Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Hundeportrait SBS

Dieses Thema im Forum "SBS in Aquarell" wurde erstellt von KEWA, 23 Juni 2015.

  1. KEWA

    KEWA Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2015
    Beiträge:
    980
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo ihr Lieben,
    ein neues SBS von mir. Diesmal wird es ein Hundeportrait in Aquarell.

    Das Motiv ist mein Betreuungsrüde "Akiro", ein Magyar Vizsla Rüde.
    Seine Besitzer sind im Urlaub, und den macht der Süße hier bei uns auch grade ^^

    Meine Fotovorlagen sind nicht der Brüller, er ist Camerascheu, und zudem auch schon alt und entsprechend faltig und "schlabberig" ^^ Ich werde mal versuchen, aus zwei Bildern eines machen ^^

    Ich werde heute beginnen, und hier mal die beiden Vorlagen.

    Der Hintergrund wird selbstredent nicht übertragen^^

    Bis später
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      128,1 KB
      Aufrufe:
      189
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      124,7 KB
      Aufrufe:
      189
  2. Safado

    Safado Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 November 2014
    Beiträge:
    541
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da bin ich einmal gespannt, wie da das umsetzt.

    LG Bernd
     
  3. maja

    maja Forum-Ikone

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    13.342
    Punkte für Erfolge:
    38
    Oh je, der Horror für jeden Tiermaler, diese Fotos :00000285:.
    Aber du hast ja das Original auch jetzt direkt bei dir, dann sollte das gehen!
    Bin sehr gespannt, wie du das umsetzt!
     
  4. KEWA

    KEWA Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2015
    Beiträge:
    980
    Punkte für Erfolge:
    18
    Huhu Ihr Lieben,
    ja, die Fotos sind nicht so prall, aber das wird schon, bin da (noch) ganz optimistisch ^^
    Und genau, ich habe ihm ja direkt hier sitzen ^^

    Und trotz Blitz stimmen die Farben überein, ich muss nur mal gucken, wie ich diesen speziellen Ton gemischt bekomme :00000292:

    Hier erstmal die Vorzeichnung.
    Ich brauchte kein Raster, weil mein Männe mir die Fotos in A3 ausgedruckt hatte, da kann ich dann direkt übertragen.

    Ach ja, die Größe ist 36/48cm.

    Welche Farben ist benutze kommt dann später, ich möchte vorher noch eine Farbprobe machen.
     

    Anhänge:

  5. KEWA

    KEWA Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2015
    Beiträge:
    980
    Punkte für Erfolge:
    18
    Farbprobe

    -Cadmium Yellow
    -Yellow Ochre
    -Permanent Yellow
    -Vermillion

    als Basis Körperfarbe

    -Burnt Sienna
    -Burnt Umber

    um Schatten zu setzen

    Für bestimmte Töne (Violett, Schwarz/Grau, tiefere Schatten)-> Vandyke Brown, Paynes Gray und Ultramarine Blue.

    Die Knöpfe auf dem Haldband werden hell Türkis, das mische ich mir gesondert an, ebenso wie den helleren Lederton der Applikation, auf dem sie sitzen.

    Ich plane Halblasierend zu arbeiten.
     

    Anhänge:

  6. KEWA

    KEWA Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2015
    Beiträge:
    980
    Punkte für Erfolge:
    18
    Auf meine Vorzeichnung habe ich erst mit Burnt Umber alle dunklen Schatten gelegt (Bild1).

    Danach habe ich mit Burnt Sienna alle rötlichen Bereiche am Kopf schattiert (Bild2).

    Diese Verschwinden in der Vorlage ein wenig, aber er liegt hier bei mir, und er hat diesen rötlichen Schimmer am Kopf.

    Jetzt grade habe ich ich wieder so eine Phase, wo ich das Bild total blöd finde :00000569:
     

    Anhänge:

    • DD1.jpg
      DD1.jpg
      Dateigröße:
      69,2 KB
      Aufrufe:
      167
    • BS2.jpg
      BS2.jpg
      Dateigröße:
      82,8 KB
      Aufrufe:
      8
  7. KEWA

    KEWA Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2015
    Beiträge:
    980
    Punkte für Erfolge:
    18
    Halbzeit und Feierabend für heute ^^

    Ich habe jetzt alle nötigen Bereiche in Burnt Sienna angelegt, und die Nase in einem Gemisch aus Burnt Sienna und Ultramarine Blue ausgearbeitet.

    Ich arbeite ohne Maskierflüssigkeit.

    Er nimmt Gestalt an ^^

    Liebe Grüße und ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend ^^
     

    Anhänge:

    • BS3.jpg
      BS3.jpg
      Dateigröße:
      89,4 KB
      Aufrufe:
      12
  8. dirtsa

    dirtsa Senior Mitglied

    Registriert seit:
    10 November 2012
    Beiträge:
    4.844
    Punkte für Erfolge:
    38
    Total interessant ... da schau ich gerne zu
     
  9. KEWA

    KEWA Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2015
    Beiträge:
    980
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo ihr Lieben,

    die Gelbstufen entstehen.
    Da sein Fell sehr kurz und seidig ist, habe ich diese nur in kurzen Strichen angelegt, und ggfl. auch schon vertieft.

    Den dunkleren Ton mische ich mir noch mit Burnt Umber heraus, und alle Bereiche werden nochmal mit einem ganz blassen Gelbton lasiert, damit das Papierweiss nicht mehr zu sehen ist.
     

    Anhänge:

    • GS1.jpg
      GS1.jpg
      Dateigröße:
      109,6 KB
      Aufrufe:
      10
  10. KEWA

    KEWA Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2015
    Beiträge:
    980
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich habe den Körper jetzt soweit fertig.

    Bei Bedarf wird der Bereich ums Halsband herum noch ein wenig ausgearbeitet, und der eine oder andere Schatten noch vertieft, aber soweit steht der Körper jetzt.

    Ich lasse ihn jetzt durch trocknen, damit ich keine Überraschungen erlebe.

    Danach kommen Augen und Halsband dran :00000237:

    Für den Hintergrund habe ich ehrlich noch keine Idee, ...........
     

    Anhänge:

    • KK1.jpg
      KK1.jpg
      Dateigröße:
      118,1 KB
      Aufrufe:
      12
  11. Deddy

    Deddy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Februar 2011
    Beiträge:
    4.262
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das wird spannend. Ich bin mit bei den Beobachtern.
     
  12. Atschi

    Atschi Forum-Ikone Administrator

    Registriert seit:
    15 August 2006
    Beiträge:
    13.481
    Punkte für Erfolge:
    38
    Der sieht schon klasse aus.
     
  13. Mastix

    Mastix Forum-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2011
    Beiträge:
    5.224
    Punkte für Erfolge:
    63
    Sieht schon sehr,sehr gut aus . Interessant, wie du vorgehst.
     
  14. evalena

    evalena Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    4.037
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo KEWA
    Spannend .....ich guck dir sehr gerne wieder zu....
    sieht übrigens jetzt schon vielversprechend aus....

    l.G. evalena
     
  15. KEWA

    KEWA Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2015
    Beiträge:
    980
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo meine lieben Zuschauer,
    gestern hatte ich leider keine Zeit, aber heute gehts dann weiter ^^

    Ich habe erstmal das Auge in Paynes Grey angelegt, und nach dem Trocknen noch ein wenig bearbeitet, weil es mir zu eindimensional erschien.

    Danach habe ich mich dem, für mich schwersten, Teil des Bildes gewidmet, und bin noch dabei ^^

    Das Halsband.
    Ich habe hier die bildliche Vorlage, wie das Original liegen. Die Vorlage für Licht und Schatten, das Original für die realen Farben. So wird mein Bild hier deutlich von der Vorlage abweichen, aber das tut mein Hauptmotiv ja auch ^^

    Die Farben für die dunklen Bereiche Paynes Grey und Ultramarine Blue.
     

    Anhänge:

    • AA1.jpg
      AA1.jpg
      Dateigröße:
      118,3 KB
      Aufrufe:
      7
    • HH1.jpg
      HH1.jpg
      Dateigröße:
      118,4 KB
      Aufrufe:
      11
  16. henner

    henner Senior Mitglied

    Registriert seit:
    22 Mai 2012
    Beiträge:
    3.519
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hammer schön das du uns daran Teilhaben lässt, gefällt mir bis jetzt sehr gut.
     
  17. KEWA

    KEWA Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2015
    Beiträge:
    980
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,
    da bin ich wieder, und erstmal

    DANKE, für euer nettes und tolles Feedback, ich freu mich, das ihr alle hier mitlest und zuguckt :00000298::00000298::00000298:

    Okidoki,
    ich habe bis grade am Halsband gesessen, und bin froh, das Teil fertig zu haben *args*
    Diese Türkisperlen haben mir den letzten Nerv gekostet.
    Vielleicht schraube ich da noch ein wenig herum (Glanz verstärken), aber erstmal habe ich den Kanal auf.

    Das ist der aktuelle Stand.

    Ich werde jetzt erstmal Kaffeepause machen, und danach entscheiden, wie ich den Hintergrund anlege (noch schwer am grübeln bin).

    Bis später :00000293:
     

    Anhänge:

    • HH2.jpg
      HH2.jpg
      Dateigröße:
      119,1 KB
      Aufrufe:
      11
  18. KEWA

    KEWA Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2015
    Beiträge:
    980
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo ihr Lieben,
    so, ich habe mich entschieden, und da der Gute sehr hell ist, dem Hintergrund einen hellen Grünton zu geben.

    Sicher hätte ich ihm auch einen Dunklen verpassen können, und ich habe wirklich schwer überlegt, aber so passt es für mich besser :00000298:

    Ich habe den Hintergrund erst in einem Gemisch aus Emerald Green und Cadmium Yellow sehr hell lasiert, trocknen lassen, und dann in Emerald Green, ein wenig Burnt Umber und Yellow Ochre einige Strukturen angelegt.
    Diese dann mehrmals ein wenig "entschärft", will sagen, harte Kanten entfernt, und zum Schluss nochmals eine Lasurschicht in Emerland Green drüber gelegt.

    So schaut er jetzt aus.


    Ich werde das Bild jetzt wegpacken, eine Nacht drüber schlafen, und ihn mir morgen nochmal anschauen. Wenn er mir dann noch gefällt, bleibt er so, wenn nicht, schraube ich noch ein wenig weiter ^^

    Liebe Grüße euch allen, ihr NRWler genießt euren Ferienstart, und dem großen Rest, einen schönen Start ins Wochenende wünsche ^^
     

    Anhänge:

  19. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    6.558
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo KEWA,

    Akiro gefällt mir sehr gut.:00000298: Er sieht sehr realistisch aus.

    Den grauen - also neutralen Hintergrund fand ich persönlich passender.

    Ist immer Geschmacksache, aber für mich ist der grünliche HG ist zu unruhig
    und ich finde es lenkt von dem Hauptdarsteller ab.:00000281:
     
  20. KEWA

    KEWA Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2015
    Beiträge:
    980
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo AnJa,

    Dankö :00000298::00000298::00000298:

    Den gibt es gar nicht ;) Meine Camera hat einen total miesen Weißabgleich, also, das Grau ist in Wahrheit Reinweiß.

    Ich habe wirklich sehr lange überlegt, wie ich den Hintergrund anlegen soll, da ich auch keinen Plan habe, wie die Einrichtung der Besitzer farblich ist, ich diese im Urlaub aber auch nicht nerven will, etc.pp.

    Ich habe mir halt überlegt, das ein Jagdhund nach draussen gehört, und ich mit diesen Grüntönen eine Hintergrund-Wiese andeuten möchte.

    Guck, und eine Freundin von mir findet den grade so toll und genial, das sie diesen auch für ihren Hund haben möchte ^^

    Wenn er der Besitzerin nicht gefällt, kann ich ihn immer noch dunkler machen ^^

    Liebe Grüße