Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Mein Versuch nach Huysum?

Dieses Thema im Forum "Öl - Stillleben" wurde erstellt von karina, 18 Oktober 2014.

  1. karina

    karina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juni 2007
    Beiträge:
    1.266
    Punkte für Erfolge:
    48
    So habe ja geschrieben das ich auch mal versuchen möchte ein Bild nach den alten Meistern zu malen.
    Habe mir also eine Vorlage von Jan van Huysum gesucht und so schaut jetzt mein Bild bis jetzt aus.
    Gemalt wird es auf Holz.
    Als ich mit der Tusche anfing wollte ich schon gleich wieder aufhören.
    Nee hab ich gedacht das wird nichts.Habe dann aber den inneren Schweinehund besiegt und habe es zu Ende gebracht.
    Die Lasuren habe ich dann mit Acryl gemacht.Die Grisaille mache ich jetzt in ÖL.

    Mir geht es nicht darum das es genau wie die Vorlage aussieht,sondern um wieder weiter zu lernen.
    Vielleicht macht der ein oder andere ja auch mit.
    Wie weit ich damit im Endeffekt komme kann ich nicht sagen.
    Ist ja noch viel Arbeit.
     

    Anhänge:

  2. dirtsa

    dirtsa Senior Mitglied

    Registriert seit:
    10 November 2012
    Beiträge:
    4.844
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich habe von Öl null Ahnung ... aber allein die Vorzeichnung ist schon toll
     
  3. Mastix

    Mastix Forum-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2011
    Beiträge:
    5.223
    Punkte für Erfolge:
    63
    Jaaaaaa, das sieht schon toll aus.
    Bin gespannt, wie du weiter vorgehen wirst.
     
  4. Atschi

    Atschi Forum-Ikone Administrator

    Registriert seit:
    15 August 2006
    Beiträge:
    13.481
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich schaue weiter, bei diesem interessanten Thema, zu.
     
  5. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    17.476
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wow, das sieht ja jetzt schon, so wie es ist, klasse aus.:00000298:
     
  6. karlwei

    karlwei Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2011
    Beiträge:
    2.737
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Karina, hast du das mit Höhungen gemacht oder nur mit einer Grisaille ?
    sieht beinahe aus als gebe es da eine Rot und eine Blaulasur.
    Sieht wirklich sehr gut aus.
    LG Karl
     
  7. schulzchen67

    schulzchen67 Forum-Ikone

    Registriert seit:
    16 November 2008
    Beiträge:
    17.050
    Punkte für Erfolge:
    63
    tolles Sache, Karina! Mit KarinV. habe ich auch mal mit Weißhöhung gearbeitet! Macht Spaß!

    lG Thomas
     
  8. gucki

    gucki Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 April 2004
    Beiträge:
    1.434
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das wird ein tolles Bild!!!!!
     
  9. karina

    karina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juni 2007
    Beiträge:
    1.266
    Punkte für Erfolge:
    48
    Danke für das Interesse an der Malweise bzw.dem Bild.
    Es ist wie gesagt eine ganz andere Malweise als wie ich sonst die Bilder male.Man muss viel Geduld haben.Aber es macht auch echt Spaß zu sehen wie das Bild sich immer mehr herauskristallisiert.
    Wie es im Endeffekt dann wirklich aussehen wird.Mal schauen:00000295:

    Auch bin ich noch am überlegen welche Farben ich benutzen werde.

    @Atschi mach doch einfach mal mit.Das hört sich alles wie böhmische Dörfer an.Wenn man sich aber mal damit auseinander setzt versteht man so einiges.

    @Karl ich habe mich da mal an Deinen Step gehalten mit den Lasuren und der Höhung.
     
  10. bea74

    bea74 Senior Mitglied Administrator

    Registriert seit:
    23 Juli 2012
    Beiträge:
    3.142
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hey Karina,

    ich hab mir bis jetzt alle Versionen hier angeschaut und bin von diesem Bild ebenfalls fasziniert.
    Ich würde mich Dir anschließen und das mal ganz anders, nämlich mit Stiften versuchen.
    Ob das gelingt, kann ich natürlich erst hinterher sagen...

    Bin gespannt, wie Du weitermachst, bisher schon klasse!

    lG
    Bea
     
  11. karina

    karina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juni 2007
    Beiträge:
    1.266
    Punkte für Erfolge:
    48
    @Bea ja das kann ich mir gut mit Farbstiften vorstellen.Ist aber dann auch viel Arbeit,ja nachdem welche Größe es werden soll.Also dann mal ran an die Stifte.

    So das ist der jetzige Stand des Bildes.Nun muss es erst mal trocknen und dann
    geht es weiter.
     

    Anhänge:

  12. karlwei

    karlwei Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2011
    Beiträge:
    2.737
    Punkte für Erfolge:
    63
    .. bist du aber schnell, ich habe dafür eine halbe Ewigkeit gebraucht und du machst das mal so zwischen durch ... große Bewunderung !:00001753:
    LG Karl
     
  13. Mastix

    Mastix Forum-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2011
    Beiträge:
    5.223
    Punkte für Erfolge:
    63
    Klasse ! Macht sich wirklich schon gut.
     
  14. Joachim

    Joachim Senior Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    4.224
    Punkte für Erfolge:
    83
    Deine Untermalung sieht schon richtig gut aus!

    LG Joachim
     
  15. elisagos

    elisagos Senior Mitglied

    Registriert seit:
    26 Februar 2011
    Beiträge:
    3.600
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo Karina,sieht sehr gut aus.Ich habe eine Frage Du schreibst von einer Tusche.Gibt es eine spezielle Tusche,die nicht verinnt.
    Danke
     
  16. karina

    karina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juni 2007
    Beiträge:
    1.266
    Punkte für Erfolge:
    48
    @ Karl manchmal kommt es über mich und dann kann ich schlecht aufhören.
    Wobei ich auch schon einige Stunden daran gesessen habe.
    Hier und da gefällt es mir noch nicht da werde ich noch kleine Nuancen verändern.

    @Marion gebe mir alle Mühe

    @Joachim bis hierhin war alles gut.Mal sehen wie es mit den Farben wird.

    @Elisagos ich habe hier Tuschestifte benutzt(PITT artist penn).Die liegen schon sehr lange hier und ich habe ich genommen.
    Diese trocknen sehr schnell.Kaum drauf sind sie auch schon trocken.Zumindest auf Holz.
     
  17. karina

    karina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juni 2007
    Beiträge:
    1.266
    Punkte für Erfolge:
    48
    Heute habe ich nun die ersten Farben aufs Bild gebracht.
    Muss mich da erst mal an die Farben ran tasten.
     

    Anhänge:

  18. ReneHH

    ReneHH Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Dezember 2009
    Beiträge:
    7.173
    Punkte für Erfolge:
    36
    sehr interessant, karina...glaube, du bist auf nem guten weg. sieht jetzt schon sehr gut aus.
    hab ich richtig gesehen/gelesen, hast auch weiß gehöht und dann ne grisaille gemacht?
    (bzgl. frage von karl: vermute mal, das "bläuliche" ist nur ein eindruck wegen der dünnen weißhöhung auf bereits vorhandenen dunkelheiten - effekt der trüben medien - oder so ähnlich, den kann man auch gezielt für kühlere farbnuancen nutzen. mag den effekt, der bei mir häufig bei der ersten weißhöhung auch auftritt).

    bin gespannt! die ersten farbigkeiten wirken schon richtig gut...wird sicher klasse!
     
  19. karlwei

    karlwei Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2011
    Beiträge:
    2.737
    Punkte für Erfolge:
    63
    ... bin schon sehr gespannt wie du weiter machst !
    Wie schon René geschrieben hat, diese vielen Schichten und Höhungen haben den Zweck das man die Schatten schon hat (sogn. Optisches Grau).
    Man malt in Farbe meist lasierend vom Dunkel (Schatten) ins Helle.
    LG KArl
     
  20. karina

    karina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juni 2007
    Beiträge:
    1.266
    Punkte für Erfolge:
    48
    Bin auch gespannt wie sich das Bild weiter entwickeln wird.
    Ja René Du hast das richtig gelesen.
    Ja erst über das ganze Bild Lasur in gelb.Eine Höhung.Dann in rot und wieder Höhung und dann blaue Lasur und Grisaille.
    Ich denke man kann es auf den Bildern gut erkennen.
     

    Anhänge: