Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Im Wörlitzer Park

Dieses Thema im Forum "Aquarell - Landschaften" wurde erstellt von marlies+48, 13 Juli 2019 um 14:22 Uhr.

  1. marlies+48

    marlies+48 Forum-Guru

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    9.955
    Punkte für Erfolge:
    83
    Meine Physiotherapeutin, liebe Freundin und weitläufige Verwandte - also ein Konglomerat verschiedenster Beziehungen - wird in 8 Monaten 40. Jetzt hatte ich Zeit und habe in 8 Tagen ein Bild gemalt, über das sie sich ganz bestimmt sehr freuen wird. Sie liebt den Wörlitzer Park und besonders die Villa Hamiliton am Stein. Der Stein, auch Vesuv genannt, bricht gelegentlich mal aus. Im letzten Jahr wurde der Ausbruch abgesagt. Es war zu trocken und die Kanäle im Park waren ausgetrocknet. Ein trostloser Anblick.
    Wer mir noch Hinweise geben möchte. Gerne. Noch habe ich viel Zeit für Verbesserungen.
    Gemalt wie immer auf Hahnemühle Britannia 300 g/m² in der Größe 22x22 cm.
    Liebe Grüße von Marlies
     

    Anhänge:

    Malmal und Joko gefällt das.
  2. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    2.124
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ich sehe immer wieder gerne Deine genau gemalten Einzelheiten, hier die Steinmauern und hier gefällt mir natürlich auch die Spiegelung.
    Verbesserungsvorschläge kann ich nicht machen.
     
  3. ErnstG

    ErnstG Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2014
    Beiträge:
    3.407
    Punkte für Erfolge:
    83
    Das sieht doch klasse aus, auch mit Grün - sehr schöne Komposition, Gebäude, Spiegelung usw.

    Vielleicht das Grün nicht ganz so "giftig" und etwas von hinten nach vorne im Ton leicht variieren.
    Die "weißen Lichtstreifen" im Wasser kann man mit Stift oder Deckweiß erstellen.

    Ernst
     
  4. marlies+48

    marlies+48 Forum-Guru

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    9.955
    Punkte für Erfolge:
    83
    Monika, ich freue mich, dass dir mein Bild gefällt.
    Ernst, danke für deine Tipps. Das Grün werde ich noch entgiften und die Wasserlinien mit Deckweiß malen.
    Liebe Grüße Marlies
     
  5. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    18.443
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das Bild ist dir sehr gut gelungen. Ich weis schon gar nicht mehr, wann ich dort zuletzt war.
     
  6. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    5.289
    Punkte für Erfolge:
    113
    Sehr schön Marlies...
    Tolle Spiegelung
     
  7. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    7.924
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Marlies,
    da ich das letzte Mal vor Jahrzehnten da war und mich nicht mehr erinnern konnte, habe ich
    das Motiv bei google Bildersuche angeschaut.
    Mir fiel auf, daß im Vergleich die rötliche Farbe des Gebäudes in der Spiegelung hier bei Deinem Bild heller ist.
    Das ist bei den Bildern dort umgekehrt.

    Ansonsten echt gut gemalt, bis auf auf das Grün.

    Schau Dir die vielen Bilder nochmal an, da kann man sich sehr gute Inspirationen holen.
    Ich würde vielleicht noch unten etwas Schilf malen. Das wirkt immer sehr gut.
     
  8. elisagos

    elisagos Senior Mitglied

    Registriert seit:
    26 Februar 2011
    Beiträge:
    4.043
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wunderschön hast du es gemalt.
     
  9. Joko

    Joko Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2010
    Beiträge:
    2.953
    Punkte für Erfolge:
    63
    gefällt mir - dein Bild ist wunderschön!
     
  10. marlies+48

    marlies+48 Forum-Guru

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    9.955
    Punkte für Erfolge:
    83
    Danke Annerl, bei mir ist es auch schon länger her, dass ich dort war. Der Parkplatz ist genau am anderen Ende des Parks und bis zum Stein ein weiter Weg. Zumindest jetzt, wo ich nicht mehr so gut laufen kann.
    Danke Werner, dein Lob ist etwas Besonderes.
    Angelika, danke für den Hinweis. Werde ich nacharbeiten.
    Danke Elisabeth und Josi.
    Liebe Grüße Marlies
     
  11. Frau Gerda

    Frau Gerda Forum-Guru

    Registriert seit:
    16 Mai 2011
    Beiträge:
    5.563
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Marlies, deine Villa ist bei mit angekommen, hatte sie schon in Augenschein genommen,
    Das Haus ist ein interessantes Bauwerk, sind die Felsen Natur oder hat man diese so aufgetürmt?
    Jedenfalls ist dir wieder ein gutes Bild gelungen, mir gefällt die Farbigkeit besonders gut.

    Liebe Grüße Gerda
     
  12. evalena

    evalena Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    4.482
    Punkte für Erfolge:
    83
    Genau :)...auch mir gefällt's sehr gut!! :)
     
  13. marlies+48

    marlies+48 Forum-Guru

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    9.955
    Punkte für Erfolge:
    83
    Gerda und Ursela, ich freue mich, dass ihr die Villa Hamilton und den Stein besucht habt und euch mein Bild gefällt.
    Dieses ganze Felsengebilde wurde künstlich errichtet. Ich habe gerade dieser Tage einen Bericht über Villa und Stein im Fernsehen gesehen. Die Felseninsel ist ein Labyrinth von dunklen Gängen und ein Meisterwerk der Erbauer. Es gibt auch ein Amphitheater mit Aufführungen des Dessauer Theaters.
    Liebe Grüße Marlies
     
  14. Frau Gerda

    Frau Gerda Forum-Guru

    Registriert seit:
    16 Mai 2011
    Beiträge:
    5.563
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Marlies, vor vielen, vielen Jahren hatte ich damals mit meinen Ex diesen Park besucht. Meine Erinnerungen sind verblasst, auch an die Villa ist in meinem Kopf nichts mehr abrufbar.
    Nur an eine Kettenbrücke erinnere ich mich, weil ich große Scheu hatte darüber zu gehen!

    Liebe Grüße Gerda
     
  15. marlies+48

    marlies+48 Forum-Guru

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    9.955
    Punkte für Erfolge:
    83
    Gerda, nach so langer Zeit kann man sich kaum noch erinnern. Geht mir auch so. Wörlitz ist bei mir nur deswegen so präsent, weil meine Physiotherapeutin ein Fan ist und sie bekommt auch das Bild.
    Liebe Grüße Marlies