Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

mein Lieblingsmaler

Dieses Thema im Forum "Öl - Porträt" wurde erstellt von skrivi, 3 Juni 2017.

  1. skrivi

    skrivi Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 April 2008
    Beiträge:
    2.765
    Punkte für Erfolge:
    38
    Meine Interpretation eines Modigliani-Porträts. 40x60 cm.
     

    Anhänge:

  2. Ölpinselchen

    Ölpinselchen Forum-Guru

    Registriert seit:
    6 November 2008
    Beiträge:
    5.956
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ist nicht ganz mein Stil. Aber er war doch sehr modern für seine Zeit. Ich finde, er sah auch gut aus!
    Sehr jung gestorben, wie ich gelesen habe. Deswegen hast Du auch die Chance, daß Du ihn malen darfst.
    Aber Du hast es wirklich gut gemacht.
    LG
     
  3. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    18.447
    Punkte für Erfolge:
    113
    Mir gefällt diese Malart, die Bilder.
    Hab doch letztens solche Bilder von ? User gesehen.
     
  4. evalena

    evalena Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    4.560
    Punkte für Erfolge:
    83
    Hallo Brigitte...

    Toll! :)!!!!! Bin ganz begeistert..........
    Hab nämlich vorgestern ganz viele Motive von Modigliani abgespeichert und freue mich schon jetzt eins (oder mehrere) davon zu malen....
    :00000293:

    p.s...darf ich dich fragen in welcher Technik du dein Portrait gemalt hast?
    nochmals P.S...man sollte erst gucken bevor man schreibt ;-)...Öl....:)....toll umgesetzt!!!
     
  5. christhoma

    christhoma Forum-Guru

    Registriert seit:
    25 Oktober 2008
    Beiträge:
    6.818
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hey Brigitte .. supi .. excellent .. sein Stil war extravagant .. sehr populäre Motive im 20.Jahrhdt .. sicher auch polarisierend .. wurde nicht vor relativ kurzer Zeit eines seiner liegenden weibl.Akten als teuerstes Gemälde versteigert ? .. freut mich sehr, daß er
    auch zu Deinen Lieblingsmalern gehört .. Dein Bild ist klasse gemalt .. LG=Christian
     
  6. Emma-Marie

    Emma-Marie Senior Mitglied

    Registriert seit:
    17 Oktober 2013
    Beiträge:
    1.379
    Punkte für Erfolge:
    38
    Eine sehr gute, gelungene Interpretation! :00000681: Gefällt mir gut dein Bild.
     
  7. Motte

    Motte Forum-Guru

    Registriert seit:
    12 April 2012
    Beiträge:
    5.723
    Punkte für Erfolge:
    83
    Dein Bild gefällt mir total, obwohl ich den Malstil nicht mag, aber das ist ja Geschmackssache.
     
  8. Werner G

    Werner G Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 Januar 2017
    Beiträge:
    440
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Brigitte
    Mir gefällt diese Art von Porträts - toll gemalt.
    Gruß Werner
     
  9. levina

    levina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    11 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.569
    Punkte für Erfolge:
    63
    kommt schon recht gut rüber! Bin aber auch erstaunt: trotz überlanger Nase und Hals wirkt es gar nicht so unproportioniert.
     
  10. skrivi

    skrivi Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 April 2008
    Beiträge:
    2.765
    Punkte für Erfolge:
    38
    Danke euch für eure Kommentare! Ja, er hat schon einen sehr eigenen Stil. Aber ich mag das - nicht zu viel Geschnörkel etc. Und der Versuch, seine Porträts nachzumalen hilft mir, wieder Freude an der Sache zu bekommen. (Hab ja fast zwei Jahre nicht wirklich mit Begeisterung malen können!)
     
  11. Guddi

    Guddi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Mai 2017
    Beiträge:
    164
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Gesichtsausdruck, die Farben und Atmosphäre sprechen mich sehr an. Tolles Bild!
     
  12. skrivi

    skrivi Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 April 2008
    Beiträge:
    2.765
    Punkte für Erfolge:
    38
    Danke!