Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Tigerkatze

Dieses Thema im Forum "Acryl - Tiere" wurde erstellt von Awe, 12 Juni 2006.

  1. Soka

    Soka Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2006
    Beiträge:
    660
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Awe,


    habe ich denn noch gar nichts zu deiner Super Katze geschrieben ???:00001753:

    :00000655: Angeschaut habe ich sie mir natürlich auch schon ganz genau...
    und dein jetziges Bild ist ein wahrer Hammer.
    Die Perspektive ist einzigartig und du hast es geschafft, das sie unglaublich
    natürlich aussieht.

    Tolle Arbeit,weiter so.

    Liebe Grüße Petra :00000237:
     
  2. Holzwurm71

    Holzwurm71 SUPERVISOR EHRENHALBER

    Registriert seit:
    6 April 2005
    Beiträge:
    5.180
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Awe,

    mir hat dein Kätzchen ja schon zu Anfang gefallen,
    aber durch die Überarbeitung ist noch mehr Leben in das Bild gekommen.

    Echt sensationell.:clap11:

    Was mich nun noch interessieren würde:
    wie lange hast du nun ungefähr an dem Bild gearbeitet?
     
  3. Trixi

    Trixi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juni 2006
    Beiträge:
    342
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Angie,

    also ich finde das Bild sehr gut ausgearbeitet. Man kann jedes einzelne Haar gut erkennen. War bestimmt sehr viel Arbeit.
     
  4. Awe

    Awe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2006
    Beiträge:
    128
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auch euch Beiden meinen herzlichsten Dank.

    @Heike

    Zu deiner Frage des Arbeitsaufwandes.......gute Frage.
    :00000475:
    Also zwischen Skizze und erster Vorstellung liegt ungefähr eine Woche, wobei ich ja nun nicht täglich stundenlang male, sondern auch noch einen Vollzeitjob und eine Familie zu versorgen habe.

    Wenn es mich packt und ich noch so 2-3 Std. täglich male, dann käme man auf höchstens 20 Arbeitsstunden.

    Anfangs hatte ich auch keinen Plan wie ich Fell malen kann, aber durch die Anleitung auf Melgis HP habe ich es halt so ausprobiert und wenn du dann den "Dreh" raushast, dann geht auch diese Feinarbeit recht zügig voran.
     
  5. shaddy

    shaddy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    16 November 2005
    Beiträge:
    2.321
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Awe

    Deine Katze beeindruckt mich sehr. Klasse Arbeit. :00000298: Was für Pinsel benutzt Du für die Ausarbeitung des Fells?

    Liebe Grüße
    shaddy
    :00000681:
     
  6. sumsine

    sumsine Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 November 2005
    Beiträge:
    2.089
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, Awe,
    hab zwar oben schon mal geschrieben, aber deine Überarbeitung ist so sensationell, dass ich es mir nicht verkneifen kann, hier nochmals mein Lob auszusprechen!!!!! Die Augen sind richtig lebendig, man könnte meinen, der gesamte "Pascha" springt gleich aus dem Bild. Prima!

    Liebe Grüße - Sabine
     
  7. Awe

    Awe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2006
    Beiträge:
    128
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nochmals vielen Dank.......

    @Shaddy
    Hatte ich das noch nicht erwähnt? Nach der Bleistiftskizze habe ich die Fellmaserung erst einmal ganz grob in helle und dunkle Bereiche aufgeteilt und mit einem 6er Synthetikpinsel von Da Vinci ganz grobe Striche gemalt. Das siehst du hier auf dem Foto.

    Danach habe ich mit einem 2er Pinsel gleicher Sorte in einer etwas helleren Farbe weitergestrichelt und zum Schluß mit dem feinsten den ich habe, einem 3/0 Pinsel in der hellsten Farbe.

    @sumsine
    Die Augen haben zusätzlich eigentlich nur die Lichtpunkte bekommen und einen kleinen Strich am äußeren Augenrand, das war alles.
    :00000295:
     

    Anhänge: