Aquarell Glockenblumen

Painterling

Aktives Mitglied
Oja, ich habe es gehört! ❤️ Danke!
Mit den so zart hingehauchten Glockenblumen hast du mir gezeigt, dass du es inzwischen recht gut mit den Aquarellfarben umgehen kannst.Das Ergebnis ist überzeugend.
 

Jam_ART

Forum-Guru
Ich danke Euch - Monka, AnJa, Werner und Andrea - geht runter wie Öl.
@jam ART So weit würde ich nicht gehen... hihihi..
Nix zu danken....ich war ja im Juli ein Zeichenseminar von Syrian Sommer ART...da waren die verschiedensten Kurse...u.a. gleich neben unserem Raum auch ein Seminar "botanisches Aquarell" ...hab zwar gestaunt wie genau und penibel da diverse Blumen und Pflanzen exakt bis zu den Samen und Sporen gemalt wurden...wär aber sicher nix für mich :080-cool: (uahhh)
 

Andrea_justme

Aktives Mitglied
gleich neben unserem Raum auch ein Seminar "botanisches Aquarell" ...hab zwar gestaunt wie genau und penibel da diverse Blumen und Pflanzen exakt bis zu den Samen und Sporen gemalt wurden...wär aber sicher nix für mich :080-cool: (uahhh)
Ich habe das auch probiert und 5 Stunden an einem Blatt, gefühlte 7 Farben dafür - das mag dann super aussehen, aber für mich ist es auch nichts, habe ich festgestellt. Davon abgesehen, mag ich ein hingehauchtes oder auch leicht verwischtes Blatt oder auch mal knallig - Leichtigkeit und Freiheit im Aquarell (darum mag ich es so).
Aber diese Glockenblümchen haben diese hübsche Leichtigkeit, so schön!
 

Neueste Beiträge

Oben