Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

schnitzgemalt

Dieses Thema im Forum "Anderes" wurde erstellt von karlwei, 11 November 2019.

  1. karlwei

    karlwei Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2011
    Beiträge:
    2.947
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo !
    das passt ein wenig besser, ist schnitzgemalt - oder wie man es sonst so nennen könnte.
    Eine Übungsplatte, da wahr gerade Platz für zwei Portraits und ein Selfi von mir mit Rahmen.
    Viel Spaß beim Anschauen;)
    LG Karl
     

    Anhänge:

    Mon, gpunkt, canvas und einer weiteren Person gefällt das.
  2. MonaB

    MonaB Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 April 2010
    Beiträge:
    6.964
    Punkte für Erfolge:
    113
    Allein der Titel ist schon klasse - deine Arbeiten aber auch!
     
  3. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.017
    Punkte für Erfolge:
    113
    Den Kerl perfekt getroffen, BRAVO!
    LG Erhard
     
  4. red

    red Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2014
    Beiträge:
    1.964
    Punkte für Erfolge:
    113
    Bist ein Multitalent. Deine Arbeiten gefallen mir immer wieder gut.
     
  5. karlwei

    karlwei Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2011
    Beiträge:
    2.947
    Punkte für Erfolge:
    63
    Danke euch, ja dieser Kerl ist halt der Meinige, also meinereins selber - Quassie ein Selbstportrait, na ja schön bin ih net, dafür schon alt, aber immer am werkeln und pumperl g`sund !
    Meine verte Gattin, die is schöner als ich werde ich auch mal schnitzmalen, aber das ist mehr eine heikle Angelegenheit:oops:
    LG Karl
     
  6. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    8.772
    Punkte für Erfolge:
    113
    Die Wortschöpfung ist einmalig.
    Deine Arbeiten sind immer etwas Besonderes.
     
  7. levina

    levina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    11 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.653
    Punkte für Erfolge:
    63
    Karl, ich bin ja fast noch mehr als bei den Portraits bei deinen Kerbschnitzübungen hängen geblieben. Die sehen aber auch sehr schön aus! Hattest du nicht mal geschrieben, dass der Lehrer damit nicht so einverstanden war und du den Kurs wiederholen musstest. Könnte ich anhand der Übungen gar nicht nachvollziehen...
     
  8. karlwei

    karlwei Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2011
    Beiträge:
    2.947
    Punkte für Erfolge:
    63
    Danke schön für die netten Kommentare, sehr lieb !
    Karin, ja so richtig ist mein Lehrer nicht mit mir zufrieden, ich bin zu schusselig und wollte einen Kurs überspringen, habe ich auch gemacht und beim den darauffolgenden Übungen habe ich dann voll versagt, also mußte ich den Kurs wiederholen.
    Es dauert Jahre bis man das Schnitzen lernt, da braucht es viele Übungen und immer wieder üben, üben, üben - gleich wie beim Malen auch.
    Zum Glück habe ich nun etwas enteckt was das Schnitzen-üben etwas interessanter macht - das schnitzmalen - !
    lg Karl
     
  9. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    6.319
    Punkte für Erfolge:
    113
    Schnitzmalen ist eine sehr kreative Wortschöpfung...:cool:

    Deine Kerbschnitz Übungsplatte zeigt schon mehr als Übung ...
    alles mit Messer ? auch Entgratmesser ? Hohleisen ?
    Was ist das für ein Holz ...Linde ?
     
  10. Gregorio

    Gregorio Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2014
    Beiträge:
    239
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Karl

    Sehr präzise Schnitzler Arbeit. Habe mich in jungen Jahren auch mal umgesehen in der Schnitzerei Schule in Brienz.
    Wollte eine Ausbildung machen, hätte aber vier Jahre kein Einkommen gehabt, das Risiko war mir zu gross.
    Geblieben ist die Freude an der Bearbeitung von Holz.
    Und wenn mal etwas total in die Hose geht, kann man immer noch damit heizen, mit Metall geht das eher schlecht.

    Gruss Gregorio
     
  11. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    18.815
    Punkte für Erfolge:
    113
    Deine Portraits sind dir sehr gut gelungen. Schön, das Du sie uns zeigst.
     
  12. karlwei

    karlwei Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2011
    Beiträge:
    2.947
    Punkte für Erfolge:
    63
    Danke schön, freut mich das euch mein Schnitzgemaltes so gut gefällt, aber am meisten freut mich das ich es hier zeigen darf - ist ja auch nicht so üblich so was !
    Walter@ es sind reine Kerbschnitt Übungen und nur mit den 11 Kerbschnittmesser gemacht, Hohleisen usw. sind im Kurs bei Kerbschnitt verpönt, die gibt es erst wieder bei Relief(welche ich gerade lerne). Es ist alles Linde, Zirben, welches auch sehr gut geeignet währe ist mir zu teuer.

    Gregorio@mir ist es ähnlich ergangen, wollte zuerst auch die Schnitzausbildung in Wien machen, drei Jahre und 20 000,- Euro später währe ich aber erst Geselle gewesen und dann einige Jahre in Tirol, dann erst die Meisterprüfung - so was konnte ich mir nicht leisten, also habe ich eine Ausbildung als Maler(diverse Kurse und Fernstudium) gemacht, schon mit den Hintergedanken wieder mit Holz zu arbeiten - jetzt in der Rente hat´s gepasst.
    Speziell beim Drechseln(was auch eine Leidenschaft ist von mir) gibt es sehr viel "Futter" für den Kachelofen, am Anfang eigentlich alles für den Ofen, aber jetzt geht es schon.
    Vielleicht findest auch du wieder zum Holz, ich glaube so was hat man in sich und dass muss man sich einfach "ausleben".

    Annerl@Danke schön, freut mich und gerne werde ich auch wieder meine weiteren Schnitzmalereien hier zeigen.
    lg Karl
     
    MonaB gefällt das.
  13. Gregorio

    Gregorio Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2014
    Beiträge:
    239
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Karl

    Meine Holzkreationen sind in der Art mehr für Grobmotoriker, aber auch nützlich für die Allgemeinheit.
    Zur Hauptsache Sitzbänke die ich an die Aare stelle, oder für den eigenen Garten.
    Zumeist aus Abfallholz.
    Aber mit dem aufstellen der Sitzbänkli ist es nicht getan. Die Umgebung muss man auch pflegen, sonst verwildert alles sehr schnell.

    Gruss Gregorio
     

    Anhänge:

    karlwei und MonaB gefällt das.
  14. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    6.319
    Punkte für Erfolge:
    113
    [QUOTE="karlwei, post: 833835, member:
    Walter@ es sind reine Kerbschnitt Übungen und nur mit den 11 Kerbschnittmesser gemacht, Hohleisen usw. sind im Kurs bei Kerbschnitt verpönt, die gibt es erst wieder bei Relief(welche ich gerade lerne). Es ist alles Linde, Zirben, welches auch sehr gut geeignet währe ist mir zu teuer.
    lg Karl[/QUOTE]
    Hallo @Karl...danke für Die Info...und übrigens bin ich der Werner...bitte merken:cool:
    Hab früher auch "kergeschnitzt"...u.a. für unser Haus Garderobe , Bauernstube mit Möbel und Decke....das ist über 30 Jahre her .
    Schnitzte heute zwar auch noch ab und zu...in letzter Zeit aber für Holzschnitt-Drucke...
    Anbei Teile unserer Gardarobe...ist übrigens alles Zirbe.(vom befreundeten Tischler gemacht , von mir geschnitzt und gebeizt)
     

    Anhänge:

    Farbfantasien gefällt das.
  15. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.017
    Punkte für Erfolge:
    113
    So eine Zirbelstube ist schon was Feines Karl.
    LG Erhard
     
  16. schulzchen67

    schulzchen67 Forum-Ikone

    Registriert seit:
    16 November 2008
    Beiträge:
    17.065
    Punkte für Erfolge:
    63
    JEPP!
    lG Thomas
     
  17. karlwei

    karlwei Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2011
    Beiträge:
    2.947
    Punkte für Erfolge:
    63
    Danke Thomas, schön wieder mal was von dir zu hören:)
    lg Karl
     
  18. Ajtep

    Ajtep Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juli 2013
    Beiträge:
    1.785
    Punkte für Erfolge:
    48
    ach je, lieber Karl, beim Lesen merkte ich dass du Werner mit Walter betitelt hast, nicht weiter schlimm, er hats gemerkt! Auch ich muss über Deinen Talent staunen, keine Frage, Lehrgeld zahlt man überall:tearsofjoy::tearsofjoy::tearsofjoy: Komm, gib dir einen Ruck, schnitz Deine Gattin auch? Das wird bestimmt sehr interessant...:smilingimp: Übrigens, habe ich sofort dich erkannt:thumbsup::thumbsup::thumbsup:
     
  19. karlwei

    karlwei Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2011
    Beiträge:
    2.947
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Petja, na ja, mit Nahmen hab ich es nicht so - was soll´s !
    Dir zu liebe werde ich mal meine Gattin schnitzmalen, nur sehen darf sie es nicht - kennst eh die Frauen, beim Aussehen verstehen sie keinen Spaß.
    Ob man den Russischen Meister auch schnitzmalen kann, das muss ich unbedingt auch probieren, als ich noch gemalt habe wahr er ja einer meiner großen Vorbilder.
    Schön das du mich gleich erkannt hast, nein eigentlich nicht, denn meine Frau sagt da sehe ich uralt aus und schon langsam glaube ich es auch.o_O
    lg Karl
     
  20. karlwei

    karlwei Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2011
    Beiträge:
    2.947
    Punkte für Erfolge:
    63
    hab nun doch ein Foto von meiner Gattin "schnitzgemalt" und weil Petja es gewünscht hat zeige ich es - es ist noch ganz frisch also hat es einige Glanz stellen, das vergeht aber wieder.
    Hoffe es gefällt euch, meiner Frau zeige ich es so schnell nicht, sie mag nicht das ich sie male oder Zeichne - das passt nicht, so sagt sie.
    Lg Karl
     

    Anhänge:

    Daxt3r, Frau Gerda und Mon gefällt das.