Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Versuch. Zeichenmalkurs in unseren Wohnort

Dieses Thema im Forum "Kurse und sonstige Erfahrungen" wurde erstellt von Annerl, 5 August 2017.

  1. ErnstG

    ErnstG Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2014
    Beiträge:
    3.399
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich beglückwünsche jeden der sich in einem VHS-Kurs aufgehoben fühlt.
    Das was ich bis dato darüber gehört habe ist nicht gerade das Gelbe vom
    Ei. So erzählte mir eine "Absolventin", dass es unter Androhung der Todes-
    strafe untersagt ist eine Vorzeichnung geschweige denn eine saubere Skizze
    zu fertigen. Alleine das zeigt die Realitätsferne des Dozenten. Dem hätte
    ich anständig die Leviten gelesen. Andere Teilnehmerinnen erzählen von
    Zusammentreffen an den Abenden, die eher nach einem Kaffeekränzchen
    denn einem Malkurs ausgesehen haben und das bei einigen schon seit 15
    Jahren (!). Das sagt eigentlich schon alles aus über die Teilnehmer. Ver-
    mutlich steht das gesellschaftliche Zusammentreffen im Vordergrund, das
    Malen dürfte eher eine nebensächliche Rolle spielen. Man kann natürlich
    niemand vorschreiben wie viele Kurse er zu besuchen hat, aber irgend
    wann dürfte das Mass voll sein und man müsste sich zwischenzeitlich frei-
    geschwommen haben. Auch das Wurschteln und Werkeln lassen nach Lust
    und Laune ist sehr fragwürdig und zeigt eher eine klare Konzeptlosigkeit.
    Da helfen auch die nebenbei eingestreuten Tipps und Tricks wenig um die
    Leute an das Medium heran zu führen. Das größte Problem ist, dass alles
    was dort am Anfang versandelt wurde, den Teilnehmern ewig nachhängt.

    Ernst
     
  2. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    18.401
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich finde euere Kommentare sehr interessant.
    Nachdem ich mein Oberlicht eingeschaltet habe, ist mir eingefallen
    dass wir dieses Jahr noch einige Wochen Urlaub vor uns haben.
    Also wird ein Kurs zb. VHS, in diesem Jahr nicht möglich sein.
    Ich erwäge nun mal einen Urlaubs-Reisekurs zu buchen.
    Auf Rügen werden einige angeboten. 8 Tage.
    Muss mich mal richtig schlau machen.
     
  3. matuschen

    matuschen Senior Mitglied

    Registriert seit:
    27 Januar 2008
    Beiträge:
    2.457
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wie gesagt, ich gehe seit einigen Jahren gerne zu meinem Kurs in der VHS und lerne immer noch dazu, weil man sich ja auch weiterentwickelt und ich hohe Anforderungen an mich selber habe.
    Auch der Austausch bei uns in der Gruppe ist klasse. Am Anfang dachte ich auch, da kommst du nie rein, aber die anderen Kursteilnehmer waren alle sehr freundlich und offen. Oft wird sich auf ein Thema geeinigt... aber ich mache im Kurs mein Ding und das wird voll akzeptiert. Im Gegenteil, wir diskutieren oft über meine Art zu malen und über die vorgegebene Aufgabe der anderen. Es wird auch oft über das eine oder andere Mißgeschick gelacht oder auch eine gute Arbeit gelobt, was auch lehrreich ist.
    Aber auch hatte einige andere Kurse erlebt, wo sich die Teilnehmer mir den Rücken zugedreht hatten, damit ich ja nicht sehen kann, was die malen. Da war ich zwei Abende, dann war es Geschichte. Man muss vielleicht einfach nur ein wenig suchen.
    Annerl, das ist eine tolle Idee, mal eine Malreise zu machen. Wenn sie nur nicht immer so teuer wäre........:00000026:
    Liebe Grüße,
    Gaby
     
  4. Ölpinselchen

    Ölpinselchen Forum-Guru

    Registriert seit:
    6 November 2008
    Beiträge:
    5.956
    Punkte für Erfolge:
    38
    Kurse sind nicht billig und Reisekurse sowieso.
    Ich kann Dir z.B. Wolfgang Baxrainer empfehlen.
    Er legt noch sehr viel Wert auf die Skizze und sagt auh warum.
    Nimm Dir mal die Zeit und schaue seine Homepage an.
    Da wirst Du bestimmt fündig mit vielem.

    https://www.aquarellkurse.at

    Aquarellmalen ist keine Malerei, die man mal schnell erlernt.
    Voraussetzung ist schon einiges Grundwissen und auch Geduld und Muse.
    Bei Baxrainer erlernst Du alles. Grundwissen, Skizzen erstellen. Welche Pinsel zu was.
    Was Pinsel betrifft, hat er was interessantes für sich entdeckt und er gibt sein
    Wissen super umproblemmatisch weiter.
    Er macht auch Reisen an die Ostsee.
    Also schau mal rein.
     
  5. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    18.401
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke. Ich schau mich mal um.