Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Texturstudie !

Dieses Thema im Forum "Aquarell - Landschaften" wurde erstellt von Raimund, 2 November 2019.

  1. Raimund

    Raimund Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2011
    Beiträge:
    1.884
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo beisammen,

    Bildgröße: 21 cm auf 15 cm.

    Untergund: Canson fineface

    Farben: Schmincke Horadam

    Motiv ist ohne Vorlage gemalt

    Gruß Raimund
     

    Anhänge:

  2. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.090
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi Raimund,

    das abrupte aufhören des Stammes - sowohl oben als auch unten - und die fehlenden Fragmente, die ja eigentlich partiell auch in dem Teil des Laubes sichtbar sein müssten, sind der Grund, warum ich mich hier zu Wort melde. Das hast Du mit dieser Methode schon mehrmals viel besser gemacht.

    LG Erhard
     
  3. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    6.460
    Punkte für Erfolge:
    113
    Gut aber eher getupft und gekratzt...:cool:
     
  4. Raimund

    Raimund Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2011
    Beiträge:
    1.884
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Ernest,

    vielleicht sollte man einen Bereich machen wo Experimente gezeigt werden und keine vollständigen Gemälde wie bei easy Aquarell und dann könnten die Leute unvollständige Sachen posten.
    Ich schreibe ja immer dazu das es studien sind, diese werden aber dann als vollständige Arbeit betrachtet wobei es diese aber nicht sind.

    Gruß Raimund
     
  5. Raimund

    Raimund Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2011
    Beiträge:
    1.884
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Werner,


    Mit einem Pinsel kannst du auch Tupfen wie man schön bei Bob Ross Bilder sieht und dieser wird dann als Stempel benutzt für Büsche oder Bäume .
    Aquarellmaler benutzen Schwämme für Texturen oder es wird oft geschabt für texturen z.b. Steine, Felsen. Es werden in der Malerei Farben gesprenkelt, geworfen oder geschüttet.
    Dies alles sind Techniken die benutzt werden um ein Gemälde zu fertigen und da sagt man nichts, aber wenn ich eine eigene Technik habe, dann darf ich nicht dazu schreiben das das Bild ohne Vorlage gemalt ist ?

    Gruß Raimund
     
  6. Malmal

    Malmal Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    8.209
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Raimund,

    Im Prinzip gibt es so ein Unterforum bereits unter der Rubrik "Testplatz".
    Da kann im Grunde alles gepostet werden was Rund um Test und Studien in Arbeit ist.
    Natürlich kann man den Namen "Testplatz" noch erweitern oder etwas abändern.
    Wenn du oder andere User in dieser Richtung Vorschläge habt, immer her damit;)
     
    Raimund gefällt das.
  7. Raimund

    Raimund Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2011
    Beiträge:
    1.884
    Punkte für Erfolge:
    63
    Habe noch etwas vergessen zum Thema Kratzen.

    Grüß dich Jörg,

    danke für den Hinweis. Ich würde das einfach Studien / Entwürfe nennen oder Testplatz/ Entwürfe oder Experimente/ Studien.

    Gruß Raimund
     
  8. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.090
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi Raimund,

    mein Fehler, dass ich davon ausging dies als fertiges Objekt zu betrachten! Vergiss bitte, was ich von mir gegeben habe, denn von Deiner Warte aus betrachtet hast Du natürlich recht, pardon!

    LG Erhard
     
    Raimund gefällt das.
  9. Raimund

    Raimund Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2011
    Beiträge:
    1.884
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Ernest,

    kein Problem. Ich werde schauen wenn ich nächstes mal was Poste, das es dann zu diesem Testplatz kommt, es seiden es ist ein vollständiges Werk.

    Gruß Raimund
     
  10. elisagos

    elisagos Senior Mitglied

    Registriert seit:
    26 Februar 2011
    Beiträge:
    4.216
    Punkte für Erfolge:
    63
    ich bin begeistert.So lernt man was dazu.
     
    Raimund gefällt das.
  11. Raimund

    Raimund Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2011
    Beiträge:
    1.884
    Punkte für Erfolge:
    63
    Danke dir Elisabeth :)

    Lg Raimund
     
  12. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    6.460
    Punkte für Erfolge:
    113
    Sorry @Raimund...das hab ich nicht so gemeint...ich meinte nur" eher getupft und gekratzt statt gemalt"...
    Und nicht ohne Vorlage ...das war mir klar
     
  13. Raimund

    Raimund Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2011
    Beiträge:
    1.884
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Werner,

    Das hört sich so an als ob das weniger wert ist in deinen Augen, als wenn es mit dem Pinsel gemalt ist so wie du das ausdrückst.
    Es ist weder gekratzt und auch nicht geschabt sonders maskiert ( Flüssigmaske ) !

    kratzen = die Oberfläche beschädigen durch etwas spitzes. Das ist für keine Malweise geeignet !

    schaben = auf der Oberfläche befindliche Farbe zu entfernen mit etwas runden ohne die Oberfläche zu verletzen. Wird gerne im airbrushbereich für Haare benutzt ( rundskalpell ).

    ps. was meinst damit nicht ohne Vorlage das war mir klar ?


    Gruß Raimund
     
  14. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    6.460
    Punkte für Erfolge:
    113
    Was wird das jetzt ?
    Ich wollte Dir in keinster Weise zu Nahe treten oder Deine ART herabsetzen...
    Ich hätte statt kratzen eher spachteln schreiben sollen ( ich kratze auch öfter mit der Spachtel... oder Ähnlichem )
    Und zur Vorlage: Ich sehe am Motiv das es kreativ aus dem Kopf ist...DAS war mir klar
    OK ?
     
  15. Raimund

    Raimund Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2011
    Beiträge:
    1.884
    Punkte für Erfolge:
    63

    Du hast halt etwas behauptet, was nicht stimmt und dann muss mir ja die Möglichkeit gegeben sein dies zu erläutern. Außerdem wenn etwas unklar ist dann muss ich ja auch nachfragen können wie das gemeint war.


    1. Ich habe weder getupft noch gekratzt sondern ( maskiert ).

    2. kratzen ist nicht das selbe wie schaben was viele glauben das es das selbe ist, aber es ist nicht das selbe.

    3, wenn du mit der Spachtel kratzt dann machst du was falsch, weil du das Papier zerstörst und wenn du es nicht zerstörst dann schabst du.


    Gruß Raimund
     
  16. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    6.460
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich geb auf....
    Es gibt drei Arten von Dingen:
    Dinge, von denen wir wissen, dass wir sie wissen.
    Dinge, von denen wir wissen, dass wir sie nicht wissen.
    Und zuletzt gibt es Dinge, von denen wir nicht wissen, dass wir sie nicht wissen. Das sind die gefährlichsten!«"
     
    Ernest gefällt das.
  17. Johndell

    Johndell Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2011
    Beiträge:
    3.026
    Punkte für Erfolge:
    63
    Sieht sehr gut aus, sehr verwegen und ist ne gute Mischung aus harten und soften Texturen
     
    Raimund gefällt das.
  18. Raimund

    Raimund Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2011
    Beiträge:
    1.884
    Punkte für Erfolge:
    63
    Dankeschön Johndell :)

    Lg Raimund
     
    Annerl gefällt das.
  19. marlies+48

    marlies+48 Forum-Ikone

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    10.428
    Punkte für Erfolge:
    83
    Raimund, wenn ich das könnte, was du als Studie machst, wäre ich glücklich.
    LG Marlies
     
    Raimund gefällt das.
  20. Raimund

    Raimund Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2011
    Beiträge:
    1.884
    Punkte für Erfolge:
    63
    Dankeschön das ist lieb von dir :)

    Sind aber nur Studien zu bestimmten bereichen und es handelt sich ja immer nur um Bildausschnitte.
    Irgendwann füge ich das dann zu einem Gemälde zusammen, aber da fehlen mir noch einige Erkenntnisse und tools zum Thema Maskieren, perfekte Tonwerte zu verschieden Tageszeiten, Gestaltung usw.
    Gibt noch ne Menge zu tun bis es soweit ist :)

    Lg Raimund