Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Ist zwar saisonal total unpassend, musste aber wieder mal sein.

Dieses Thema im Forum "Aquarell - Landschaften" wurde erstellt von Gregorio, 7 Juli 2019.

  1. Gregorio

    Gregorio Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2014
    Beiträge:
    223
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Happys

    Kleine Erfrischung gefällig?
    Lorettokapelle in Solothurn.

    Gruss Gregorio
     

    Anhänge:

  2. levina

    levina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    11 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.632
    Punkte für Erfolge:
    63
    gekonnt gemaltes Aquarell! Sehr stimmig und harmonisch gemalt, das schau ich mir auch im Hochsommer gerne an. Der einzigen Vorschlag, den ich noch hätte, betrifft die Komposition. Hier hätte ich eine weniger mittige Darstellung spannender gefunden. Aber andererseits unterstützt die entstehende Ruhe auch das winterlich, friedliche Motiv...
     
  3. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    2.404
    Punkte für Erfolge:
    113
    wunderschöne Erfrischung :)
     
  4. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    8.405
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ganz fantastische Darstellung.
    Egal welche Jahreszeit.
     
  5. Frau Gerda

    Frau Gerda Forum-Guru

    Registriert seit:
    16 Mai 2011
    Beiträge:
    5.840
    Punkte für Erfolge:
    113
    Gefällt mir sehr un der Anblick tut gut bei der Sommerhitze!

    Liebe Grüße Gerda
     
  6. Joko

    Joko Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2010
    Beiträge:
    3.166
    Punkte für Erfolge:
    63
    Für mich auch eine Abkühlung! Dein Bild ist bezaubernd schön!
     
  7. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    6.025
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das sehe ich auch so...
    Da der Himmel sehr gut und stimmungsvoll gemalt ist,hätte ich diesem durch Absenken der "Ortslinie" mehr Raum gegeben...
     
  8. Farbfantasien

    Farbfantasien Forum-Guru

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    5.316
    Punkte für Erfolge:
    113
    Bei uns legt der Sommer zwar derzeit eine Pause ein, aber dein Bild kommt bei mir trotzdem sehr gut an. Danke für die Erfrischung!
     
  9. Gregorio

    Gregorio Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2014
    Beiträge:
    223
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Levina, hallo Werner,

    Zugegeben ein Streifenformat wäre auch gegangen , aber wie man sieht ist der Passepartout schon geschnitten, und das
    Bild hängt nun bei meiner Schwester, ihr gefällst. War ja auch unser Schulweg.

    Gruss Gregorio
     
  10. Joachim

    Joachim Senior Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    4.652
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ein starkes Winteraquarell, sehr gut und akkurat umgesetzt!

    LG Joachim
     
  11. red

    red Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2014
    Beiträge:
    1.881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Gregorio,
    ein wunderschönes Aquarell. Mir gefällt die zarte Farbgebung sehr gut. Das Bild strahlt Ruhe aus, eben wie es die Jahreszeit mit sich bringt. Wenig bis kein Verkehr, keine Menschen. Ich finde die Bildaufteilung nicht störend. Ich hab mal nachgemessen, der Horizont liegt fast im Goldenen Schnitt. Das große weiße freie Feld im Vordergrund verstärkt den Eindruck der Ruhe.
     
  12. Ingrid B.

    Ingrid B. Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Oktober 2017
    Beiträge:
    1.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Winterlandschaften sind immer schön anzuschauen, deine finde ich sehr gut gelungen, ein stimmiges Bild
     
  13. levina

    levina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    11 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.632
    Punkte für Erfolge:
    63
    finde auch, dass Ruhe erzeugt wird.
    Meine Anmerkung zur Mittigkeit bezieht sich zum einen auf die Position der Häuser (also horizontal) aber auch der Kirche (also vertikal).
    Man darf ja auch allgemeine Regeln gerne brechen und hier passt es - umso mehr, wenn es der neuen Besitzerin so gefällt.
     
  14. levina

    levina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    11 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.632
    Punkte für Erfolge:
    63
    ups, sorry war doppelt gepostet...
     
  15. elisagos

    elisagos Senior Mitglied

    Registriert seit:
    26 Februar 2011
    Beiträge:
    4.126
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wunderschön.
     
  16. Christina1986

    Christina1986 Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juli 2016
    Beiträge:
    1.219
    Punkte für Erfolge:
    63
    Sehr schön.
     
  17. Gregorio

    Gregorio Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2014
    Beiträge:
    223
    Punkte für Erfolge:
    63
    8704A78F-454B-4D98-B316-C2C290532C6F.jpeg Hallo Levina

    Diese Kapelle habe ich in 14 verschiedenen Varianten in verschiedenen Techniken gemalt und aus unterschiedlichen Blickwinkeln.
    Sicher gibt es interessantere Ansichten, einige Beispiele findest du in meinen Alben. Es ist eine besondere Herausforderung
    Mit diesem Standpunkt klarzukommen.
    Mit dem Format hätte man einiges machen können, dazu wäre aber ein anderer Rahmen nötig gewesen, und den extra anfertigen
    Lassen hätte gedauert, diese Zeit hatte ich aber nicht.
    Für mein Archiv ist das Bild als Streifen gespeichert.

    Gruss Gregorio
     
  18. evalena

    evalena Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    4.693
    Punkte für Erfolge:
    83
    Perfekt gemalt....ein sehr harmonisches Gemälde....
     
  19. Gregorio

    Gregorio Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2014
    Beiträge:
    223
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Happys

    Heute habe ich einem alten Bekannten Quitten gebracht und bin bei dieser Gelegenheit auf ein Bild gestossen das ich Ihm 1987
    Verkauft habe. Ich möchte Euch das Gemälde kurz vorstellen. Heute ist der im Bild zu sehende Garten eine trostlose lebensfeindliche Schotterwüste.
    Und das schöne Gebäude hinter hohen Bäumen versteckt. Leider hatte ich damals nur ein schlechtes Foto machen können
    Von dem Bild.
    Mit den heutigen Kameras hat man mehr Möglichkeiten, und kann sofort nach der Aufnahme Änderungen vornehmen,
    Falls etwas nicht in Ordnung ist.
    Es war nicht einfach in der Darstellung da der Himmel bedeckt war, ansonsten bevorzuge ich sonnige Landschaftsbilder.

    Gruss Gregorio
     

    Anhänge:

  20. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    6.025
    Punkte für Erfolge:
    113
    Perfektes Bild...unvorteilhaft fotografiert..
    Ich hab mir erlaubt es etwas zu bearbeiten
     

    Anhänge:

    ReneHH und Pepe Pepolino gefällt das.