Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Herbstliches Stillleben

Dieses Thema im Forum "Acryl - Stillleben" wurde erstellt von Joko, 10 Oktober 2019.

  1. Joko

    Joko Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2010
    Beiträge:
    3.166
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo liebe Painter,
    hier habe ich mein neuestes Bild:
    Acryl, 80x100cm
    Eigentlich bin ich recht zufrieden damit, bei der Vase bin ich unsicher - ob sie mir zu groß geraten ist????
    Aber ich kann dies sowie so kaum mehr ändern :(
    Ich wollte eine klare, schlichte und reduzierte Linie........oder ist mein Bild zu " Leer"?
    Ich freue mich über Tipps, Anregungen, Kritiken und - natürlich - Lob ;) !
    Ich habe größtenteils auf meiner neuen schlichten Staffelei gemalt - und muss sagen, es hat mir gefallen!
    ( Kannte bis jetzt nur meine wackelige, billige Feldstaffel! )
    Danke fürs Reingucken!
     

    Anhänge:

  2. Joko

    Joko Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2010
    Beiträge:
    3.166
    Punkte für Erfolge:
    63
    :eek::mad:o_O, auf meinen Monitor sieht mein Bild plötzlich so grobpixelig aus, obwohl es ein schönes klares 5,5 MB Foto ist??????:confused:
     
  3. Joko

    Joko Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2010
    Beiträge:
    3.166
    Punkte für Erfolge:
    63
    noch ein Versuch! Dasselbe - verstehe ich nicht! :fearscream::sob:
     

    Anhänge:

  4. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    8.415
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Josi,
    bei mir ist es okay, nicht grobpixlig

    nun bin ich die Erste, die Dein Bild kommentieren darf.
    Schöne Herbstfarben, der Kürbis gefällt mir gut.

    Folgendes ist mir aufgefallen:

    - hinterer Ring + Schatten der großen Vase fehlt
    - Blatt der Sonnenblume schwebt, nicht zuzuordnen
    - braune Farbe unten links Stück fehlt
    - blaue Weintrauben ausarbeiten links , wie die anderen
     
  5. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    8.415
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich vergaß noch die beiden Äpfel (?) gelb und grün ,
    da würde ich die Rundungen klarer machen, die wirken ausgefranzt.
     
  6. Joko

    Joko Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2010
    Beiträge:
    3.166
    Punkte für Erfolge:
    63
    Danke Anja - gut, dass du mein Bild nicht grobpixelig siehst,
    danke für die Hinweise - sie helfen mir sehr!
     
  7. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    6.033
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich seh es klar ( und deutlich...:cool: ) mit harmonisch herbstlichen Farben gemalte Einzelmotive...
    zu einem lebendigen Stillleben gestaltet ...
    Deine neue Staffelei tut Dir gut...:)

    Wenn ich mir aber die Anmerkung erlauben darf @josi ( ohne schon wieder meckern zu wollen)
    ist die Anordnung der einzelnen Motive m.M. nicht ganz glücklich gewählt ...
    Wenn schon die große Vase mit den Sonnenblumen links außen ...dann wenigstens die Blumenneigung nach rechts ( in die Mitte ) ...
    So fällt sie für mich aus dem Bild raus...
    Oder die Vase zwischen kleiner roter Flasche und Kürbis ...wäre auch eine Variante
    Aber nix für ungut ...ist nur meine Meinung
    *) aber dennoch , die "klare, schlichte und reduzierte Linie " ist Dir gut gelungen
     
  8. Joko

    Joko Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2010
    Beiträge:
    3.166
    Punkte für Erfolge:
    63
    Du meckerst nicht - Werner! Ich freue mich über deinen Hinweis,
    ja ich gebe es zu - ich habe schon einige Stillleben gemalt - und immer habe ich links eine große Vase mit Sonnenblumen! o_O
    Seltsame Angewohnheit, es wird Zeit, diese zu ändern! ;)
    Danke für deinen Kommentar!
     
  9. Joko

    Joko Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2010
    Beiträge:
    3.166
    Punkte für Erfolge:
    63
    hab weiter gearbeitet.......
     

    Anhänge:

  10. babeck

    babeck Senior Mitglied

    Registriert seit:
    24 August 2010
    Beiträge:
    3.208
    Punkte für Erfolge:
    83
    Sehr schönes Bild . Die kleinen Schönheitsfehlerchen sind ja schon behoben worden.:D
     
  11. Joko

    Joko Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2010
    Beiträge:
    3.166
    Punkte für Erfolge:
    63
    Danke Babsi, An den Apfel ganz rechts und die gelbe Frucht
    ( sollte ursprünglich ein Pfirsich sein - sieht aber eher wie eine Zitrone aus :( ) links will ich noch arbeiten.
    Naja, und mit den Blütenblätter bin ich auch nicht ganz zufrieden....
     
  12. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    18.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ein gelungenes Stillleben. Gefällt mir.
     
  13. Joko

    Joko Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2010
    Beiträge:
    3.166
    Punkte für Erfolge:
    63
    Danke Annerl, freut mich , dass dir mein Bild gefällt - habe schon daran weiter gearbeitet, will das Bild reinstellen, aber mein Bluetooth spinnt o_O
     
  14. Joko

    Joko Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2010
    Beiträge:
    3.166
    Punkte für Erfolge:
    63
    das habe ich bis jetzt gemacht, leider kein sehr scharfes Foto von der Cam :( , aber mit n Handyfoto klappt es leider nicht! :( , jetzt noch die Sonnenblumen, der unebene Rand links usw.....
     

    Anhänge:

  15. ReneHH

    ReneHH Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Dezember 2009
    Beiträge:
    7.335
    Punkte für Erfolge:
    48
    hey josi,
    hab ich das richtig verstanden, du malst das ohne vorlage, aus dem kopf?
    oder hast du dir das vorort so platziert? ggf. referenzfotos davon gemacht?

    würde auch schauen, die figuren noch mehr mit dem untergrund/tisch zu verbinden, derzeit wirken die früchte und einiges anderes noch etwas "schwebend"...
    weiß nicht, inwieweit du farblich noch weiter in richtung realismus vorpreschen willst, wenn ja, könnte ich dazu ggf. ja noch was sagen... meiner ansicht nach lohnt sich ein noch detaillierteres ausarbeiten...
    willste beim hintergrund noch was machen? ggf. ecken etwas abdunkeln, so dass der blick sich ggf. noch besser in richtung tisch bzw. dem tollen stillleben anziehen lässt (?)

    gefällt mir durchaus schon ganz gut, josi - weiter so :)
     
  16. Joko

    Joko Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2010
    Beiträge:
    3.166
    Punkte für Erfolge:
    63
    Danke Rene - für deinen Kommentar - nun, ich habe den Tisch ziemlich neu gemalt, weil er etwas " unsauber " war,
    den Schatten der Vase verbessert -
    mein Sohn, der ( noch) Nichtmaler hat mich auf verschiedene " Falsche Schatten" hingewiesen, auch der rote Apfel passt nicht ( in seinen Augen)...
    Der Apfel bringt mich wirklich zur Verzweiflung, vor allem weil ich kein deckendes Dunkelrot habe( und die Magenta/ Ultramarinblaumischung hat zwar etwas verbessert, aber halt zu wenig.......
    Und ich höre dir gerne zu - was könnte ich verbessern? Freue mich über deine Hilfe!
    Das Stillleben hat keine Vorlage - so aus dem Kopf - ich finde einfach keine Vorlage, welche mir gefällt ( aja, SELBST arrangieren - das wäre klug!)
     

    Anhänge:

  17. ReneHH

    ReneHH Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Dezember 2009
    Beiträge:
    7.335
    Punkte für Erfolge:
    48
    danke, josi!
    schwer zu sagen... finde, mit dünneren lasuren kannst du leichter übergänge zwischen licht und schatten darstellen (arbeitst mit acryl oder? bzw. statt mit wasser ggf. auch mal mit malmedium verdünnen, kann sich toll auf das verblenden auswirken)...
    ich finde vor den richtigen farben ja die tonwerte wichtiger (falls du das bei pepe z.b. etwas mitverfolgt haben solltest...)..
    licht kommt hier von links..schau mal, wo die schatten genau sein müssen...denke dran an die staffelung und plane auch ein, wo reflexlichter sein müssten....insgesamt darfst du bei den objekten bzgl. eigenschatten gern mutiger sein, mehr kontrast zwischen hell und dunkel aufzubauen...bedenke auch, wenn das licht von links kommt, dass das jeweils linke objekt etwas schatten auch auf das rechts von ihm werfen muss etc.....

    dazu finde ich immer wieder die grundübungen wichtig, z.b. ganz viele kugeln zeichnen/malen.... die ganz hellen glanzlichter würde ich für den schluss aufheben bzw. einige akzente in den dunkleren schatten....
    (wir haben die lichtseite und die schattenseite...direkt hinterm übergang von licht zum schatten ist der schatten am kräfigsten, übrigens die farben auch *g*, und darunter ist er wieder etwas heller (weil da licht aus der umgebung zurückreflektiert wird)...
    das unbedingt berücksichtigen und dann eben auf komplexere formen bzw. andere formen übernehmen..... denke ggf. anfangs mehr in tonwerten, weniger in farben.... muss im dunklen bereich das rot z.b. kräftig sein? oft nicht....
    direkt unterhalb der formen ist der schlagschatten dunkler als sämtliche eigenschatten und wird nach außen hin wieder etwas blasser..die ränder ggf. weicher machen (hier ist ein unterschied je nach licht...bei diffusem licht werden die schatten weicher und laufen blasser aus, bei direktem (sonnen)licht eher scharfkantiger....
    ggf. schau dir mal bilder von stillleben als foto oder auch kunstwerke an...such dir z.b. fotos von äpfeln, am besten auch mit licht von links.... und achte mal auf solche kleinigkeiten (s.o.) :)
    bzgl. komposition.. hätte man die blüten nicht alle drei gleich malen müssen..wäre ggf. spannender... eine knickt viell. etwas ab oder "guckt" sogar nach hinten etc... wäre doch was...
    mit überlappungen arbeitest du.... ggf. noch mit tiefenstaffelung... die hintere tischkante ggf. weicher machen, also mit verdünnten farben auch immer mal über die ränder... das scharfkantige zieht diesen bereich optisch zu sehr nach vorne... ggf. würde ein dunkler machen der bildränder nen tollen effekt haben....
    viell. mach ich mal was auf photoshop..soll ich? kann das mit den schatten da ggf. auch kurz probieren :)

    lg und bis später :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Oktober 2019
  18. Joko

    Joko Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2010
    Beiträge:
    3.166
    Punkte für Erfolge:
    63
    jaaaa - danke für dein ausführliches Schreiben - natürlich freue ich mich , wenn du was auf Photoshop machst.....
     
  19. ReneHH

    ReneHH Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Dezember 2009
    Beiträge:
    7.335
    Punkte für Erfolge:
    48
    na sehr gern, josi :)

    hab nur mal hier kurz die ränder etwas abgedunkelt (nur wenig), und hier und da bin ich in die schlagschatten gegangen...nur kurz und grob....

    ggf. schau dir auch einzelbilder an von sonnenblumen, von kürbissen (hier gabs doch ein tolles stillleben mit kürbissen kürzlich), von äpfeln etc..

    man sieht nicht viel, aber stelle es trotzdem mal rein...
     

    Anhänge:

    Joko gefällt das.
  20. Joko

    Joko Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2010
    Beiträge:
    3.166
    Punkte für Erfolge:
    63
    aha - das sieht schon besser aus - danke für deine Mühe!