Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Pastellige Rosen in Öl

Dieses Thema im Forum "Öl - Stillleben" wurde erstellt von ulliversum, 4 April 2018.

  1. ulliversum

    ulliversum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2011
    Beiträge:
    296
    Punkte für Erfolge:
    28
    Heute hab ich mich mal wieder an die wasservermalbaren Ölfarben getraut. Siehe da, es ist noch so schwierig wie vor einem halben Jahr, als ich damit pausieren musste. Aber ich sehe es als Übung und hatte viel Spaß. Sowohl auf der selbstgebastelten Vorlage als auch im Bild fehlt irgendwie der Schatten. Ich hab beschlossen es nochmal zu versuchen, diese Übung bleibt erstmal so. Irgendwie könnte der HG spannender sein. Mal sehen, was mir da bei Version2 einfällt.

    LG, Ulli
     

    Anhänge:

    • roses.JPG
      roses.JPG
      Dateigröße:
      552,8 KB
      Aufrufe:
      76
    sillah, Mon, Nell und 2 anderen gefällt das.
  2. Motte

    Motte Forum-Guru

    Registriert seit:
    12 April 2012
    Beiträge:
    5.630
    Punkte für Erfolge:
    83
    Mir fehlt da garnicht so sehr der Schatten, selbst den HG finde ich passend dazu, gewaltige Rosen, klasse.
     
  3. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das Bild hat alles was es haben sollte. Gefällt mir richtig gut.
     
  4. Jam_ART

    Jam_ART Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    4.086
    Punkte für Erfolge:
    113
    Du bist zu selbstkritisch....
    Mia g'foids...
     
  5. Farbfantasien

    Farbfantasien Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    3.916
    Punkte für Erfolge:
    63
    Dein Bild ist edel und wunderschön.... Punkt [​IMG]
     
  6. ulliversum

    ulliversum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2011
    Beiträge:
    296
    Punkte für Erfolge:
    28
    Dankeschön für Eure freundlichen Kommentare! Hat mich sehr gefreut. ;) Ich sitze immer noch an Version zwei und kämpfe mit der linken Rose.
    Aber jetzt suche ich mir wohl ein neues Blumenmotiv.

    LG, Ulli
     

    Anhänge:

    Mon und Motte gefällt das.
  7. XxMelaniexX

    XxMelaniexX Senior Mitglied

    Registriert seit:
    14 August 2011
    Beiträge:
    1.417
    Punkte für Erfolge:
    83
    sehr schön :)
     
  8. Motte

    Motte Forum-Guru

    Registriert seit:
    12 April 2012
    Beiträge:
    5.630
    Punkte für Erfolge:
    83
    Sollen die schwarzen Teile Schatten darstellen? Etwas zu heftig, wie ich finde, die Rosen aber selbst sind wieder dufte!
     
  9. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Jetzt hast Du das Bild leider verschlimmbessert. Das mit dem schwarzen (Blätter?) hättest Du besser wech gelassen.
     
  10. ulliversum

    ulliversum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2011
    Beiträge:
    296
    Punkte für Erfolge:
    28
    Lieben Dank, Melanie!

    Also nochmal - ich hab zwei Versionen gemalt und die zweite finde ich auch nur so *hm* gelungen. Aber ich wollte ja unbedingt irgendwas mit dem HG anstellen.
    Ich finde auch, daß die Farben der Bätter etwas zu sehr einschneidend/zu dunkel sind. Also lieben Dank für die Kritik! ;)


    LG, Ulli
     
  11. Inge

    Inge SUPERVISOR

    Registriert seit:
    6 März 2010
    Beiträge:
    3.017
    Punkte für Erfolge:
    63
    Die Blätter kannst du ja jederzeit noch nuancieren. Kein Problem.
    Anstonsten finde ich deine Version 2 spannender.
    Du hast mehr Kontrast ins Bild gebracht.
     
  12. ulliversum

    ulliversum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2011
    Beiträge:
    296
    Punkte für Erfolge:
    28
    Vielen Dank, Inge - ja vll überarbeite ich die Blätter nochmal.. jetzt ist erstmal ein anderes Bild dran.
     
  13. Harzhexe

    Harzhexe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2012
    Beiträge:
    714
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo Ulli,

    Bild 1 ist Dir sehr gut gelungen, aber für mich persönlich bietet Bild 2 mit ein wenig Überarbeitung einen bedeutend besseren HG.
    ... weil sich die Rosen dann einfach besser in den Vordergrund schieben.

    Keine wirkliche Kritik, nur meine Meinung.

    Schönes Wochenende wünscht die Harzhexe
     
  14. marlies+48

    marlies+48 Forum-Guru

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    9.382
    Punkte für Erfolge:
    63
    Dein erstes Bild gefällt mir wegen seiner Zartheit.
    LG Marlies
     
  15. Christina1986

    Christina1986 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juli 2016
    Beiträge:
    942
    Punkte für Erfolge:
    28
    Bis jetzt gefällt mir dein erstes besser
     
  16. ErnstG

    ErnstG Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2014
    Beiträge:
    3.339
    Punkte für Erfolge:
    63
    Sehr schön, besonders gefällt mir die Farbharmonie,
    die dieses Trio "zusammenhält"!

    Ernst
     
  17. BR-Fan-Conny

    BR-Fan-Conny Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2011
    Beiträge:
    220
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hallo Ulli,
    die zweite Version gefiele mir besser, wenn Du die dunklen Blätter überarbeitest. Das Motiv mit den zueinander farblich abgestimmten Rosen ist prima.

    Ich male sehr gerne mit den wasserlöslichen Ölfarben (Artisan & Cobra), benutze sie aber meist unverdünnt und male quasi NiN. Wenn ich noch etwas ändern will, warte ich dann halt 1 bis 2 Wochen und dann kann's weitergehen. Habe mir jetzt auch das Malmittel W von Schmincke gekauft. Damit kann man aus jeder normalen Ölfarbe eine wasserlösliche machen. Habe es zwar bisher nur bei 1 Farbe probiert, da hat es aber geklappt (Mischung 1:3).
    Wenn ich meine wasserlöslichen Ölfarben verdünne, dann nur mit dem zugehörigen "Thinner" und nie mit Wasser. Das Wasser macht die Farbe trübe und verändert mir zu sehr die Konsistenz und Haftung. Wasser sei nur sinnvoll, wenn man mit den Farben aquarellieren will. Und dazu nehme ich dann doch lieber Aquarellfarben!
    Mir gefällt, dass bei den WLÖ nichts "stinkt" und man die Pinsel mit Wasser und Seife auswaschen kann. Was macht Dir denn die Probleme mit diesen Farben???

    LG Conny
     
  18. evalena

    evalena Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    4.037
    Punkte für Erfolge:
    63
    Diesen Worten möchte ich mich anschliessen....
     
  19. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    6.557
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich schließe mich auch an.
    Das dürfte kein Problem sein, die Blätter grün zu gestalten.