Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Skizzen einer Lotusblüte

Dieses Thema im Forum "Bleistift - Stillleben" wurde erstellt von Farbfantasien, 7 August 2016.

  1. Farbfantasien

    Farbfantasien Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    3.342
    Punkte für Erfolge:
    63
    Eine fc-Freundin hat letztens eine wunderschöne, geschlossene Lotusblüte ins Forum gestellt. Diese Blüte hat mich direkt angesprochen.
    Nun habe ich den interessanten Beitrag von Ingrid über den goldenen Schnitt gelesen und wollte versuchen, diese Blüte so darzustellen, dass IRGEND ETWAS davon in den g.S. gerückt wird. Ingrid hat mir dazu auch wertvolle Tipps gegeben. Herzlichen Dank nochmals Ingrid :00000293:

    Hier in meinem ersten Versuch war die Idee, einen Wassertropfen möglichst auf den Punkt zu setzen. Wahrscheinlich sehr ihr, dass ich vorab ein Quadrat gezeichnet und es in 9 Felder geteilt habe. Genau auf den Schnittpunkt oben links habe ich den Tropfen platziert.
    Leider habe ich es nicht geschafft, innerhalb des Quadrats zu bleiben. Ich mag mich einfach nicht einschränken lassen :angel_3:
    Und dann ist es mir auch nicht gelungen ringsum schön diffus zu bleiben, so dass der Blick direkt auf den Tropfen gelenkt wird. Aber irgendwie musste ich doch die Blätter anhand von Kontrasten voneinander trennen :00000109:

    Egal, ich zeige euch die erste Skizze trotzdem und bin gespannt, ob ich noch ein paar Tipps bekomme, was ich noch verbessern könnte.
     

    Anhänge:

  2. Geli

    Geli Senior Mitglied

    Registriert seit:
    8 September 2015
    Beiträge:
    3.158
    Punkte für Erfolge:
    36
    Da hast du dir ja was vorgenommen, Monika.:00000681:
    Macht ja auch keinen Spaß, wenns zu einfach ist, gell? :00000285:

    Mir gefällt das schon sehr gut. Und ich denke mal, wenn der Wassertropfen nicht 100% im Fadenkreuz des gS is, macht das nix. Mir wäre das auch genau genug. :00000298:

    Wenn du die Blüte diffuser willst, bearbeite sie doch vorsichtig bissel mit dem Knetradierer. Das würde ich versuchen.
     
  3. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    17.367
    Punkte für Erfolge:
    113
    Die sieht ja prachtvoll aus.
     
  4. Jam_ART

    Jam_ART Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    3.346
    Punkte für Erfolge:
    83
  5. Farbfantasien

    Farbfantasien Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    3.342
    Punkte für Erfolge:
    63
    Danke Geli, Annerl und Werner.
    Jetzt habe ich gerade den Tipp von Geli aufgenommen und mit dem Knetradierer gearbeitet.
    Ich hänge das hier direkt an.
    @ Werner: Inge hat mir auch dazu geraten, mit Kontrasten zu arbeiten. Ich werde noch eine weitere Skizze in Farbe (ohne Tropfen) anfertigen. Danke dir, für das sehr gute Beispiel :00000295:
     

    Anhänge:

  6. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    17.367
    Punkte für Erfolge:
    113
    Oh ja. Auf das Bild in Farbe freue ich mich jetzt schon.
     
  7. sika

    sika Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2012
    Beiträge:
    1.502
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich kann mir diese Blüte richtig toll in Farbe vorstellen. Was mir nicht so gut gefällt, die Tonwerte sind immer gleich. Zuerst dunkel, dann aufgehellt aber überall. Ich würde es viel spannender finden in der Mitte Dunkelheit und nach außen heller oder umgekehrt.
     
  8. Geli

    Geli Senior Mitglied

    Registriert seit:
    8 September 2015
    Beiträge:
    3.158
    Punkte für Erfolge:
    36
    Sieht toll aus, Monika und jajaja :00000465: auf jeden Fall in Farbe.:00000281:
     
  9. MonaB

    MonaB Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 April 2010
    Beiträge:
    5.972
    Punkte für Erfolge:
    83
    Die erste Version finde ich spannender in den Tonwerten.
    Die zweite ist mir zu blass und gleichmäßig.

    Der Tropfen sieht irgendwie nicht nach Tropfen aus, keine Ahnung, woran es liegt. Vielleicht müßte er runder sein?? Länglicher?
    Ich hätte ihn auch eher seitlich an ein Blatt gemalt, so sieht es irgendwie nach "Blütenmitte" aus auf den ersten Blick...

    So, genug gemeckert :00000285:

    Alles in allem finde ich deine Übung gar nicht schlecht, du musst vielleicht noch mehr hinschauen".
    Was hilft, ist z.B. ein (Farb)foto umwandeln in schwarzweiß.
     
  10. schulzchen67

    schulzchen67 Forum-Ikone

    Registriert seit:
    16 November 2008
    Beiträge:
    16.956
    Punkte für Erfolge:
    63
    sehr schöne Idee!

    vG Thomas
     
  11. Farbfantasien

    Farbfantasien Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    3.342
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo ihr Lieben, schön, dass ihr euch so mit meinen Skizzen auseinander setzt, freu :00000295:
    Danke Annerl :00000293:
    Sika: ich habe das richtige Maß wirklich noch nicht gefunden. Im Bereich des goldenen Schnittes soll es deutlich dunkler werden. Habe ich mir jedenfalls vorgenommen :00000026:
    Geli: farbig habe ich es gerade vorbereitet :00000293:
    Moni: ich nenne das nicht meckern sondern konstruktive Kritik. DANKE dafür :00000281: Und: huch... ich habe die Vorlage in s/w umgewandelt und festgestellt, dass die Tonwerte da genau umgekehrt sind. Also der noch ganz geschlossene Teil der Blüte ist da ganz hell :00000109: Ich weiß jetzt gar nicht, ob ich das so gut finde....
    Thomas: dankeschön auch für dein Interesse :00000295:
     
  12. Farbfantasien

    Farbfantasien Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    3.342
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich habe noch einen Versuch, diesmal ohne Tropfen mit einem geänderten Bildschnitt gestartet.
    Zum Einsatz kamen Derwent Graphitint, Aquarellstifte von Rembrandt, der Bleistift und alles auf Skizzenpapier.
    Es ist natürlich immernoch eine Skizze, aber ich glaube, ich nähere mich jetzt langsam an.
    Leider sind die Lichtverhältnisse heute hier sehr bescheiden :00000569:
     

    Anhänge:

  13. Jam_ART

    Jam_ART Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    3.346
    Punkte für Erfolge:
    83
    Das ist für mich schon um "Meter" besser...
     
  14. Mastix

    Mastix Forum-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2011
    Beiträge:
    5.217
    Punkte für Erfolge:
    63

    Für mich auch....
    Mal sehen, wie sich das noch entwickelt.
     
  15. Farbfantasien

    Farbfantasien Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    3.342
    Punkte für Erfolge:
    63