Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Gewohnte Pfade verlassen...Neues versuchen

Dieses Thema im Forum "Aquarell - Sonstiges" wurde erstellt von Jam_ART, 11 August 2018.

  1. Jam_ART

    Jam_ART Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    4.314
    Punkte für Erfolge:
    113
    ...ja
    Nach einem Besuch der Künstlerstadt Gmünd in Kärnten...und vielen Atelier Besuchen , sowie interessanten Gesprächen mit den dort lebenden und schaffenden Künstlern - wollte ich mal was Neues versuchen.
    Besonders eine Künstlerin die mit Holzschnitten gearbeitet hat...hat mich auf eine Idee gebracht....

    Habe Zuhause dann aus Styropor so Art Stempel geschnitzt...dann per TuscheZeichnung oder Filzstiften Gesichter skizziert...mit MF Bereiche ausgespart....dann aquarelliert.
    Den Hintergrund dann mit jeweiligen -dem Motiv irgendwie zugeordneten Zeichenfolgen - per "Stempeln" gestaltet....

    Und weil's so geflutscht hat...gleich mal die ersten 4 Bilder geschaffen....was meint ihr dazu?

    Filzstift-Aquarell-Druck Grafiken auf CANSON Skizzenblock 160 g/m2...30 x 42 cm...Schmincke und LUKAS Farben...
     
    Mon und Motte gefällt das.
  2. Geli

    Geli Senior Mitglied

    Registriert seit:
    8 September 2015
    Beiträge:
    3.445
    Punkte für Erfolge:
    48
    Sehr gut, Werner. :thumbsup: Die Gesichter passen schön zu den gestempelten HGs. Und die Farben finde ich toll. Mein Favorit ist das 3. Bild. Da finde ich den HG besonders gelungen.
     
  3. ErnstG

    ErnstG Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2014
    Beiträge:
    3.339
    Punkte für Erfolge:
    63
    Sicher eine Menge Arbeit Werner, aber irgendwie ist es mir zuviel Kunst.
    Auch nicht mit den Materialien bzw. Medien gespart - von Tusche, Filz-
    stift bis Aquarell und wieder zurück.
    Nein, bitte nicht nachtragend sein, damit kann ich leider nichts anfangen,
    das übersteigt meinen (künstlerischen) Horizont.

    Ernst
     
  4. MonaB

    MonaB Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 April 2010
    Beiträge:
    6.247
    Punkte für Erfolge:
    113
    Warum nicht mal was Neues ausprobieren, nur so kann man sich auch weiterentwickeln.
    Ich finde, die Bilder haben was, auch wenn ich sie mir nicht unbedingt aufhängen würde:wink:
    Bild drei gefällt mir am besten, da finde ich Gesicht und HG am stimmigsten gelungen
     
  5. Jam_ART

    Jam_ART Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    4.314
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke Euch erst einmal....
    Tja ...Versuche und Exprimente sind immer eine "Suche"...aber bestimmt ausbaufähig...."mal" sehen wie's weitergeht...
    @Geli...die Farben sind spontan entstanden...vielleicht sollte ich mir vorher a "bissl" mehr Gedanken machen ?
    @Ernst ...klare deutliche und ehrliche Aussage Deinerseits...passt
    (...aber das mit Deinem Horizont glaub' ich nicht...)
    @MoNi....Danke...fürs "Nichtaufhängen..."*lach*...Bild 3 soll übrigens Harald Krassnitzer ( alias Moritz Eisner/Eisi...) sein...Tatort
    Und 4 Bibi Fellner ( alias Adele Neuhauser)
    https://goo.gl/images/DtLUeG
     
  6. ulliversum

    ulliversum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2011
    Beiträge:
    298
    Punkte für Erfolge:
    28
    Experimentieren bringt einen aber auch immer irgendwie weiter, ich finde schon, daß die Bilder was Besonderes sind!
    Sie sind eben anders, als was ich bisher von Dir gesehen hab und das finde ich mutig! Sie sind auch sehr expressiv und sehen aus
    als wenn sie Dir Freude beim Ausprobieren bereitet haben - bin gespannt wohin Dich das führt!

    LG, Ulli
     
  7. Tommy

    Tommy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    11 August 2005
    Beiträge:
    1.250
    Punkte für Erfolge:
    38
    Werner, der Besuch hat sich gelohnt. Deine Zeichnungen und Bilder gefallen mir schon lange,
    aber das hier...ist ne Nummer für sich. Sehr gut und Ausdrucksstark. Ich kann mir vorstellen,
    dass sich das auf Deine weitere Werke auswirken wird und wie die Ulli schon bemerkte: die Freude
    an Expressivität wirkt hier sehr authentisch. ;)
     
  8. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    18.033
    Punkte für Erfolge:
    113
    Versuch macht kluch. Wenn es dir Spass macht, warum nicht? Bin gespannt wie du das noch ausbauen möchtest.
     
  9. Motte

    Motte Forum-Guru

    Registriert seit:
    12 April 2012
    Beiträge:
    5.706
    Punkte für Erfolge:
    83
    Bild 3 finde ich gut, aber alles in allem sind sie mir zu voll, zu unruhig...aber warum nicht, wenn es Dir zusagt.
     
  10. birdy

    birdy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dezember 2010
    Beiträge:
    3.204
    Punkte für Erfolge:
    63
    Interessant von der Technik, aber vom Stil her nicht ganz meines....aber ich bin absolut dafür, dass man ab und zu auch Experimente machen soll und so vielleicht Inspirationen für andere Bilder bekommt.
    In diesem Sinne also,....mach weiter und lasse uns telhaben an deinen Werken!

    lg,
    Erwin
     
  11. evalena

    evalena Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    4.136
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hi Werner
    Ich finde deine Bilder sehr gelungen. Die haben "was"...Ich glaube, es würde sich sehr lohnen da weiter zu experimentieren. Könnte 'was ganz Besonderes dabei rauskommen....Ich mag halt einfach Bilder die weg sind von Gewohntem. Vielleicht weil ich das selber nicht hinkriege..;-)
     
  12. Sonnenwurm

    Sonnenwurm Senior Mitglied

    Registriert seit:
    10 Oktober 2014
    Beiträge:
    1.080
    Punkte für Erfolge:
    48
    Moin!

    Mir gefallen deine "weg vom Trampelpfad hin zum Stempelwahn" - Bilder auch ganz gut.
    Allerdings heben sich für meinen Geschmack die Gesichter zu wenig vom Hintergrund ab.
    Ich würde es glaube ich interessanter finden, wenn entweder der Hintergrund etwas farbabgeschwächter wäre ODER wenn sich Hintergrund und Gesichter mehr verbinden würden (quasi wie ein Suchbild, so dass man das Gesicht nicht sofort sieht).
     
  13. Jam_ART

    Jam_ART Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    4.314
    Punkte für Erfolge:
    113
    WAUZI....so viele tolle sowie unterschiedliche Kommentare dazu...
    Freut und ehrt mich...
    DANKE !!!!
    Zu den Bildern:
    Ihr habt vermutlich alle recht...aber ich experementiere weiter....

    Das Licht am Ende des Tunnels (auf das ich zusteuerte ) sind hoffentlich nicht die Scheinwerfer eines Schnellzuges...*g*

    Hier noch 2 "Stempelversuche"...
    (...noch vor der Weiche) ..."mal" sehen wo mich die Geleise hinführen....
     

    Anhänge:

    Mon gefällt das.
  14. Farbfantasien

    Farbfantasien Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    4.073
    Punkte für Erfolge:
    83
    Also ich habe beim Anklicken gleich gedacht: SUUUUUPER! Das ist etwas ganz Neues von dir und trotzdem ist es deine Handschrift, Werner. Den HG finde ich sogar sehr passend!
    Die Arbeiten haben etwas sehr Modernes. Gerade das gefällt mir aber sehr gut. Natürlich habe ich die Bibi und den Eisner sofort erkannt. Und unten... da dachte ich zuerst, dass du dich selbst gemalt hast. Ist aber wohl doch nicht so....
     
  15. birdy

    birdy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dezember 2010
    Beiträge:
    3.204
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wahrscheinlich eher in der Art, wie der grosse (grösste) Österreichische Kabarettist Niaravani in einer seiner letzten Shows sagte:
    "...und ich sah das Licht am Ende des Tunnels....und das erste das ich hörte war: Es ist ein Junge!" :D :D ;)

    lg,
    Erwin
     
    Jam_ART gefällt das.
  16. Jam_ART

    Jam_ART Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    4.314
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke Monika....
    ...a bissl was von mir ist dabei...*g*

    Danke Erwin ...cool
     
  17. Farbfantasien

    Farbfantasien Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    4.073
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ach guck, ich meine doch, ihn erkannt zu haben:D
     
  18. Justy

    Justy Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2018
    Beiträge:
    54
    Punkte für Erfolge:
    8
    Deine neuen Werke finde ich total interessant und mir gefällt auch das 3. Bild am besten.

    LG Justy
     
  19. Jam_ART

    Jam_ART Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    4.314
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke Monika...Er hat sich auch erkannt...*grins*
    Danke @Justy....es soll Tatort Moritz Eisner sein...
     
  20. Jam_ART

    Jam_ART Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    4.314
    Punkte für Erfolge:
    113
    Gestern kam Albert dazu....Ich dachte plötzlich an E = mc²...im Malkeller ( :D )
    Warum weiß ich auch nicht...
    Also schnitzte ich schnell mal die Formel und skizzierte ( karikierte ? ) Albert mit Tusche... dann kam wohl zuerst schwarz ( nein nicht vor meinen Augen)
    sondern am Blatt ...und später zaghaft a bissl Farbe ...so ein grausliches , schmutziges Siena Braun-rot...
    vermutlich weil ich die Relativitätstherorie im Pinsel gespürt habe...:rolleyes:
     

    Anhänge:

    Mon gefällt das.