Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Hissls Skizzenbuch

Dieses Thema im Forum "Aquarell - Sonstiges" wurde erstellt von hissl, 11 April 2019.

  1. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    7.928
    Punkte für Erfolge:
    113
    Mir gefällt die Kiesgrube wieder sehr gut, die Menschen auf dem letzten Bild hast Du auch gut gezeichnet.
     
    hissl gefällt das.
  2. Woifi

    Woifi Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juni 2019
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Als nagelneues Mitglied, naja eher gebraucht, da über 70, mein erster Kommentar. Also ich finde es sogar gut, dass man es sieht, dass Du mit Aquarellstiften arbeitest, übrigens auch klasse meiner Ansicht nach. Warum sollte man das auch nicht sehen dürfen. Danke dass ich das sehen darf, was Du machst.
    Liebe Grüße ganz kurz vor den Bergen
    Woifi
    P.S. Vorstellung folgt die Tage, als Mensch, der schon zweimal wieder zurückgeholt worden bin, hab ich beschlossen, keinerlei Hetze mehr zuzulassen. Weder zeitlich und auch so
     
    hissl gefällt das.
  3. hissl

    hissl Senior Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2010
    Beiträge:
    2.038
    Punkte für Erfolge:
    63
    Vielen Dank :)

    Na dann herzlich willkommen, ich freue mich, dass Dir meine Skizzen gefallen. Aquarellstifte habe ich anfangs benutzt, weil ich dachte, das sei praktischer aber mittlerweile kombiniere ich die Pitt Artist Pens von Faber Castell (wasserfest) mit Schmincke Horadam Aquarellfarben aus den Näpfchen. Manchmal nehme ich Wassertankpinsel, manchmal richtige Aquarellpinsel, die nehmen doch wesentlich mehr Farbe auf und geben sie auch gleichmäßiger wieder ab.
    Die Aquarellstifte haben mich bisher noch nicht richtig überzeugt.
    Liebe Grüße kurz vor die Berge aus kurz vor der Ostsee :)
     
  4. Woifi

    Woifi Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juni 2019
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Pitt Artist Pens, liebe Anja, da werd ich noch auf Dich zukommen, ich hab drei Stück und mit keinem zufrieden.
    Bei mir ist es eine Frage des Arbeitsplatzes, ich hab nur den Platz vorm PC, oder sonst irgendwo, aber nicht mehr.
    Also kommen meine Horadam Aquarell kaum zum Einsatz, die Stifte unglaublich praktisch (Faber A. Dürer)
    und das Ergebnis akzeptabel, natürlich keine Qualität die für ein Museum oder groß gedacht, für Skizzenbücher, finde ich es toll.
    Also bis bald
    Gruß Woifi
    von ganz unten bis ganz nach oben in D.
     
    hissl gefällt das.
  5. hissl

    hissl Senior Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2010
    Beiträge:
    2.038
    Punkte für Erfolge:
    63
    Welche Farbe hat der Himmel heute?
    Ich habe das in irgendeinem Blog mal gelesen, in dem es um das tägliche Skizzieren ging. Dort wurde irgendwie täglich der Himmel gezeichnet. Die Idee finde ich gar nicht schlecht.
    Hier hat sich grad so richtig ein Gewitter aufgetürmt, meine Seite war schon irgendwie voll mit Text und so kamen die Wolken einfach mal darüber. Das war kurz vor dem Regen, mittlerweile schüttet es wie aus Eimern
     

    Anhänge:

  6. hissl

    hissl Senior Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2010
    Beiträge:
    2.038
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich bin übrigens Susi, nicht Anja :rolleyes:
    Die Frage des Arbeitsplatzes ist es bei mir auch, das war auch der Grund, warum ich zuerst die Stifte genommen habe. Aber der Aquarellkasten nimmt nicht mehr Platz weg als die Stifte, passt hervorragend in meine Tasche. Als Wasserglas dient mir ein kleines Marmeladenglas mit Schraubdeckel (100ml). Das passt auch gut in die Tasche und ist mir bisher noch nicht ausgelaufen. Meine Skizzen entstehen meistens draußen an der frischen Luft, ab und an kommt zu Hause am Esstisch nochmal ein bisschen Farbe dazu.
    Draußen habe ich das Skizzenbuch auf dem Schoß, den Stift in der Hand und los geht's. :D, für den Aquarellkasten finde ich immer einen Platz, zur Not auf dem Fußboden. Wichtig auch, immer mindestens 1 Paket Papiertaschentücher dabei:D wenn die Näpfchen noch nass sind, gibt's sonst Schweinkram in der Tasche. Ich lege dann 1 Tuch gefaltet über die Näpfchen, dann laufen sie nicht zusammen - zu Hause dann Kasten offen stehen lassen zum Trocknen und Papiertücher entfernen.
    Liebe Grüße
    Susi
     

    Anhänge:

  7. Woifi

    Woifi Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juni 2019
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Liebe Susi !!!!!!!!!!!!! Du hast natürlich Recht, ich verbinde halt mit Pinsel und Farbe größere Formate, das wird in Zukunft geändert,
    einen kleinen Aquarellkasten, etwas größer als eine Packung Zigaretten und viel billiger auf Dauer, ist schon eingetrudelt.
    Es gibt bei mir einige andere Hemmnisse, allerdings gesundheitlich, darüber später Mal, eigentlich aber die größten Probleme sind im Hirn, Denken, Vorurteile, Gewohnheiten und so weiter.
    Jetzt noch ein schönes Wochenende
    und liebe Grüße
     
    hissl gefällt das.
  8. hissl

    hissl Senior Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2010
    Beiträge:
    2.038
    Punkte für Erfolge:
    63
    N
    Dann bin ich jetzt mal ganz gespannt auf Deine Werke :kissingheart:
     
  9. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    2.133
    Punkte für Erfolge:
    83
    Susi, Deine Art zu skizzieren und spontan - gut! - zu zeichnen, was Dir vor den Pinsel kommt und dann sogar die Wolken einfach über den Text zu malen, finde ich ganz toll.
     
    hissl gefällt das.
  10. hissl

    hissl Senior Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2010
    Beiträge:
    2.038
    Punkte für Erfolge:
    63
    Vielen Dank! Das hat jedenfalls Suchtpotential. Vorhin habe ich mir in der Dönerbude einen Döner zum Mitnehmen bestellt und musste dort etwas warten. Ich hatte mein Skizzenbuch nicht dabei aber mir sind lauter Dinge aufgefallen, die ich hätte Skizzieren können :D:D:D
    Motive warten wirklich überall :raisinghand:
     
    Mon gefällt das.
  11. Farbfantasien

    Farbfantasien Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    4.806
    Punkte für Erfolge:
    113
    Es macht richtig Spaß in dein bebildertes Tagebuch zu schauen, Susi:)
     
    hissl gefällt das.
  12. hissl

    hissl Senior Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2010
    Beiträge:
    2.038
    Punkte für Erfolge:
    63
    Vorletzter Urlaubstag heute und den ganzen Tag Regenwetter. Heute Vormittag hat es die ganze Zeit gewittert und wie aus Eimern geschüttet. Naja, wenn man schon nicht vor die Tür gehen kann, dann eben den Tag anders nutzen, zum Beispiel mit Wäsche waschen. Bei schönstem Sommerwtter macht Hausarbeit eh keinen Spaß.
    Nachmittags habe ich dann nochmal meinen Mann im Krankenhaus besucht und bin doch glatt auf dem Parkplatz ausgerutscht und hab mir das Knie aufgeschürft. Als kleines Mädchen hatte ich ständig aufgeschürfte Knie, ich hatte schon ganz vergessen, das sowas weh tut :eek:
    Mein Rucksack begleitet mich schon viele Jahre, aber in diesem Urlaub ist er sehr viel zum Einsatz gekommen, mein Skizzenbuch war eigentlich fast immer dabei
    Die weiße Lichtnelke habe ich vor der Tür gepflückt und drinnen gezeichnet, die blühen hier grad überall, meistens sind sie voller Läuse. Schmetterlinge lieben sie und aus ihren Wurzeln soll man eine Seife machen können.
    :D
     

    Anhänge:

  13. hissl

    hissl Senior Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2010
    Beiträge:
    2.038
    Punkte für Erfolge:
    63
    Vie
    vielen Dank ! :)
     
  14. evalena

    evalena Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    4.482
    Punkte für Erfolge:
    83
    Auch hier bei dir liebe Susi
    macht es richtig Freude "reinzugucken"...Deine Skizzen gefallen mir ausgesprochen gut...Zusammen mit dem Text wirken sie wunderbar lebendig....
     
    hissl gefällt das.
  15. hissl

    hissl Senior Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2010
    Beiträge:
    2.038
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ganz lieben Dank für Deine Antwort :)
     
  16. hissl

    hissl Senior Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2010
    Beiträge:
    2.038
    Punkte für Erfolge:
    63
    :DLetzter Urlaubstag heute , morgen geht die Arbeit wieder los und dann habe ich auch wieder weniger Zeit zum Zeichnen.

    Als ich heute morgen meinen Kaffee kochte und aus dem Küchenfenster sah, da waren die Wildkaninchen wieder da, zum ersten Mal mit ihrem Nachwuchs. Das kleine Ding ist allerdings so schnell in sein Versteck gehoppelt, dass es mir als Motiv nicht mehr zur Verfügung stand, nur die beiden ausgewachsenen Kaninchen blieben in aller Seelenruhe im Gras sitzen.

    Das Wetter war heute sehr schön, also bin ich dann nach dem Frühstück mit meiner Wauzimaus am See entlang nach Segeberg zu meinem Mann in die Klinik gelaufen. An der Promenade schien so schön die Sonne und die Sonnenbänke waren alle von Kurgästen besetzt. Schönes Motiv, dachte ich, also habe ich mich am Hang oben auf eine Bank gesetzt und unten ein Stück der Promenade gezeichnet.

    Am Nachmittag zu Hause fielen mir die schönen Wolken auf - welche Farbe hat das Wetter eigentlich heute? Himmelblau mit flauschigen Wolken. Meine Hecke sieht schlimm aus, die braucht unbedingt einen Schnitt. Die wuchert zu allen Seiten. Die Schmetterlinge jedenfalls freuen sich, denn langsam fängt die Lingusterhecke an zu blühen.
    Schmetterlinge gibt‘s zur Zeit eh unglaublich viele. Habe grad einen Bericht vom NDR gelesen, dass Millionen von Distelfaltern zur Zeit in Schleswig-Holstein sind, so viele gibt es nur alle 10 Jahre. Ich habe auch wirklich noch nie so viele Schmetterlinge wie in diesem Jahr gesehen.

    Von so viel Frischluft wurde meine kleine Maus dann auch wirklich hundemüde, wir waren ja auch den ganzen Tag an der frischen Luft.

    Liebe Grüße
    Susi :D
     

    Anhänge:

    Joko gefällt das.
  17. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    7.928
    Punkte für Erfolge:
    113
    Deine letzten Zeichnungen finde ich sehr gut, richtig spannend mitzuverfolgen.
    Du wohnst wirklich gut, dass Du so viele schöne Motive hast.

    Das trifft auf mich auch zu, nur mit dem Unterschied es auch umzusetzen.
    Rehe und Hasen sehen wir fast täglich.
    Die sind aber immer so schnell weg!!!
    Ich kann das Gesehene nicht sofort auf dem Block darstellen und aus der Erinnerung gar nicht, muss immer ein Foto o.ä. haben.
     
  18. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    5.304
    Punkte für Erfolge:
    113
    Cooles und wertvolles Kunst-Tagebuch das hier entsteht ...besser als jedes digitale Fotobuch...
    Deine Zeichnungen geben tlw. sehr gut die - der zum Zeitpunkt der Erstellung - vorhandene Stimmung wieder...
    g'foid ma vui ...auf guad steirisch
     
  19. hissl

    hissl Senior Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2010
    Beiträge:
    2.038
    Punkte für Erfolge:
    63
    das kann ich verstehen, ist auch gar nicht so einfach schnell zu zeichnen, um das, was man sieht festzuhalten. Tiere sind da am schlimmsten. Bei Menschen geht es noch, die dösen oft so vor sich hin und verharren in einer Position. Aber es lohnt sich trotzdem, muss ja nicht perfekt sein, das sind Skizzen sowieso nicht

    Vielen Dank, das ist lieb geschrieben:)