Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Stiefmütterchen

Dieses Thema im Forum "Öl - Stillleben" wurde erstellt von MeierLilienthal, 11 August 2017.

  1. MeierLilienthal

    MeierLilienthal Senior Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juli 2006
    Beiträge:
    2.557
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo, ich habe mich mal wieder an Blumen versucht. Das Bild ist 40 x 50 cm groß.
     

    Anhänge:

  2. Ölpinselchen

    Ölpinselchen Forum-Guru

    Registriert seit:
    6 November 2008
    Beiträge:
    5.956
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die vielen Gelbtönen gefallen mir sehr gut.
    Da stechen die Stiefmütterchen recht gut heraus.
    Einen Kritikpunkt habe ich (aber nur für mich).
    Mit ist das Motiv zu fad. Sorry! :blink3:

    Evtl. 1 oder 2 Blüten auf dem Tisch?
     
  3. sika

    sika Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2012
    Beiträge:
    1.499
    Punkte für Erfolge:
    48
    es ist sehr minimalistisch aber wenn so gewollt ok, denn Geschmacksache.
    Mir ist was anderes aufgefallen, als Blumenfan habe ich gemerkt, dass einge der Blüten verkehrt herum gemalt wurden. Stiefmütterchen haben den Bart immer am unteren Teil und nicht nach oben.
     
  4. Merlin

    Merlin Forum-Guru

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    6.362
    Punkte für Erfolge:
    38
    Helmut,
    Dein Stiefmütterchen-Bild gefällt mir sehr gut. Besonders in den Komplementärfarben. Die Bartfarbe bringt darin einen schönen Kontrast.

    Übrigens stört mich die Blickrichtung der "Bärte" keineswegs.
    Ich habe auch schon Stiefmütterchen gemalt und fand es langweilig, wenn diese alle in die gleiche Richtung geschaut habe
    und in einer Vase stehen sie sowieso unterschiedlich
     
  5. levina

    levina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    11 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.396
    Punkte für Erfolge:
    48
    Lieber Helmut,
    weil du sonst immer Bilder voll nach meinem Geschmack malst, traue ich mich jetzt mal zu schreiben, dass mir dies nicht so gut gefällt.
    Mir fehlen an vielen Stellen die Schatten/Tiefen (z.B. Überlappung der Blüten) und auch die harten Kanten (Übergang zum HG) springen mich recht an.
    Ist aber nur meine persönliche Meinung und natürlich Kritik auf hohem Niveau...
     
  6. red

    red Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2014
    Beiträge:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich glaube die Anordnung der Stiefmütterchen stimmt nicht. Hier blickt man doch von oben auf die Blumen, jedenfalls nach Darstellung des Tisches. Die Stiefmütterchen müssen einen sehr langen Stiel haben.
    Der difuse Übergang vom Tisch zum Hintergrund gefällt mir.
     
  7. ErnstG

    ErnstG Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2014
    Beiträge:
    3.083
    Punkte für Erfolge:
    48
    Witzig, dass Stiefmütter Bartträger sind.
    Man kennt das ja aus diversen Märchen, von den
    ganz Bösen - die müssen ja besonders struppige
    und auffallende getragen haben. "Rasse" Weiber,
    nicht rassige, auch Xantippen genannt, tragen in
    der Regel Bart.

    Ernst
     
  8. Merlin

    Merlin Forum-Guru

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    6.362
    Punkte für Erfolge:
    38
    überflüssig und unnötig Ernst,
    blei lieber bei Deinen alten Hütten
     
  9. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    17.367
    Punkte für Erfolge:
    113
    Lach, ein interessantes Beispiel.
    Schön, das ihr hier von einem Bart schreibt. Mein Gottchen was geht man doch blind und unwissend durchs Leben.
    Ich habe mir eben bei Pixabay Stiefmütterchen angeschaut.
    Wahnsinn wieviele verschiede Arten und Farben es gibt. Wunderschön.

    Zum Hauptthema dem Bild. Mir gefällt das richtig gut bis auf so ein klein wenig Pepp.
    Wäre froh wenn ich die Blumen so schön malen könnte.
     
  10. ErnstG

    ErnstG Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2014
    Beiträge:
    3.083
    Punkte für Erfolge:
    48
    Weiß nicht, was Du täglich zum Frühstück serviert
    bekommst, wenn überhaupt, oder mit welchem Fuß
    Du zuerst aufstehst. Oder lebst Du über das Netz ein
    etwas überhöht gestörtes Naturell aus, das Dir an
    anderer Stelle nicht möglich ist?
    Wie auch immer, irgend etwas entspricht da nicht
    ganz der Norm. Nur unter uns geschrieben, Du solltest
    an Dir arbeiten!

    Ernst
     
  11. MeierLilienthal

    MeierLilienthal Senior Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juli 2006
    Beiträge:
    2.557
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo zusammen,
    eine Blüte lose rechts unten naben der Vase, keine schlechte Idee. Wird wohl nachgemalt. Danke für den Hinweis.
    Es handelt sich hier um SCHNITTBLUMEN mit kurzem Stiel. Selbst abgeschnitten in eine Vase gestellt und fotografiert, dabei nicvht auf den "Bart" geachtet. Deshalb mal unten und mal oben und daher auch kein STENGEL zu sehen.
    Den Schatten habe ich inzwischen verstärkt und nachgemalt. Das weich machen der Kanten habe ich vergessen. werde ich jetzt aber so lassen.
     
  12. Perry

    Perry Senior Mitglied

    Registriert seit:
    22 Januar 2012
    Beiträge:
    1.902
    Punkte für Erfolge:
    38
    Moin,

    ich weiß nicht warum, aber iwie fände ich eine Perlenkette mit goldener Schließe eine großartige weiterentwicklung dieses Bildes.

    Da der Ersteller aber nicht gesagt hat, ob er es selbst für beendet hält, ist es nur ein Gedanke.

    Das Bild selbst finde in einer sehr starken handwerklichen Könnerschaft gemalt. Der Kontrast durch die Komplementärfarben ist kaum zu übertreffen.

    LG
    Perry
     
  13. Johndell

    Johndell Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2011
    Beiträge:
    2.927
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich denke die Blumen sind soweit, sehen sehr gut aus. Der Hintergrund ist etwas gewöhnungsbedürftig. Ich weiß nicht was die Schattenfarbe ist, aber es sieht nach schwarz aus. Vielleicht wäre die komplementär Farbe zu Gelb (violett ) eine gute wahl gewesen. Schwarz und Gelber erzeugen ein Grün, und Grün im Schatten ist dass was es sehr ungewöhnlich macht.