Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Straße im Herbst

Dieses Thema im Forum "Aquarell - Landschaften" wurde erstellt von red, 11 Januar 2020.

  1. red

    red Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2014
    Beiträge:
    2.200
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich plane ein Aquarell einer Herbstlandschaft im Format 40 x 40. Da ich noch nicht soviel Herbstbilder gemalt habe und um mich mit dem Motiv auseinander zu setzen, habe ich eine Studie im Format 23 x 23 cm angefertigt. Die Vorlage stammt aus Pixabay und die eingesetzten Farben wie üblich Schmincke Horadam. Als Papier habe ich Fabriano 300 mg/qm feinkorn genommen. Im Gegensatz zu meiner üblichen Vorgehensweise, habe ich, weil es nur eine Studie ist, das Papier nicht nass aufgezogen. Man kann sich das Leben auch schwer machen, wie ich feststellen musste.
     

    Anhänge:

    Malmal gefällt das.
  2. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    7.502
    Punkte für Erfolge:
    113
    Studie ?????
    Das ist ein sehr gutes und professionelles Aquarell...g'foid ma vui
    Lediglich der Bachlauf...hangseitig ist m.E. zu ...ja was ?...künstlich ?
     
  3. Farbfantasien

    Farbfantasien Forum-Guru

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    6.371
    Punkte für Erfolge:
    113
    Auf dieser Straße würde ich gern spazieren gehen, Rainer. Tolle Herbstfarben hast du gewählt
    Fabriano wellt sich wie blöde. Sogar auf dem Block biegt es sich so stark, dass die Ränder sich ablösen
     
  4. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.827
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das möchte ich auch fragen.

    Auch bei dem Bachlauf schließe ich mich Werner an.

    Ansonsten ein großartiges Aquarell, jetz schon.
     
  5. red

    red Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2014
    Beiträge:
    2.200
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Werner,
    ja ich hab mir da schon Mühe gegeben. Du mußt es als Generaprobe zum großen Bild sehen. Das du meine Straße als Bach identifiziert hast, nehm ich dir übel. Hättest ja wenigstens den Bildtitel lesen können. Aber wenn man so hinsieht.......
     
  6. red

    red Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2014
    Beiträge:
    2.200
    Punkte für Erfolge:
    113
    Schön Monika, dass wenigstens du meine Straße als Straße erkannt hast. Das Papierwellen ist ein Ärgernis, ich male deswegen schon lange nicht mehr auf Blöcken. Wenn, dann nur um meinen Bestand zu reduzieren.
     
  7. red

    red Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2014
    Beiträge:
    2.200
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Anja,
    danke für deine Meinung. Lies doch mal meine Antwort an Werner.
     
  8. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    7.502
    Punkte für Erfolge:
    113
    Upps...jetzt wo Du es sagst...
    Tja wer lesen kann , ist hier eindeutig im Vorteil...
    Aber trotzdem...der Rand würde dann schon passen..aber das Blau ist m.M. nach keine Straßenfarbe...oder ?:cool:
     
  9. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    3.446
    Punkte für Erfolge:
    113
    Blätter, Äste, Hintergrund, abgebrochener Hang links, Straße (habe ich als Straße gesehen), alles dies bewundere ich absolut! Eine Frage (keine Kritik!) hätte ich zu dem weißlichen Bogen rechts unterhalb der Straße: noch nicht ganz fertig? und falls ja, steigen davon rechts Nebel auf oder sieht man schon Schnee in der Ferne?
     
  10. Joachim

    Joachim Senior Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    4.800
    Punkte für Erfolge:
    113
    Eine gelungene Generalprobe würde ich sagen. Hat als Studie schon eine schöne Wirkung.

    Joachim
     
  11. red

    red Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2014
    Beiträge:
    2.200
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Mon,
    das ist einfallendes Licht.
     
    Mon gefällt das.
  12. red

    red Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2014
    Beiträge:
    2.200
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke Joachim. Ich denke viel anders wird es in groß auch nicht aussehen. Hast du irgendwelche Tips?
     
  13. red

    red Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2014
    Beiträge:
    2.200
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das ist so ein feiner Basaltschotter, wie man ihn häufiger auf Waldwegen antrifft. Vielleicht wäre der Bildtitel Waldweg im Herbst besser. Ich werde mir überlegen wie ich das verdeutlichen kann.
     
  14. Julity

    Julity Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 November 2019
    Beiträge:
    573
    Punkte für Erfolge:
    63
    Also die Bäume links find ich grandios!
    Schön ist dir der Blick gelungen, wie alles nach hinten führt, man guckt so durch die Bäume.
    An der Strasse könntest du noch etwas feilen, liegt m.M. nach auch an der Farbgebung, sie ergibt keine Flächigkeit, hat schon ein wenig von Wasser.
    Was weiter weg ist, erscheint oft bläulich, hier könnte ich mir hinten noch ein wenig Herbstfarbe vorstellen, da es ja kein entfernter Berg ist...so habe ich das Gefühl, deine Herbstlandschaft geht direkt in eine Winterlandschaft über...mmmm...oder soll es Nebel sein?
    Die Bildaufteilung gefällt mir super gut, auch der Zaun rechts.
    Das kriegst du hin, da bin ich sicher!
    LG
    Eva
     
    Jam_ART gefällt das.
  15. red

    red Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2014
    Beiträge:
    2.200
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Eva,
    bist ja noch genauso streng zu mir wie früher. :( Ach, da ist ja auch noch sowas wie Anerkennung.:)
    Also an dem Bach, der eine Straße sein sollte, werde ich noch arbeiten, aber erst in der Endfassung. Das, was du als Schnee oder Nebel deutest, ist durch eine durch den Weg gebildete Schneise fallendes Licht. Im Foto sieht man das nicht richtig, der untere helle Bereich ist im Original hellgrün.
     
  16. marlies+48

    marlies+48 Forum-Ikone

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    10.791
    Punkte für Erfolge:
    83
    Eine sehr schöne Studie. Für mich wäre das schon ein fertiges Bild.
    LG Marlies
     
  17. evalena

    evalena Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    5.415
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi Rainer
    Mich dünkt auch, dass dieses Aquarell eine so gut ausgearbeitete Studie ist, dass sie glatt als fertiges Bild durchgeht......
    Ich bin begeistert von dem Waldrand mit überschüssigem Wiesenbord und auch vom Lichteinfall im Hintergrund....
     
    Farbfantasien gefällt das.
  18. Quilterin

    Quilterin Mitglied

    Registriert seit:
    16 Dezember 2019
    Beiträge:
    29
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich finde die Ferne ganz besonders toll und auch die Bäume am Hang. Den Weg habe ich ebenso als Bach gesehen und dachte darüber nach, ob diese Schotterwege bläulich wirken. Im Kopf sehe ich da eher ein Grau. Ist aber egal, ob nun Weg oder Bach, dies ist die einzige "unfertige" Stelle für mich. Ein prima Bild.
     
  19. elisagos

    elisagos Senior Mitglied

    Registriert seit:
    26 Februar 2011
    Beiträge:
    4.363
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wunderbares Bild.Gefällt mir sehr.