Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Junitag

Dieses Thema im Forum "Acryl - Landschaften" wurde erstellt von Joachim, 8 Juli 2019.

  1. Joachim

    Joachim Senior Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    4.652
    Punkte für Erfolge:
    113
    Acryl auf Malplatte, 30x40
    Nach meinem Ausstieg aus der Acrylmalerei vor über einem Jahr, habe ich zu Testzwecken ein Probebild gemalt. Trotz längerer Malsitzung blieben dieses mal die Kopfschmerzen aus (der Grund für meinen damaligen Ausstieg). Habe jetzt den ehemals sorglosen Umgang mit diesen Farben verändert und bin froh, dass die Vorsichtsmaßnahmen gegriffen haben.
    Es wird also wieder das ein oder andere Acrylbild geben.
     

    Anhänge:

  2. Malmal

    Malmal Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    8.183
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hi Joachim,
    Ein Klasse Bild, obwohl ich im ersten Augenblick dachte es liegt auf der Seite und muss es ausrichten:D

    Ich male jetzt eine ganze Weile mit Ölfarben. War mir aber fürs künftige PleinAir malen nicht sicher, was nun besser ist Öl oder Acryl?
    Habe gestern einen Versuch mit Acryl unternommen und mich mit diesem Medium extrem schwer getan.
    Wer hätte das gedacht, Acrylmalerei war immer mein "Heimspiel" doch jetzt komme ich mit der flüssigen Plastik-Pampe, die auf der Leinwand auch noch
    viel zu schnell trocknet, überhaupt nicht mehr richtig zurecht...dabei kann man damit ganz wunderbare Bilder malen, wie man an deiner Arbeit sehr gut erkennt:)
     
  3. Ingrid B.

    Ingrid B. Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Oktober 2017
    Beiträge:
    1.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    sehr schön, genau so sieht die Natur im Juni aus:thumbsup::thumbsup::thumbsup:
     
  4. Joachim

    Joachim Senior Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    4.652
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke Euch!!!
    @ Jörg, an Acryl mag ich gerade das schnelle Vorankommen. Früher habe ich oft mit dem Föhn nachgeholfen um die Trocknung zu beschleunigen. Soll man aber nicht machen, da das zu einer beschleunigten Ausgasung von Schadstoffen führt. Einer der Fehler, die ich nun abgestellt habe. Acryl malt sich für mich ähnlich wie Öl. Wenn man Acrylfarben fast pur aus der Tube vermalt, kann man sie schön weich verstreichen, fast wie Öl. Man muß aber sehr schnell arbeiten. Das ist nicht jedermanns Sache.

    LG Joachim
     
  5. Malmal

    Malmal Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    8.183
    Punkte für Erfolge:
    63
    Das stimmt Joachim, mit Acryl habe ich der Vergangenheit recht gute Bilder zustande gebracht und kenne/kannte mich damit wirklich gut aus.
    Erstaunlich ist halt nur, wie sehr man sich an die Ölfarben gewöhnt und alles ganz in Ruhe, ohne Zeitdruck mischen und verarbeiten kann.
    Das ist mit Acryl erstmal eine gewöhnungsbedürftige Umstellung.
     
  6. ErnstG

    ErnstG Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2014
    Beiträge:
    3.408
    Punkte für Erfolge:
    83
    Nur ein Wort: Super!
    (Mehr schreib i ned und brauchts auch ned!)

    Ernst
     
  7. Ernest

    Ernest Forum-Guru

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    9.921
    Punkte für Erfolge:
    113
    ....dem kann ich mich nur aus voller Überzeugung anschließen!!!!!
    Gruß Erhard
     
  8. Joko

    Joko Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2010
    Beiträge:
    3.166
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ganz große Klasse!
     
  9. red

    red Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2014
    Beiträge:
    1.881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Joachim,
    egal zu welchem Medium du greifst, es kommt immer ein hervorragendes Ergebnis raus. Wie immer überzeugen mich deine gut gewählten Grüntöne. Kannst du eventuell mal von solch einer Landschaft eine Step by Step Arbeit einstellen. Würde mich mal interessieren. Eventuell möchte ich mich auch mal in einer Acrylarbeit versuchen.
     
  10. Joachim

    Joachim Senior Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    4.652
    Punkte für Erfolge:
    113
    Vielen Dank Euch allen!!!
    @ Rainer, Von dieser Arbeit habe ich leider keine Steps gemacht. Auf meiner HP in der Rubrik Maltechnik sind einige Beispiele zu sehen.

    LG Joachim
     
  11. red

    red Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2014
    Beiträge:
    1.881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke Joachim,
    deine Seite kannte ich ja schon. Aber an deine Step by Step Beispiele habe ich mich nicht mehr erinnert. Sehr informativ kann ich allen nur empfehlen.
     
  12. marlies+48

    marlies+48 Forum-Ikone

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    10.252
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ein sehr guter Neueinstieg. Mit Acryl kann ich nicht warm werden. Ich stehe auf Aquarell. Da kann ich mir Zeit lassen.
    LG Marlies
     
  13. BR-Fan-Conny

    BR-Fan-Conny Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2011
    Beiträge:
    741
    Punkte für Erfolge:
    63
    Bin ja auch von Acryl auf wasserlösliche Ölfarben umgestiegen und habe es bisher noch nicht bereut. Mache zwar meine Acrylic Pouring-Bilder weiterhin, aber Öl gefällt mir eigentlich besser. Bin gespannt, wie lange mein Exkurs in die Pastellmalerei anhält, zumal mir die vorhin vorgestellte Bart-Iris immer weniger gefällt.

    Dein Bild sieht wirklich prima aus. Ich hätte jedoch die roten Punkte auf der linken Seite weggelassen, auch wenn sie in natura da sein dürften. Alles andere ist einfach toll!
    Liebe Grüße, Conny
     
  14. XxMelaniexX

    XxMelaniexX Senior Mitglied

    Registriert seit:
    14 August 2011
    Beiträge:
    1.764
    Punkte für Erfolge:
    113
    Sehr schönes Bild :)
     
  15. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    2.404
    Punkte für Erfolge:
    113
    Deine Bilder bewundere ich immer, hier ganz besonders die vielen vielen verschiedenen Grüns.
     
  16. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    18.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wieder ein schönes Bild.
     
  17. elisagos

    elisagos Senior Mitglied

    Registriert seit:
    26 Februar 2011
    Beiträge:
    4.126
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ein wunderschönes Bild.
     
  18. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    8.405
    Punkte für Erfolge:
    113
    Deine Sommerlandschaft gefällt mir sehr gut, Joachim.
    Wirkt so realistisch, wie wir die Bilder von Dir kennen.
    Die Farben, toll!

    Ich habe mit Acryl und auch mit Gouache viele Bilder gemalt.
    Dabei verwende ich gern bei Bedarf ein Malmittel.
     
  19. Joachim

    Joachim Senior Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    4.652
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke Danke Euch allen!!!
    @AnJa, Acryl- und Gouachefarben verwende ich nur pur, ohne jedes Malmittel.

    LG Joachim
     
  20. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    2.404
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das leuchtet ein, also kein Föhn! Welche Fehler hast Du noch abgestellt? Fenster auf? nicht mit Fingern verwischen? und und?
    Ich hatte zwar nie Kopfschmerzen, male trotzdem jetzt lieber mit Ölfarben, habe aber noch Acrylfarben, die ich auch mal wieder verwenden will.