Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Meine Acrylmalversuche

Dieses Thema im Forum "Acryl - Sonstiges" wurde erstellt von Christina1986, 30 Juli 2016.

  1. Blick-Dichter

    Blick-Dichter Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juli 2009
    Beiträge:
    847
    Punkte für Erfolge:
    28
    Habe es mir alles angesehen und möchte etwas Mut machen. :00000281:
    ...man tut prinzipiell gut daran sich -als Quereinsteiger (oder nach jahrelanger Malpause <--- bei mir) - lange als Anfänger zu betrachten. Man lernt bei JEDEM Bild dazu... wenn Du hier einige Leute aus dem Forum länger beobachtest (auch rückwirkend möglich..) kannst Du herrlich sehen wie die Arbeiten über kurz oder lang immer besser werden.
    Mutig sein :00000281: ....immer herzeigen was Du machst :00000281: ...auch bei Unsicherheiten...sich selbst geiseln. Wenn was völlig daneben ist...NOCHMAL anfangen.

    Pass auf, es gibt verschiedene WEISS... Titanweiß deckt besser als zum Beispiel sogenanntes Mischweiss.

    Monis Idee mit dem edding unterstütze ich... es gibt auch zig verschiedene Anbieter von sogenannten Makern auf Acryl Basis... Tosca..Molotow..montana...etc.

    VG Alex :00000293:
     
  2. Jetzt mal ich erstmal das Häuschen fertig.
    Danach mal schauen.

    Vielleicht male ich auch in der Reha oder skizziere was oder so mal schauen.
     
  3. Es ist endlich fertig.
     

    Anhänge:

  4. Würde mich über Kommentare und auch Kritik freuen.
     
  5. ReneHH

    ReneHH Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Dezember 2009
    Beiträge:
    7.406
    Punkte für Erfolge:
    48
    hi christina,
    tut mir ein wenig leid, dass da nichts geschrieben wurde, auch wenn du uns nochmal angestupst hast.
    finds auch schwierig zu beurteilen, da du auch scheinbar ne andere vorlage genommen hast als oben (leicht anderer blickwinkel).
    was spontan auffällt.. du hast den himmel weiter oben schon dunkler gemacht...der ist so dunkel geblieben..das haus hat ein sehr kräftiges rot überall auf dem dach, viell. zu kräftig und zu dunkel(?) es sei denn, du wolltest es so... problem mit kritik ist auch, dass ich nicht weiß, wie hoch dein anspruch ist, wie nah du der vorlage kommen wolltest.. beim roten dach hast du kaum variaton drin, auch bzgl. licht-schatten. dadurch wirkt es etwas flach. obwohl haus und himmel z.b. dunkler, ist dein weiß unterm dach recht hell..würd ich viell. auch leicht anschattieren oben.
    die große graue fläche vor dem haus versteh ich nicht..ist das straße?
    das grün des baumes ist recht grell.. schau mal, dass du die farben etwas variierst, mischt, um sie hier und da mehr zu brechen (z.b. auch etwas rötliche, orange töne dem grün beigeben etc.)...
    so, hoffe, dir passt meine kritik soweit... willst du nächstes jahr dort wieder urlaub machen? scheint eine schöne idylle dort zu sein... dann machst du sicher auch neue fotos vom haus, mal von näher dran etc... wäre gespannt drauf, die dann hier sehen zu dürfen..weiter so, christina!
     
  6. Ja hatte ein anderes Bild genommen,weil ich das Haus näher haben wollte.
    Das Vorlagenfoto ist aus dem Internet und so zu klein gewesen weswegen ich es vergrößern musste dadurch ist es unscharf geworden.
    So dunkel ist das Dach garnicht.
    Das graue soll Straße sein.
    Schattiereungen find ich sehr schwer vorallem mit Acryl.
    Das muss ich eindeutig noch lernen.
    Ich trau mich ehrlich gesagt nicht mehr an das Bild ran da ich Angst habe es schlechter zu machen.

    Ich komm mir vor als ob für mich ein Strichmännchen malen total schwer wäre für euch ein totaler Klacks.
     
  7. ReneHH

    ReneHH Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Dezember 2009
    Beiträge:
    7.406
    Punkte für Erfolge:
    48
    achso. verstehe, wenn du da jetzt nichts mehr ändern möchtest.

    christina, und das mit dem strichmännchenmalen kommt dir nur so vor. du bist viell. noch zaghaft und hast angst was zu versauen, aber das legt sich schnell... einfach mal ein übungsbild nehmen und malen...und dann nach dem trocknen drübermalen, und nochmal... du merkst schnell, wie wenig du kaputt machen kannst bzw. versauen kannst... auch heller machen, dunkler machen, lasur, um die farbe nur geringfügig zu ändern..farben brechen und kontraste etc... das wird dir riesen spaß machen :)
    quasi ein klacks werden..
    nur schön weitermachen. falls du nicht weiter kommst, hier fragen. wir helfen dann gern..
    auf ein nächstes :)
     
  8. Das war als Übung gedacht.:00000285:
    Also den Himmel werd ich noch heller machen.
    Weiß nur nicht was ich mit der Straße machen soll.:00000653:
    Und beim Dach scheint sie Sonne voll drauf also hab ich da keinen Schatten malen.:00000570:
     
  9. Jetzt hab ich es wohl mehr versauer als besser gemacht oder?
    Ihr dürft ruhig ehrlich sein.
     

    Anhänge:

  10. ReneHH

    ReneHH Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Dezember 2009
    Beiträge:
    7.406
    Punkte für Erfolge:
    48
    besser gemacht, christina..

    bin nun unsicher.. willst du es so gut wie irgend geht hinbekommen ooder passt es dir so?
    weil du ja schreibst, dass es nur als übung gedacht war...dann ab dafür :)

    was du oben zum dach geschrieben hast, verstehe ich.
    dennoch hast du ja verschieden geneigte flächen..die sind nie gleich hell, weil das licht ja nicht aus allen richtungen kommt. und bei starkem sonnenlicht hast du gleichzeitig starke harte schatten in der nähe..einfach mal drauf achten.. bei einigen themen muss man ein wenig drüber wissen, das hilft beim betrachten und beurteilen..das wird immer besser, christina - aller anfang ist schwer...
    was du mit der straße machen kannst, weiß ich nicht.. du hast doch da sicher noch das vorlagenfoto rumliegen, auch wenns recht klein ist, würd ich das gern sehen...dann könnte ich dir mehr dazu sagen..muss aber wiegesagt auch nicht, wenns dir so gefällt.

    ggf. schau dir die grüntöne mal genauer an..sind die alle so kräftig gelb-grün..gibts da noch schatten, die du bei der vorlage siehst und ggf. noch reinmalen willst? (siehe auch oben..wo licht ist, ist auch schatten *g*)...
    inge hat ein schönes farbmischthema geschrieben, wo es unter anderem auch um grüntöne geht..viell. lohnt sich mal ein stöbern...
    ansonsten weiter so, das nächste wartet vielleicht schon :)
    und wenn du magst, gern noch die vorlage reinstellen (falls du da wirklich noch was machen möchtest mit dem bild)..

    glg
     
  11. Merlin

    Merlin Forum-Guru

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    6.362
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Christina,
    ich finde, Du hast nichts versaut

    Habe mir eben mal Deine Bilder und Steps hier angeschaut.
    Dafür, daß Du erst mir Acryl anfängst, bist Du ja richtig voll eingestiegen.
    Das Haus ist ein schwieriges Motiv. Mit vielen Details wie Schrägen, Fenster Balkon, Schornsteine , Bäume und Büsche usw.
    Das braucht alles etwas Übung und vor allem ein gutes Auge
    Für den Anfang ist es richtig gut.


    Mir ist aufgefallen, daß Du anscheinend auch etwas Übung im Materialumgang brauchst. Manchmal hast Du zu viel Farbe am Pinsel hängen und an anderen Stellen ist der Pinsel zu trocken oder zu nass, dadurch ist die Farbe streifig oder nicht gleichmäßig
    aufgetragen

    Für den Anfang solltest Du 3 Pinsel haben
    Flachpinsel (für gerade Linien, wie z.B. das Hausdach)
    Katzenzungenpinsel für geschwungene Linien und Rundungen (wie z.B. Laub)
    einen dünnen Rundpinsel (für z.B. die Fensterrahmen und andere Feinheiten u. dünne Linien)

    Sei nun nicht so ungeduldig mit Dir. Vielleicht lässt Du das Haus so wie es ist (es ist ja ehrlich garnicht so schlecht). Nach einer kreativen Pause malst Du daran weiter

    Bei meinen 1. Acrylversuchen habe ich geometrische Figuren geübt. Würfel, Kugel, Kegel usw. Das hat mir sehr geholfen, die Pinselführung zu üben usw.


    Übrigens gefällt mir der große Baum li. neben dem Haus sehr gut. Der hat richtig schön Licht und Schatten. Das Laub ist erkennbar

    Bin auf Deine nächsten Bilder gespannt:00000282: :00000299:
     
  12. Diese Pinsel habe ich.
    Hab diese Vorlage genutzt.

    Wollte es wohl meinen Eltern schenken zu Weihnachten.
     

    Anhänge:

  13. Merlin

    Merlin Forum-Guru

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    6.362
    Punkte für Erfolge:
    38
    Christina, Du schaffst das, weil Du sehr viel Freude an diesem Bild und der Malerei hast :00000295: :00000258:
     
  14. Ich weiß halt nicht wie ich das alles verbessern soll.
    Die Farben sind fast alle gemischt und bis ich dann genau diese Farbe wieder hab sind die Tuben leer.:00000285:
     
  15. Beowulf

    Beowulf Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2009
    Beiträge:
    528
    Punkte für Erfolge:
    18
    Vieles geht mit Lasieren und deckenden Übermalungen. Oft ist es sogar schädlich, immer mit exakt den gleichen Mischungen zu arbeiten. Das Bild sieht dadurch schnell sehr plakativ und flächig aus. Du hast die Flächen recht gut wiedergegeben, aber was noch fehlt sind Strukturen. Dazu gehören Dinge wie Wolken, Dachziegel, Steine, Äste, Blumen etc...
    Die Dinge sind bisher nur ansatzweise vorhanden. Man muss aber dazu sagen, dass das Motiv für einen Anfänger extrem komplex ist. Versuche einfache Objekte mit klaren Strukturen und eindeutigen Schattenwurf zu finden. Auch musst du dich mit der Schichtung von Farbe beschäftigen, denn Acryl trocknet schnell. Du darfst aber auch nicht zu schnell übermalen, sonst reißt die darunter liegende Farbe wieder auf. Du musst dein richtiges Maß für die Wasserzufuhr und die dazugehörigen Pinsel finden.
    Das alles geschieht nicht von heute auf morgen. Bleib geduldig, dann wirst du immer besser! :)
     
  16. Vielen vielen Dank euch allen das ihr hier reinschaut.
    Und vielen vielen Dank für die tolle Hilfe!!
     
  17. Ich hatte mir wirklich vorgenommen das noch was dran zu machen.
    Das wird aber wohl nichts mehr ausser ich hab morgen noch irgendwie Zeit.
    Mich hat eine Erkältung erwischt und mein Freund fängt jetzt auch an.
     
  18. Beowulf

    Beowulf Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2009
    Beiträge:
    528
    Punkte für Erfolge:
    18
    Gute Besserung, und nimm dir Zeit dich zu erholen. Ich muss momentan auch mit einer Erkältung kämpfen... :(
     
  19. Danke!
    Dir auch Gute Besserung!!
    Morgen gehts zur Reha.
    Aufgereeeeeegt bin
     
  20. So jetzt ist es fertig.
    Ich mach nichts mehr dran,sonst versau ich es noch total oder das Papier löst sich auf.
     

    Anhänge: