Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Ich brauch bitte mal ein bisschen Hilfe....

Dieses Thema im Forum "Pastellkreide - Landschaften" wurde erstellt von Phialae, 15 Juli 2015.

  1. Phialae

    Phialae Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Oktober 2014
    Beiträge:
    198
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallöchen!

    Dieses Bild ist etwas .... anders. Ich habe es im Winter 2012/2013 angefangen. Habe mir einige Bilder von den Gebäuden angesehen - mir von einem die Bäume, von einem anderen die genauere Optik der Dächer/ Häuser "genommen", und von einem anderen Wiese und Fluss.
    Das Bild hat mich so genervt, dass ich es am Ende weg gepackt habe. Das ist mir aufgefallen, als ich auf der Suche nach meiner großen Platte war, die ich für ein ganz großes Bild haben wollte. Hab sie ganz hinten raus gezogen und gesehen - Oh, da klebt noch ein Bild drauf! Ich dachte mir, dass ich das dann möglichst staubfrei gleich einfach zusammenfalte und so geknickt ins Altpapier gebe. Aber dann sah ich, dass es gar nicht mal so schlecht war.

    Nun male ich es also weiter. Ich möchte es gern Anfang August mit in die Ausstellung geben, bei der ich mich beteilige :angel_3:

    Gestern dachte ich, nun sei ich fertig. Aber ich glaub, das stimmt nicht. Die Wiese, klar - die kann noch einige Striche vertragen. Aber das Wasser gefällt mir so noch nicht wirklich. Es könnte genauso gut eine Straße sein. Hat jemand gute Tipps für mich? :)



    Des weiteren haben wir hier haargenau den richtigen Rahmen dafür. Ich verleihe ihn, ehrlich gesagt, ab und zu für Hochzeiten. Denn er hat kein Glas und keine Rückwand. Er passt aber so gut zu dem Bild, dass ich das ändern möchte.
    Ich plane, einen "günstigen" Rahmen im Kaufhaus für bummelig 35 Euro zu kaufen in der Größe. Nur weiß ich nicht, wie ich dann die Rückwand befestige. Es scheint, dass mal eine Rückwand darin mit Nägeln befestigt war. Aber wenn ich hinten hämmere, fällt mir ja vorn die Kreide raus.
    Gibt es Vorschläge? Ich hab damit irgendwie noch so gar keine Erfahrung.


    Danke schön :)
     

    Anhänge:

  2. LilithT

    LilithT Senior Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2012
    Beiträge:
    2.372
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich wüsste hier wirklich nicht, was man noch verbessern könnte. Es sieht echt gut aus, auch das Wasser hat ne klasse Struktur... Gut ich bin kein Landschaftsmaler, aber das sieht auch für mich (und ich schreibe sogut wie nie bei Landschaften etwas!) sehr gut aus :00001753:
     
  3. Zeppelin

    Zeppelin Gast

    Hi Kati
    Wenn du nicht nageln willst,dann versuch die Rückwand an den Rahmen zu schrauben.Da sollte nichts mit der Kreide passieren.
    Dein Bild gefällt mir gut,an dem Wasser würd ich nichts mehr machen
    Liebe Grüße Zeppelin
     
  4. Hr. Haas

    Hr. Haas Gast

    Das Bild sieht :00000727: aus - nicht immer so tief stapeln, liebe Kati!!! :00000292:

    ----------------------

    Schrauben ist eine gute Idee, aber vorbohren nicht vergessen und nicht zu tief bohren!

    Noch einfacher geht's mit einem breiten Klebeband. Krepp-/Malerklebeband (hält uU nicht lange genug), Paketklebeband, oder dieses grau-glänzende Isolierklebeband, dass immer wieder in Hollywood-Filmen zum Einsatz kommt, wenn z.B. eine Geisel gefesselt oder ein undichtes Wasserrohr geflickt werden muss.
    LG MacGyver :00000295:
     
  5. catsndogs

    catsndogs Senior Mitglied

    Registriert seit:
    12 Oktober 2012
    Beiträge:
    1.271
    Punkte für Erfolge:
    48
    Da ist Dir eine sehr stimmungsvolle "Montage" gelungen, gefällt mir ausgesprochen gut.
    Und der Rahmen ist wie dafür gemacht, vielleicht klappt es ja mit den Schrauben.
    Eventuell könnte die Wasseroberfläche durch ein paar einzelne Highlights = Lichtreflexe an einigen Stellen mehr Bewegung erkennen lassen und damit dem Eindruck einer Straße entgegenwirken ?
    Ist aber nur eine Idee, mir gefällt es auch so.
     
  6. Atschi

    Atschi Forum-Ikone Administrator

    Registriert seit:
    15 August 2006
    Beiträge:
    13.468
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das mit dem Klebeband ist wohl die einfachste Lösung, und was MacGyver hier meint ist Panzertape. Aber ich weiß nicht ob das so gut ist, das Bild ohne Fixierung, ohne Glas zu rahmen.
    Das Bild gefällt mir, bis auf den einen Schornstein der mit der Spitze nach vorn steht. Ich habe so etwas noch nie gesehen.
     
  7. evalena

    evalena Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    4.908
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Kati

    Ich finde dein Bild wundervoll...Ganz zauberhaft. Und um auf die Idee zu kommen, dein Fluss/breiter Bach - könnte eine Strasse sein - dazu braucht es aber gaaaanz viel Phantasie :00000295:
    Für mich ist es ganz eindeutig ein Gewässer das wegen seiner Tiefe ungehindert und zügig fliessen kann...Solche breiten Bäche /Flüsse haben genau diese Farbe...(Himmel ist nicht wolkenlos)
    Ich finde du hast es ganz wunderbar getroffen.
    Auch wenn Farben nicht so "meins" sind - sehen kann ich sie ganz gut....;-)

    :00000293:
     
  8. Brigitte70

    Brigitte70 Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Januar 2015
    Beiträge:
    2.492
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich finde es auch super gelungen und habe gleich Wasser gesehen und keine Straße. Wenn du aber was geändert haben möchtest, dachte ich auch gleich, wie Saskya, an ein paar mehr helle Reflexe, um kleinere Wasserverwirbelungen darzustellen, die so flache Bäche ja oft haben. Aber wie gesagt...ich hab auch so Wasser erkannt :)
     
  9. Samina

    Samina Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 November 2013
    Beiträge:
    489
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ob ich gleich nur Wasser gesehen hätte, wenn ich das was Du geschrieben hast, nicht zuerst gelesen hätte, weiss ich nicht, jetzt aber kann ich auch Wasser und eine Strasse sehen.
    Vielleicht ein schwimmendes Entchen oder etwas hinein"mogeln" ?
    Aber es ist auch so sehr gut gelungen.
     
  10. KEWA

    KEWA Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2015
    Beiträge:
    992
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das Bild ist wirklich ganz zauberhaft :00000298::00000298::00000298::00000298:

    Das Gewässer könnte wie eine Strasse wirken, weil der Übergang Gras-Wasser zu grade ist.
    Einige Einbuchtungen, etwas sichtbare Böschung, oder etwas Schilf am Gewässersaum könnten es ein wenig auflockern.

    Aber das nur so an Gedanken :00000293:
     
  11. Ruth

    Ruth Forum-Ikone

    Registriert seit:
    7 August 2006
    Beiträge:
    16.922
    Punkte für Erfolge:
    38
    mir gefällt dein motiv sehr gut.

    und viele flüsse sind so mit ihren böschungen.
     
  12. elisagos

    elisagos Senior Mitglied

    Registriert seit:
    26 Februar 2011
    Beiträge:
    4.213
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wunderschön deine Landschaft ,gibt nichst zu sagen.:00000681:
     
  13. Phialae

    Phialae Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Oktober 2014
    Beiträge:
    198
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wow - so viele Reaktionen. Danke erstmal!

    Danke LilithT, dann fühle ich mich ja geehrt, dass Du meine Landschaft gut genug findest, um was dazu zu schreiben :00000299:

    Zeppelin, das ist eine schöne Idee! Werde ich auf jeden Fall im Hinterkopf behalten.

    Haasi, mh - Ich kann mir nicht vorstellen, dass das hält...

    Die Lichtreflexe sind eine gute Idee, catsndogs - das werde ich probieren.

    Du Atschi - ich hab jetzt dreimal drüber gelesen. Aber Haasi meint doch gar nicht ohne Glas?! Zum Schornstein... stimmt. Bin ich gar nicht drüber gefallen. Aber der bleibt so. :00000258: Ich wüsste nicht, wie ich den jetzt noch überarbeiten sollte. Außerdem sieht es nun mal wohl so aus :)

    Danke schön, evalena - mein Mann hat wohl viel Fantasie. Ihm fiel das als erstes auf, hihi.

    Brigitte, das ist gar kein flacher Bach. Eigentlich ist es ein alter Burggraben. Direkt daneben würde die Wand vom Hever Castle aufragen. Nur wollte ich diese harte Kante nicht malen.
    http://gb.fotolibra.com/images/previews/346952-hever-castle-england-2.jpeg

    Samina, die Idee mit dem Entchen find ich ganz gut. Aber ich wollte gern den Fluss dazu benutzen, den Blick ins Bild wieder hinein zu lenken. Wenn da eine Ente schwimmt als einziges Lebewesen im Bild... glaube ich, bewirke ich das Gegenteil.

    KEWA, danke schön. Die Idee finde ich ganz grandios. Muss mal sehen, ob ich da noch was machen kann auf dem Papier. Es muss ja nicht die supergerade Kante sein, wenn ich die Kante als solche eh nicht darstelle. :00000651:

    Danke, Ruth :)

    Und Dir auch, elisagos!


    Puh. Mal sehen, was noch draus wird.
    Zum Rahmen nochmal - ein Bekannter meinte, ich solle die Rückwand mit Dreiecken über den Ecken fixieren. Die Idee finde ich auch ganz gut! Hat jemand sowas mal gemacht?
     
  14. marlies+48

    marlies+48 Forum-Ikone

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    10.426
    Punkte für Erfolge:
    83
    Dein Bild ist absolut gelungen. Aber ohne Glas in eine Ausstellung? Es gibt Betrachter, die nicht nur betrachten, sondern auch alles anfassen. Täte deinem Bild bestimmt nicht gut.
    LG Marlies
     
  15. ReneHH

    ReneHH Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Dezember 2009
    Beiträge:
    7.406
    Punkte für Erfolge:
    48
    gefällt mir auch sehr, kati...

    ansonsten wär mir noch ne spiegelung der vegetation bzw. auch der gebäude eingefallen..
    ansonsten wirkts doch schon wie wasser..
    klasse!!!
     
  16. Atschi

    Atschi Forum-Ikone Administrator

    Registriert seit:
    15 August 2006
    Beiträge:
    13.468
    Punkte für Erfolge:
    38
    Mein Text hat sich auf den vorhandenen Rahmen bezogen.
     
  17. delphin

    delphin Senior Mitglied

    Registriert seit:
    23 Februar 2011
    Beiträge:
    4.557
    Punkte für Erfolge:
    36
    wirklich wunderschön, ich wüßte auch nicht was da verbessert werden könnte.
     
  18. Phialae

    Phialae Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Oktober 2014
    Beiträge:
    198
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ah. Ich verstehe. Entschuldigung - ich hab wohl verschwiegen, ich möchte einen günstigen Rahmen kaufen und davon Glas und Rückwand nutzen.
     
  19. Phialae

    Phialae Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Oktober 2014
    Beiträge:
    198
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jetzt hängt es :)


    Wir haben einen neuen Rahmen günstig gekauft. Haben das Glas, das Bild und die Rückwand eingesetzt. Die Klemmen von der Rückwand entfernt. Haben Holzbrettchen über die Ecken geschraubt und die Seiten mit Panzertape komplett beklebt.


    Ich hoffe, dass es hält. Die eigentliche Aufhängung war zu lang, so dass der Haken oben zu sehen war. Der dann angebrachte Draht ist sofort gerissen. Ein älterer Künstlerherr hat dann eine Rolle dickeren Draht aus seiner Tasche gekramt und da was dran getüddelt. Ich möchte nicht dabei sein, wenn das Teil runter fällt....
     

    Anhänge:

  20. KEWA

    KEWA Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2015
    Beiträge:
    992
    Punkte für Erfolge:
    28
    Huhu Kati,

    es ist Perfekt !!!!

    :00000936: