2 Skizzen...

Jam_ART

Forum-Guru
...rund um den Grazer Schloßberg. Bin da heute ab Mittag am Fuße des Grazer Schloßberges gesessen (auf meinem bewährtem Plein-Air Hocker....*g*) und hab gezeichnet...
1)...Laterne am Weg hinauf
2)...marode Ziegelstein-Mauer mit Abstützung

Beide sind Freihand Bleistift Skizzen in meinem BOESNER A3 Skizzenbuch (welches jetzt schon fast voll ist...) mit 6H bis 9B Stiften....sowie " a bissl" schwarzem Buntstift
 

Anhänge

  • 20160818_161141.jpg
    20160818_161141.jpg
    138,5 KB · Aufrufe: 48
  • 20160818_162005.jpg
    20160818_162005.jpg
    140,5 KB · Aufrufe: 47

Bree

Senior Mitglied
Beides interessant anzusehen.
Beim Ersten sieht man erst nach längere Betrachtung, dass Du wohl das Pflaster gezeichnet hast. Es wirkt eher sehr plastisch gewölbt nach oben, ähnlich wie eine Mauer.
Aber nur, wenn ich davon ausgehe, dass es anderen geht wie mir.
Das Zweite ist noch interessanter, es scheint gerade einzubrechen.
 

Annerl

Forum-Ikone
Ja, so geht es mir auch.
Beim 1. Bild sieht das Pflaster wie nach oben gewölbt aus.
Ansonsten gefällt mir das Bild sehr gut.
Die Laterne hat es mir besonders angetan.
Beim 2. Bild, bewundere ich die Darstellung der Mauer.
Sagenhaft. Als ob sie gleich in sich zusammen bricht.
 

Farbfantasien

Forum-Guru
Erstmal ist das eine WAHNSINNSfleißarbeit, Werner, der man den Spaß dabei sofort ansieht.
Bei dem ersten Bild vermute ich, dass es sich nicht um Straßenpflaster handelt, sondern um eine Mauer (evtl. in Bögen gemauert), die zum Schlossberg hinaufführt!?
Einfach klasse, was du so alles machst :00000681:
 

Jam_ART

Forum-Guru
Danke Euch....
Nein Monika....das ist bzw soll schon ein Pflaster sein...leider hab ich die Perspektive total verhaut...Sorry
Ich bin davor gesessen...hab aber zu steil darauf geschaut...
 

Neueste Beiträge

Oben