Übungen mit Kohle für die richtige Sicht auf Position und Tonwerte

piet

Mitglied
Hallöchen

Gestern im Atelier war ich zuerst mit einem bekannten Youtuber (Malkurse) und Autor zusammen. Er hat für sein nächstes Buch gemalt und ich habe ein paar Ölbilder nochmals dünn mit Leinöl überzogen (OilOut). Danach blieb für mich selbst zum Malen noch etwas Zeit. Ich habe mich entschieden zu üben. Skizzenblock und Kohle raus und einfach Ausschnitte bekannter Bilder freihand nachgezeichnet. Pro Bild maximal 8 Minuten als Zeitvorgabe. Es soll nicht um Details gehen, sondern um die Positionierung der Elemente, die Tonwerte und Freiheit im Arm.

Das kam dann dabei raus.


Ich mach das immer wieder mal. Es schult das Auge, kostet aber manchmal ganz schön Papier und Fixativ.

Piet
 

Anhänge

  • Uebungen201606.jpg
    Uebungen201606.jpg
    83 KB · Aufrufe: 189

Malmal

Forum-Guru
Teammitglied
Administrator
Achte bitte darauf, die Bilder korrekt mit der Forensoftware hochzuladen, ich habe das jetzt mal geändert!

Hier der Link dazu, wie Bilder hier im Forum hochgeladen werden müssen: http://happypainting.de/showthread.php?t=1101

In deinem anderen Thread hat Bea die falsch hochgeladen Bilder geändert!
 
Oben