Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Igor Sacharow

Dieses Thema im Forum "Acryl - nach Bob Ross" wurde erstellt von tanteklara, 21 März 2014.

  1. tanteklara

    tanteklara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Februar 2014
    Beiträge:
    181
    Punkte für Erfolge:
    16
    Habe mir mal so die Maltechnik von Igor Sacharow angesehen. Ich finde das faszinierend! Der Mann ist genial!
    Musst ich auch gleich mal ausprobieren! Allerdings nicht mit ÖL sondern "Meer bei Nacht" in Acryl 40x50 auf Leinwand und "Tulpen" Acryl auf Aquarellpapier 24x30. war vielleicht mal einen Versuch wert!
    (die Tulpen müssen noch gerahmt werden)
     

    Anhänge:

  2. Mario

    Mario Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 Mai 2004
    Beiträge:
    1.176
    Punkte für Erfolge:
    0
    am besten gefällt mir dein Meer. Ich stell mir das unwahrscheinlich schwer vor nach Sacharow mit Acrylfarben zu malen, alle Achtung.

    Übrigens: ich finde Igor Sacharow echt klasse, nicht alles was er macht, aber vieles, sehr gut sind seine Einführungen und Erklärungen für Anfänger, echt klasse.
     
  3. tanteklara

    tanteklara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Februar 2014
    Beiträge:
    181
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi Mario, vielen Dank für Dein Lob!
    Weißt Du vielleicht, wo man Anleitungen von Sacharow in Deutsch kriegen kann? Ich verstehe leider kein russisch, so daß ich mir alles, was er sagt, aus den Fingern saugen muss! DAS ist das schierigste!
     
  4. Mario

    Mario Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 Mai 2004
    Beiträge:
    1.176
    Punkte für Erfolge:
    0
    soweit ich weiss gibt es nichts auf deutsch!
     
  5. christhoma

    christhoma Forum-Guru

    Registriert seit:
    25 Oktober 2008
    Beiträge:
    6.818
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ilona .. beide Bilder hast Du m.E. sehr schön und gut gemalt .. die Tulpen finde ich genial .. das Meer hat herrliche Lichtreflexionen .. LG=Christian
     
  6. Mario

    Mario Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 Mai 2004
    Beiträge:
    1.176
    Punkte für Erfolge:
    0
    wenn sie solche Bilder mit der Spachtel schon in Acryl malt, wie werden dann erst die Bilder in Öl. Wie schon oben geschrieben, ich stelle mir das mit Acryl unwahrscheinlich schwer vor.
     
  7. tanteklara

    tanteklara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Februar 2014
    Beiträge:
    181
    Punkte für Erfolge:
    16
    Danke für die Blumen!:give_me_f
    Ja es ist schon ein bißchen schwierig denn das Acryl trocknet ja ziemlich schnell.
    Würde auch gerne wieder in Öl malen, aber die Farben sind ein bißchen zu teuer für mich.Habe leider meinen Beruf aufgeben müssen wg. Rheuma und nur ein klitze-kleine Rente
    Aber man kann sich ja arrangieren.:3-1: Bin froh, daß ich trotz meiner Krankheit noch malen kann. Jetzt habe ich die Zeit, noch einiges dazu zulernen
    Bin ja auch ein Autodidakt. Vielleicht hat jemnd eine Idee, wie das Acryl langsamer trocknet? (Außer mit Wasser verdünnen):00000109:
     
  8. Malmal

    Malmal Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    63
  9. tanteklara

    tanteklara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Februar 2014
    Beiträge:
    181
    Punkte für Erfolge:
    16
    dankeschön für den Tip! Werde ich behrzigen. Aber... was ist bitte Retarder?
     
  10. Malmal

    Malmal Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    63
    Klicke mal auf den zweiten Link:00000281:


    Viele Grüße
    Jörg
     
  11. marlies+48

    marlies+48 Forum-Ikone

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    10.602
    Punkte für Erfolge:
    83
    Die Tulpen gefallen mir. Versuchs mal mit Aquarellfarben. Ist die kostengünstigste Variante. LG Marlies
     
  12. tanteklara

    tanteklara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Februar 2014
    Beiträge:
    181
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja, Aquarell-Farben habe ich auch. Aber da ist nix mit spachteln.Das ist ja genau das, was ich lernen will.
    Dankeschön!
     
  13. bruno

    bruno Senior Mitglied

    Registriert seit:
    2 November 2010
    Beiträge:
    2.751
    Punkte für Erfolge:
    48
    Einige seiner Videos auf Youtube haben englische Untertitel, er verwendet auf Youtube dafür aber mehrere verschiedene Channels bzw. Nutzernamen, da muss man mal ein wenig suchen.

    Die meisten Videos sind aber auch ohne russisch-Kenntnisse gut nachzuvollziehen, er zeigt ja alles sehr ausgiebig so dass man gut sieht was er da macht. Ich spreche bzw. verstehe auch kein Russisch, die Videos kann ich aber i.d.R. auch so nachvollziehen...
     
  14. schulzchen67

    schulzchen67 Forum-Ikone

    Registriert seit:
    16 November 2008
    Beiträge:
    17.065
    Punkte für Erfolge:
    63
    tolle Arbeiten, Klara! Dieses Technik könnte mir persönlich auch gefallen!

    vG Thomas
     
  15. OMIGA

    OMIGA Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 November 2013
    Beiträge:
    183
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Klara,
    Da haben wir ja was Gemeinsames- die Begeisterung für den Malstil von Sacharow.
    Bruno, was macht er als Grundierung auf die Leinwand, einfaches Leinöl?
    Will ja auf Öl umschwenken, da würde sich auch Sacharow anbieten. Er zeigt ja nun beinahe in Step by Step wie ein Bild entsteht. Wenn ich das nun ausprobiere und dazu schreibe nach " Sacharow " und es hier ausstelle zur Diskussion, komme ich da in Teufels Küche ?
    Bin auf eine Antwort gespannt, die auch dir, Klara hoffentlich Rat und Hilfe ist.
    L. G. Gabi
     
  16. tanteklara

    tanteklara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Februar 2014
    Beiträge:
    181
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja, danke Omiga! Daran habe ich noch gar nicht gedacht! :00000655:Aber was ist, wenns keine richtige KOPIE ist, sondern nur ein paar Ideen benutzt werden?...
    Habe jetzt nochmal mit einem "Mondmotiv" n. Sacharow angefangen. Das letzte Meer bei Nacht war mir doch etwas zu stürmisch! :think02:
    Habe allerdings noch kein Gel, will mir aber welches besorgen. Danke Jörg für den tip!:00000293:
    Kann mir aber im Moment noch so helfen (wenn ich schnell bin! hihi) Es wird auch immer besser; ich finde jetzt so langsam ein paar tricks.
    Wenns fertig ist, poste ich es wieer.
     
  17. tanteklara

    tanteklara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Februar 2014
    Beiträge:
    181
    Punkte für Erfolge:
    16
    so! Fertig ohne Spaziergänger. Die kommen morgen dran.
    Das Motiv hat mir so gut gefallen; ich willes, falls ich das hinkriege, meiem Bruder zur Hochzeit schenken
     

    Anhänge:

  18. Mario

    Mario Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 Mai 2004
    Beiträge:
    1.176
    Punkte für Erfolge:
    0
    also ich bin zwar nicht Tante Klare aber ich sag einfach mal was dazu.

    Igor Sacharow macht doch diese Filme damit man die Bilder nachmalt und dazu gehört auch das zeigen der Bilder in Foren.

    Aber ich behalte das mal im Hinterkopf und mach mich noch schlau.
     
  19. schulzchen67

    schulzchen67 Forum-Ikone

    Registriert seit:
    16 November 2008
    Beiträge:
    17.065
    Punkte für Erfolge:
    63
    in diesem Fall finde ich, daß das Meer nach vorne runter fällt, oder?

    vG Thomas
     
  20. christhoma

    christhoma Forum-Guru

    Registriert seit:
    25 Oktober 2008
    Beiträge:
    6.818
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ilona .. Thomas hat's richtig erkannt .. so geht's mir nun auch .. Vorschlag: die hellen Schlieren statt senkrecht nun waagrecht malen ! .. LG=Christian