht meckern.
    Lediglich das Gefäß (Orchtop ?) irritiert mich etwas:
    Wenn man in den Untersetzer von oben hineinsehen kann, müsste man auch von oben in das Gefäß hineinsehen können.
    Ich will jetzt keinen Vortrag über Perspektive und Ellipsen halten, aber meiner Meinung nach könnte es in etwa so aussehen, wie ich es mal grob angedeutet habe.
    LG Ernesto
     

    Anhänge:

    • xxx.jpg
      xxx.jpg
      Dateigröße:
      31,2 KB
      Aufrufe:
      68
  10. Klaus2

    Klaus2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Dezember 2016
    Beiträge:
    184
    Punkte für Erfolge:
    0
    sehr gut der Topf Ernesto, der Hintergrund bekommt kein Schatten, ebenfalls gut. Der HG darf ja auch gern 2 Meter entfernt sein, muss ja keine unmittelbar anschließende Wand sein, so kann sich gar kein Schatten bilden.
    Schön die Orchi Brigitte !
    Gruß Klaus
     
  11. DaMoony

    DaMoony Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2005
    Beiträge:
    40
    Punkte für Erfolge:
    0
    He Motte!

    Die Orchidee ist klasse! Vor allem die Blüte ist dir wirklich gelungen!
    Dass der Untersetzer eirig ist, stört eigentlich gar nicht.

    Meinen Vorredner*innen kann ich mich nur anschließen. Sowohl dem Hintergrund einen Farbverlauf zu verpassen und Einblick in den Topf zu geben, sind wunderbare Ideen.

    Hinzufügen würde ich noch, dass ich in die grünen Blättern noch mehr andere Farbtöne reinmischen würde. Ich erkenne ungefähr 4-5 Grün-Töne, die alle sehr unvermischt und somit knallig und präsent sind. Wegen dieser hohen Farb-Sättigung stehlen sie der Blüte ziemlich die Show und sehen künstlich aus, denn: Alle Orchideen, die ich kenne, haben ein viel gebrocheneres, sprich gräulicheres, bzw bräunlicheres Grün in ihren Blättern.

    Wirst du es nochmal bearbeiten und erneut hochladen? Ich würde mich darüber sehr freuen! :) Das Bild hat viiiiel Potential!
     
  12. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    8.724
    Punkte für Erfolge:
    113
    Genau das waren auch meine Überlegungen.
    Das würde ich Dir raten!
     
  13. bambina

    bambina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    28 Dezember 2012
    Beiträge:
    4.181
    Punkte für Erfolge:
    48
    Da bin ich ganz anderer Meinung, wenn die Grüntöne noch gräulich-bräunlicher werden, kommt der Topf noch mehr zur Geltung! Nichts an den Blättern machen, jedenfalls noch nicht!
    Der Topf muss weniger Kontraste bekommen, ich würde den Farbton des Hintergrundes mit dem Topf und Tisch überzeichnen, natürlich vorsichtig. Die schräge Tischkante fast verblassen lassen, das er im HG verschwindet und dann in den Vordergrund und Topf langsam vorzeichnen.
    Und dann würde ich gucken, wie die Bildwirkung ist und evtl. die Blätter konkretisieren. Aber das Wichtigste im Bild ist die Blüte und da würde ich nach der Korrektur des Tisches und Topfes gucken, wie die Blüte noch mehr Kontraste bekommen kann.
     
  14. Brigitte70

    Brigitte70 Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Januar 2015
    Beiträge:
    2.492
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die Blüte ist toll, zum Topf gab es schon genug Tipps.
    Am meisten würde mich eher das grelle lila zum warmen rot der Blüte stören :)
     
  15. Klaus2

    Klaus2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Dezember 2016
    Beiträge:
    184
    Punkte für Erfolge:
    0
    toll zu lesen. Nicht nur in den Himmel loben, sondern hilfreiche, fachliche und sachliche Bemerkungen an einem schon schönen Bild. Da macht das Mitlesen Spass. Gruß Klaus
     
  16. DaMoony

    DaMoony Mitglied

    Registriert seit:
    22 März 2005
    Beiträge:
    40
    Punkte für Erfolge:
    0
    GANZ anderer Meinung scheinst du ja nicht zu sein ;D

    Abgesehen davon mag ich den Topf und seine Geltung darf meinetwegen groß sein. Insbesondere seine Farbe finde ich toll. Aber das ist halt Geschmackssache, würde ich sagen.
     
  17. marlies+48

    marlies+48 Forum-Ikone

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    10.360
    Punkte für Erfolge:
    83
    Die Blüte ist hervorragend gelungen. Zu Blätter und Topf wurden ja schon Tipps gegeben.
    VG Marlies
     
  18. Motte

    Motte Forum-Guru

    Registriert seit:
    12 April 2012
    Beiträge:
    5.723
    Punkte für Erfolge:
    83
    Uiii, soviele Kommentare und Ansichten, bin begeistert von euch, vielen Dank dafür, denn es kostet ja auch Zeit, ihr seid Spitze!

    Ölpinselchen: ich werde es versuchen, danke Dir für Deine Kenntnis!

    Ernesto: ich musste lachen, genau das habe ich gestern auch festgestellt, mogeln bringt also nichts, der Schuh steht "noch" nicht in so einem Orchitop, erst nach der Blüte werde ich umtopfen, und so kommt der Fehler zustande, danke für Dein meisterliches Auge!

    Klaus2: vielen Dank das Du auch geschaut hast, danke für Dein Lob!

    DaMoony: künstliches grün, auch Du hast vollkommen recht, ihr deckt hier alles auf, klasse...ich muss leider gestehen, das ich wenig Pastelle habe, und außer einem grün sehen alle total künstlich aus, was mir beim Auftragen auch missfiel, mal sehen ob ichs verbessert bekomme, möchte nichts verunstalten...demnächst werde ich mir natürlichere Farben kaufen, danke auch für Deine Sicht der Dinge. -Klar, ich werde es nochmal hochladen.

    Grün- bräunliche Blätter haben nur die Phalaenopsen, meine Schuhe und Vandas nicht...werde als Anhang dranhängen.

    Anja: danke auch Dir für Deine Meinung. :00000293:

    bambina: lieb gemeint, aber da werde ich das Bild total verschlimmbessern, garantiert, trotzdem überlege ich...eine Menge input!

    Brigitte70: der Topf steht in Konkurrenz zur Blüte, das sehe ich genau so wie Du, was eigentlich schade ist, das Bild habe ich für die Orchitop-Gruppe bei Facebook gemalt, deshalb extra so leuchtend, das kam dort natürlich super an...jetzt kann ich ihn farblich etwas abdunkeln. Danke für Deine Ansicht!

    DaMoony: Finde den Topf auch schön, aber die Blüte geht ganz schön unter dabei...es ist wirklich geschmackssache, denke ich werde ihn abdunkeln.

    Marlies48: Danke für Dein Lob! Dann werde ich mich dran setzen und versuchen die Tipps umzusetzen.

    :00000936::00000298::00000298::00000298:
     
  19. Motte

    Motte Forum-Guru

    Registriert seit:
    12 April 2012
    Beiträge:
    5.723
    Punkte für Erfolge:
    83
    Blätterfarbe

    ...vergessen ran zu hängen
     

    Anhänge:

  20. Ölpinselchen

    Ölpinselchen Forum-Guru

    Registriert seit:
    6 November 2008
    Beiträge:
    5.956
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hast Du die frisch gekauft oder wieder zum Blühen gebracht?
    Ist ja umwerfend!!!!:exclamdan
    Ich bekomme nur die Phalanopsis zum Blühen!:blink3: