Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Kunst auf Teebeutel

Dieses Thema im Forum "Quasselstrippe" wurde erstellt von Rioja, 13 März 2018.

  1. Rioja

    Rioja Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Januar 2014
    Beiträge:
    399
    Punkte für Erfolge:
    28
  2. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    17.880
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das geht ja noch. Es gibt sogar Toilettenpapiermaler. Manch einer bemalt alles wodrauf es möglich ist.
     
  3. Emma-Marie

    Emma-Marie Senior Mitglied

    Registriert seit:
    17 Oktober 2013
    Beiträge:
    1.379
    Punkte für Erfolge:
    38
    Interessante Idee und recht nette Bilderchen! Braucht man da eine Lupe beim malen? Ich bestimmt!

    Annerl ... Klopapiermaler???? Na, die müssen dort aber viel Zeit haben :D:D:D
     
  4. marlies+48

    marlies+48 Forum-Guru

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    9.338
    Punkte für Erfolge:
    63
    Eine ungewöhnliche Idee, aber reizende Bildchen.
    LG Marlies
     
  5. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    6.512
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Rioja,

    ich finde das großartig, vielen Dank für das Aufmerksam-machen.:)
    Bewundernswert auf so kleinem Format. Ich habe mich durch alle Jahre durchgeklickt.
    Die Künstlerin ist unglaublich talentiert.
     
  6. Rioja

    Rioja Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Januar 2014
    Beiträge:
    399
    Punkte für Erfolge:
    28
    @AnJa: Gern :) Ich freue mich ja auch immer, wenn ich auf was Neues aufmerksam gemacht werden.

    :D Auf was für Ideen Menschen kommen. Ich finde es bewundernswert, wenn Leute auch außerhalb der "Grenzen" unterwegs sind :)
     
  7. Jam_ART

    Jam_ART Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    4.022
    Punkte für Erfolge:
    113
    ...a littel ART of tea(Beutel)...cool...hab ich noch nie gesehen und kann ich mir auch schwer vorstellen sowas zu tun...
     
  8. birdy

    birdy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dezember 2010
    Beiträge:
    3.182
    Punkte für Erfolge:
    63
    Da sind wunderschöne Bilder dabei, aber mein erster Gedanke war: "...schade dass es "nur" auf Teebeutel ist"....hier zählt aber wie bei vielen Künstlern eher die aussergewöhnliche Idee.
    Für mich sind solche Beispiele immer willkommen, sie regen an, auch mal wieder über den eigenen Tellerrand zu sehen.
    Danke für den Link!

    Bei diesen Teebeuteln ist es egal, ob sie neu oder gebraucht sind, aber bei den Toilettpapiermalern....der Gedanke verfolgt mich jetzt wieder, ver..dammt.

    lg,
    Erwin
     
    Motte gefällt das.
  9. bambina

    bambina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    28 Dezember 2012
    Beiträge:
    4.181
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wow, das geht also auch. Danke für deinen Link! Es ist schon unglaublich, auf was für Ideen manche Künstler kommen!
     
  10. Rioja

    Rioja Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Januar 2014
    Beiträge:
    399
    Punkte für Erfolge:
    28
    :tearsofjoy::tearsofjoy::tearsofjoy:
     
  11. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    6.512
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich habe mich das auch gefragt, ob die Teebeutel benutzt wurden.
    Wahrscheinlich schon, denn dadurch wird das Material härter.
    Das dünne Papier/Flies vor dem Aufbrühen kann ich mir nicht vorstellen als Unterlage der Bilder.
     
  12. Rioja

    Rioja Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Januar 2014
    Beiträge:
    399
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ja, es sind benutzte Teebeutel. Teilweise inspirieren die Künstlerin die Verfärbungen zu den Motiven. Einige Teesorten funktionieren besser wie andere. Manche sind gar nicht zu nutzen. Sie hatte wohl auch lange probiert, bis sie die richtige Kombi an Teebeutel und Farbe gefunden hat. :)
     
  13. babeck

    babeck Senior Mitglied

    Registriert seit:
    24 August 2010
    Beiträge:
    2.939
    Punkte für Erfolge:
    63
    Die Idee finde ich richtig witzig. Warscheinlich gar nicht so einfach auf so kleinem "Papier" zu malen.
     
  14. birdy

    birdy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dezember 2010
    Beiträge:
    3.182
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ist ganz einfach, Babsi....(fast) wie immer malen, nur kleiner :grinning:
    ...muss ich mal wieder machen, schon länger her seit ich Mini-Mini-Aquarelle malte.
    Zur Erinnerung...
    ...mit der Überraschung am Ende.

    lg,
    Erwin
     
    Rioja und Ingrid B. gefällt das.
  15. Inge

    Inge SUPERVISOR

    Registriert seit:
    6 März 2010
    Beiträge:
    3.002
    Punkte für Erfolge:
    63
    Uff! Na, da könnte ich mir zumindest ein Atelier und Lager sparen, eine Schuhschachtel wär' mehr als ausreichend....o_O
     
  16. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    17.880
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ja das habe ich damals kaum glauben können, als Du dieses Minibild presentiert hast.
    Sagenhaft.
     
  17. evalena

    evalena Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    4.020
    Punkte für Erfolge:
    63
    Tolle Idee...und sieht suuuper gut aus. Mich würde das Format (k)irre ;-) machen....