Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Little Girl nach W.A.Bouguereau

Dieses Thema im Forum "SBS in Öl" wurde erstellt von Mastix, 25 Februar 2018.

  1. Mastix

    Mastix Forum-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2011
    Beiträge:
    5.223
    Punkte für Erfolge:
    63
    Achtung: Langzeitprojekt!



    Ein neues Jahr ein neues Bild. Da ich mich wieder in der „Sommerpause“ befinde, hab ich auch wieder Zeit dazu. Mehr oder weniger. Hab ein neues Hobby: Kochen. Aber das ist ein anderes Thema.

    Ich werde immer mal zwischendurch was malen und der SBS hier inspiriert mich, das malen nicht ganz schleifen zu lassen.


    Ich zeige euch-in Anlehnung an das Video -wie ich das Bild malen würde.


    Das Ergebnis soll sein: Die zarten Hauttöne, das Verwaschene im Bild und gaaaaanz wichtig: Der Ausdruck .

    Und natürlich : So ähnlich wie möglich. Was nur etwas ungewohnt ist, sind die Augen. Sie gucken den Betrachter nicht an. Ich meine, meine Portraits gucken mich immer an und verfolgen meine Schritte . Egal wohin ich gehe. Hier ist das nicht der Fall, weil das Kind nach oben blickt. Na, mal sehen.


    Okay-so sei es. Ich fang dann mal an.


    Also ich erstmal geguckt, ob ich überhaupt einen Malgrund in der ungefähren Größe habe und hab dann noch eine bezogene MDF Platte gefunden. Um einen Malgrund noch selber zu machen, währe die Zeit zu knapp gewesen, weil meine Malgründe wegen des Ölanteils in der Grundierung mindestens ein halbes Jahr trocknen müssen.


    Also Malträger: MDF Platte mit Leinwand bezogen welche mit Hasenleim vorgeleimt und mit Halbölgrund grundiert wurde. Größe 50 cm X 40 cm. Etwas Größer als das Original. (45,5 cm X 38 cm)

    Übertragung wie immer Raster. Aquarellstift, Vorzeichnung Bleistift.

    Malmittel: Walnussöl-unsikkativiert. Etwas längere Offenheit der Farben kann ja eigentlich nicht schaden.- Und ich war zu faul in die Stadt zu fahren und Sikkative zu kaufen. Muss also auch so gehen.

    Bild 1:

    Die Rasterstriche mit feuchtem Lappen weggewischt. Die Zahlen hab ich aber noch stehen lassen, falls ich Messpunkte brauche.Die Bleistift Zeichnung bleibt zur Orientierung. Muss hier eh eine Untermalung machen, weil wie man sieht, die Grundierung recht dünn auf der Leinwand ist. Das graubraun der Leinwand schimmert durch. Und etwas Cremefarben ist sie auch durch das Leinöl - nicht Leinölfirnis, sondern wirklich Leinöl- in der Grundierung. War ein Rest Grundierungen ich noch verarbeitet hatte. Egal- Hauptsache glatt.….Von daher muss ich dem Kind eine helle Untermalung geben.

    Bild 2:

    Da mein Ölgrund wie erwähnt immer etwas Elfenbeinfarben durch die Ölzugabe ist, bin ich dabei helle Brunaille zu machen.

    Bouguereau hat ,soweit ich vermute, auch eine Braununtermalung bevorzugt. Nicht ganz fertige Bilder lassen das vermuten.


    Farben:

    Bleiweißfarbton (Winton) , Umbra gebrannt (Mussini) , einen Hauch lichten Ocker (Pigment,Jarosit) , Elfenbeinschwarz (Mussini). Alles zusammen zu einer Farbe gemischt und zur Braununtermalung genommen


    Ich beginne wie immer mit den Augen. Und wie man sieht, nutze ich auch völlig skrupellos die Technik.

    So ein Tablet ist besser als jeder Kunstdruck. ….Und es erspart die Lupe.

    Habe auch 2 Ausdrucke mit an der Staffelei. Mal die originalen Schatten und mal die sehr überbelichtete Version. Ich versuche zu Anfang ein Mittelding zwischen beiden. Ich beginne wie immer mit den Augen.

    Bild 3:

    Kleiner Zwischenschritt:

    Bild 4:

    Noch’n Zwischenschritt:
     

    Anhänge:

    Rainier, Rioja, Ingrid B. und 8 anderen gefällt das.
  2. Joachim

    Joachim Senior Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    4.203
    Punkte für Erfolge:
    83
    Tolle Technik und wie immer sehr interessant dargelegt. Auch die Bildanlage gefällt mir schon sehr gut!

    LG Joachim
     
  3. levina

    levina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    11 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.410
    Punkte für Erfolge:
    48
    oh schön, da freue ich mich schon auf die Fortsetzungen!
    Aber dann gehst du doch deutlich anders vor als in dem Video, dass du kürzlich verlinkt hattest, oder?
    Das Mädel kommt schon super rüber. Ich habe nur den Eindruck, dass die Augen, vor allem das vBa linke zu groß ist. Kann aber auch täuschen, da der Rest noch nicht ausgearbeitet ist.
     
  4. Jam_ART

    Jam_ART Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    3.494
    Punkte für Erfolge:
    83
    Für mich alles neu , aber hochinteressant...
    ich bleib dran...
    (g'foid ma owa scho vui ...auf guad steirisch)
     
  5. Ritschi

    Ritschi Forum-Guru

    Registriert seit:
    12 Februar 2009
    Beiträge:
    6.545
    Punkte für Erfolge:
    63
    Oh wie schön, Marion, wieder mal ein Bild von dir und ich kann wieder etwas dazu lernen.
    Gutes Gelingen.
     
  6. Blick-Dichter

    Blick-Dichter Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juli 2009
    Beiträge:
    844
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wenn Du soooo kochst, wie Du malst und erklärst (!) möchte ich bitte zum essen eingeladen werden :)
     
    Rioja gefällt das.
  7. Nell

    Nell Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dezember 2017
    Beiträge:
    95
    Punkte für Erfolge:
    18
    Oh fein, da bin ich gespannt und schaue zu. Sieht jetzt schon sehr vielversprechend aus!
     
  8. Motte

    Motte Forum-Guru

    Registriert seit:
    12 April 2012
    Beiträge:
    5.372
    Punkte für Erfolge:
    83
    Bin gespannt wie es fertig aussehen wird, ist jetzt schon vielversprechend und interessant dazu.
     
  9. Rioja

    Rioja Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Januar 2014
    Beiträge:
    354
    Punkte für Erfolge:
    28
    Klasse. Ich bin mit dabei. Ist, wie Werner schon schrieb, hochinteressant. Freue mich auf den Werdegang. :)
     
  10. Bree

    Bree Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Januar 2013
    Beiträge:
    4.781
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich schau Dir neugierig übers Schulterle...
     
  11. Mastix

    Mastix Forum-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2011
    Beiträge:
    5.223
    Punkte für Erfolge:
    63
    Vielen, vielen Dank, ihr Lieben!
    Es freut mich, das ihr mich wieder begleitet und hier rein schaut.:)...und das euch gefällt, was ihr bisher hier seht.;)

    @-Levina/Karin: Ja, die Augen erscheinen etwas groß. Muss mal sehen, wie es ist wenn nachher Farbe drauf ist.
    Stimmt, ich gehe etwas Anders vor als der Typ in dem Video. Der hat bei dem Kind und dem Kleid eine Grisaille gemacht, wenn auch eine sehr helle. Ich werde das auch noch machen,aber erst die Brunaille. Normalerweise hätte ich nur eine baune Untertuschung ,also Umbra und Terpentinöl, gemacht. Aber mein Malgrund ist nicht weiß,und ich denke mal, um solch einen hellen Hautton hinzubekommen , braucht man einen weißen Grund . Daher: Brunaille mit weiß und nochmal Grisaille mit weiß . Mal sehen, ob es klappt.

    @ Blick-Dichter: Wenn du internationale Küche magst. Diese Woche gibt es koreanisch. Allerdings nicht so scharf, das man Blasen auf der Zunge bekommt. :D
     
    Blick-Dichter gefällt das.
  12. karina

    karina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juni 2007
    Beiträge:
    1.266
    Punkte für Erfolge:
    48
    Freu mich darauf wie es weiter geht.:)
     
  13. Ingrid B.

    Ingrid B. Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Oktober 2017
    Beiträge:
    611
    Punkte für Erfolge:
    63
    ich setze mich hier auch dazu und warte gespannt wie es weiter geht
     
  14. Octavius

    Octavius Mitglied

    Registriert seit:
    23 Januar 2018
    Beiträge:
    64
    Punkte für Erfolge:
    33
    Da bin ich auch mal sehr gespannt auf deine Erfahrungen. Habe mich mit ihm noch nicht groß auseinandergesetzt. Finde er macht tolle Haut, ist mir aber vom Licht her etwas zu undramatisch. Na wie auch immer, tolles Projekt, da setzte mich mal dazu!
    Habe von dem Bild, was du malen möchtest, leider keines in einer guten Auflösung gefunden. Bei zwei ganz ähnlichen Werken konnte man aber einiges erkennen.
    Die Grundierung war wohl farbig, ocker bis bräunlich aber nicht dunkel. Die sieht man an den meisten Bildteilen durch. Der Farbauftrag wirkt auch sehr transparent, viele Stellen sogar wie ausgekratzt, jedenfalls nicht deckend. Glaube mit einer Brunaille allein kommst du dem Original näher, bei der Grisaille geht die Transparenz zum Untergrund und die tonale Stimmigkeit verloren.
     
  15. Mastix

    Mastix Forum-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2011
    Beiträge:
    5.223
    Punkte für Erfolge:
    63
    Vielen Dank ihr Lieben.:)

    @Thorsten: Ja, er hat wohl Brunaille bevorzugt,aber nur Brunaille würde die Haut vermutlich zu "warm" im Farbton machen. Es ist ja so, das grade die kalte Grisaille Töne zum Leuchten bingt.
    Auch scheint es, das sie teilweise bei dem Original Bild durchschimmert.
    Ich muss das austesten.

    Hier ist das Bild in sehr guter Auflösung:

    https://upload.wikimedia.org/wikipe...uereau_-_Little_Girl_-_Google_Art_Project.jpg

    Und ein keiner Zwischenschritt meinerseits::)
     

    Anhänge:

    Mon, Nell, karina und 3 anderen gefällt das.
  16. Motte

    Motte Forum-Guru

    Registriert seit:
    12 April 2012
    Beiträge:
    5.372
    Punkte für Erfolge:
    83
    Bin weiter gespannt, sieht jetzt schon schön aus.
     
  17. schulzchen67

    schulzchen67 Forum-Ikone

    Registriert seit:
    16 November 2008
    Beiträge:
    17.016
    Punkte für Erfolge:
    63
    so geht es mir auch!!

    lG Thomas
     
    Motte gefällt das.
  18. BR-Fan-Conny

    BR-Fan-Conny Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2011
    Beiträge:
    172
    Punkte für Erfolge:
    43
    Gucke Dir auch gespannt über die "Schulter", wie Du das Porträt entwickelst. Sieht bisher Klasse aus. LG Conny
     
  19. doris beckmann

    doris beckmann Senior Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    2.538
    Punkte für Erfolge:
    38
    sehr schön ich werde am Ball bleiben .
    Doris
     
  20. Ernesto

    Ernesto Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dezember 2011
    Beiträge:
    2.492
    Punkte für Erfolge:
    63
    Das wird sicher wieder ein Meisterwerk, ich bin gespannt.
    LG Ernesto