Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Versuche nach Bob Ross zu malen

Dieses Thema im Forum "Ölmalerei nach BR - Sonstige" wurde erstellt von Beautycolour, 16 August 2015.

  1. Beautycolour

    Beautycolour Mitglied

    Registriert seit:
    10 August 2015
    Beiträge:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    :00000299:hi Freunde.....hier könnt ihr mal gucken, was so meine Anfangsproduktionen in Öl waren......ich dachte, ich kanns genauso gut wie BR *grins*:00000653:
     

    Anhänge:

  2. Ölpinselchen

    Ölpinselchen Forum-Guru

    Registriert seit:
    6 November 2008
    Beiträge:
    5.956
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo nach Wien,

    sie sind schrecklich!!!!:00000726:
     
  3. Safado

    Safado Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 November 2014
    Beiträge:
    541
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Chinesische Landschaft ganz rechts hat potential, die gefällt mir.

    Bäume nach BR malen, finde ich gelinde gesagt sehr bescheiden, damit hat er viele Maler verdorben... (Bild1) Der mittlere Berg ist gut gelungen.

    Mach weiter, das wird schon etwas, nur Übung, studieren und Geduld bringen einen weiter.

    Liebe Grüße Bernd
     
  4. Malmal

    Malmal Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    7.953
    Punkte für Erfolge:
    48
    Am besten gefällt mir die Chinesische Tuschezeichnung:00000298: Na ja was Bob Ross betrifft bin ich nicht so der Fan, viele haben haben mit oder durch ihn angefangen zu malen. An mir ist Bob Ross total vorbei gegangen und bin eigentlich erst durch das Forum auf ihn aufmerksam geworden. Wenn überhaupt in dieser Art zu malen, würde ich persönlich eher zu Kevin Hill tendieren. Meine Malerei begann durch und mit Martin Thomas:00000299:
     
  5. kahuflosa

    kahuflosa Senior Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2011
    Beiträge:
    1.090
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,
    ich denke, du solltest dir erst mal eine grundlegende Kenntnis davon zulegen, wie man mit Ölfarben malt und dann mit ganz einfachen Motiven beginnen. Sonst bist du schnell entmutigt.

    LG, Hubert
     
  6. OpaHo

    OpaHo Senior Mitglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.294
    Punkte für Erfolge:
    38
    Der Ross, Bob hat übrigens bei 'Ihm' hier abgeguckt bzw. gelernt... behauptet er jedenfalls, der 'Len Hend':
    https://youtu.be/OKsF3VzF-4E
    Nur 'dranbleiben bringt Fortschritt.
    Siggi
     
  7. Malmal

    Malmal Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    7.953
    Punkte für Erfolge:
    48
    Das wußte ich gar nicht Siggi, ob es nun stimmt oder nicht finde ich nicht soo wichtig! Danke für den Link:00000298:

    Habe mich bei Len Hend mal ein wenig umgesehen, besonders gefällt mir das hier: https://www.youtube.com/watch?v=jDAOywDLFvw

    PS. Sorry Greti, dass ich in deinem Thread einen Link einstelle, ich denke mal das es dich auch interessieren wird und hoffe es ist ok:brow1:
     
  8. karlwei

    karlwei Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2011
    Beiträge:
    2.793
    Punkte für Erfolge:
    63
    gelernt hat BR bei Bill Alexander
    https://www.youtube.com/watch?v=LRZBrdMuzBY
    also, zuerst hat BR verschiedene Kurse in Alaska besucht bis er zu Bill A. kam und schließlich sein Assistent wurde.
    A. Stammt aus Deutschland und wurde damals in der NS Zeit beauftragt einen "Volkskunst" zu erfinden, nach dem Krieg ging er in´s Amiland und hat dort seine Technik unterrichtet.
    Diese wurde von BR dann vermarktet(TV Shows) und schließlich nach seinen Tot wurde die Firma dann von seiner Freundin Kawalski weitergeführt.
    LG Karl
     
  9. Samina

    Samina Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 November 2013
    Beiträge:
    463
    Punkte für Erfolge:
    18
    :00000258::00000258:
    Mach weiter so :00000295:
    (Len Hend finde ich besser um zu lernen, man versteht ihn viel besser, Bob Ross und auch Kevin Hill kann ich nicht zuhören, weil beide so langsam reden)
     
  10. bruno

    bruno Senior Mitglied

    Registriert seit:
    2 November 2010
    Beiträge:
    2.689
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ja, Karl hat Recht. Bob Ross hat so ziemlich alles von Bill Alexander "übernommen", so ziemlich alles was zur heute so genannten " Bob Ross-Technik" gehört stammt eigentlich von Bill Alexander. Von der Maltechnik bis hin zu den Materialien (Pinsel, Malmesser/Spachtel, Farben etc.), alles das gab es schon zuvor von Bill Alexander, der damit auch schon Jahre vor BR eine eigene Fernsehshow hatte. Bob Ross hat die Maltechnik dann nur ein wenig verfeinert, die Malweise von Bill Alexander war etwas gröber, vermutlich auch weil die Augen und die Feinmotorik altersbedingt etwas nachließen ;-). Übrigens gab es seinerzeit auch noch andere Maler/innen mit solchen Shows im US-TV, zb Helen van Wyk.

    Auch das bei Bob Ross als "Liquid White" verwendete Zeugs gab es schon bei Bill Alexander, dort hiess es noch "Magic White". ;-).

    Alexander wollte damals wohl altersbedingt aufhören und hat dann wohl Bob Ross als " Nachfolger auserkoren. Und in einer frühen Sendung (ca 1984/85) bedankt er sich wohl auch ausdrücklich bei Bill. Diese frühen Folgen sieht man im deutschen TV aber leider nie.

    Interessant ist, dass Bill seinen " Nachfolger" dann noch um einige Jahre überlebte. Bob Ross starb ja 1995 mit 52, Bill wurde 81 und starb erst erst 1997. Die englische Wikipedia schreibt zu Bill A.:

    https://en.wikipedia.org/wiki/William_Alexander_(artist)?wprov=sfia1

    Und hier wie Bob Ross zu Bill Alexander's Technik kam:

    https://en.m.wikipedia.org/wiki/Bob_Ross#Career_as_a_painter

    Mit Len Hend hatte Bob Ross hingegen wohl kaum was zu tun, Len Hend ist ja Australier, würde mich schon sehr wundern wenn er denn gekannt haben sollte. Auch hat die Technik von Hend m.E. kaum etwas mit der NiN-Technik von Ross/Alexander zu tun...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 August 2015
  11. Ölpinselchen

    Ölpinselchen Forum-Guru

    Registriert seit:
    6 November 2008
    Beiträge:
    5.956
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wie Karl schon schrieb gelent hat BR bei B.Alexander
    https://www.youtube.com/channel/UCHKs1DPWvoFvYZNDqmXUUyw
    Der ist aber auch schon lange tot.
    Ich kam über BR zur Ölmalerei und er gefällt mir noch immer.
    Es ist halt typische, amerikanische Malvorstellung.
    Aber es schadet nicht, es sich mal anzuschauen.
    Meine Meinung!
     
  12. hilu

    hilu Senior Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2012
    Beiträge:
    4.131
    Punkte für Erfolge:
    0
    du bist mutig dafür Beifall :00000293:
     
  13. marlies+48

    marlies+48 Forum-Guru

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    9.270
    Punkte für Erfolge:
    48
    So tiefgründig habe ich mich nicht mit Bob Ross beschäftigt, obwohl ich gelegentlich nach BR male, aber nur in Kursen. Alleine kriege ich das nicht hin. Ich würde mir an deiner Stelle erstmal Wissen in Kursen aneignen. Videos alleine bringen nichts. Man braucht die direkte Anleitung.
    LG Marlies
     
  14. Capahu

    Capahu Forum-Ikone

    Registriert seit:
    4 Juli 2005
    Beiträge:
    15.630
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nicht aufgeben B.R. ist zwar nicht so mein Ding,aber ab und zu schau ich mir auf You Tube Videos an wo Er malt und das ist sehr interessant:00000298::00000298::00000298: