Blondie-2

Ernesto

Senior Mitglied
danke Sieglinde, du hast recht. Das habe ich übersehen. Ist halt blöd, weil da helle Radierstriche drüberliegen, die macht man normalerweise zum Schluss, aber irgendwie wird's schon gehen.
LG Ernesto
 

Ernesto

Senior Mitglied
danke Anja,
aber ich denke, ich sehe schon noch einiges, was man besser machen könnte. Aber es gelingt nicht immer so wie ich will. :oops:
LG Ernesto
 

Ernesto

Senior Mitglied
Hallo Evalena,
Hallo Harzhexe,
vielen Dank für‘s Reinschauen, ich freue mich, wenn‘s gefällt.
LG Ernesto

 

sika

Senior Mitglied
Es beruhigt mich, dass ein Künstler, der in meinen Augen perfekt zeichnen kann, selbst noch unzufrieden mit seinem Werk ist.
Blondi ist für mich eine perfekte Zeichnung!
 

Ernesto

Senior Mitglied
Hallo Günther,
Hallo Ernest,
Hallo Monika,
vielen Dank für's Lob, ich freue mich.

Es beruhigt mich, dass ein Künstler, der in meinen Augen perfekt zeichnen kann, selbst noch unzufrieden mit seinem Werk ist.
na ja, perfekt, ich weiß nicht, da ist noch viel Luft nach oben. Ich bin eigentlich zufrieden, sehe aber immer noch Möglichkeiten das eine oder andere zu verbessern. Das gelingt nicht immer, so wie ich will. Ich freue mich aber, wenn ich wieder etwas dazugelernt habe.
Danke nochmal für den wertvollen Tipp mit dem Auge, manchmal ist man einfach betriebsblind.
LG Ernesto
 

Ernesto

Senior Mitglied
Ich kann's nicht lassen, wollte nur ein paar winzige Kleinigkeiten verändern und habe es beinahe komplett überarbeitet.
Ich frage mich, ob sich die ganze mühsame Überarbeitung lohnt? am Ende sieht es oft nicht besser aus.
Hier die endgültig letzte Version. Die Augen, Nase, die gesamte Schattierung, eigentlich alles leicht verändert.
Zum Vergleich habe ich mal die erste und die letzte Version im direkten Vergleich zusammen gestellt. Ich denke die Ähnlichkeit ist etwas besser geworden, oder was meint ihr?
LG Ernesto
 

Anhänge

  • Blondie-04.jpg
    Blondie-04.jpg
    603,2 KB · Aufrufe: 28
  • Vergleich.jpg
    Vergleich.jpg
    349 KB · Aufrufe: 30

MonaB

Forum-Guru
Teammitglied
Administrator
Hallo Ernesto,
man sieht schon, dass sich einiges verändert hat, und ich finde auch, verbessert. Es kommt dem Original auf jeden Fall näher.
Das Original ist etwas kantiger und schmaler von den Konturen her, die Augen sind etwas kleiner, das Kinn etwas kürzer...

Ich kenne das gut, eigentlich ist die Ähnlichkeit da, aber es sind winzige Kleinigkeiten, die einen selber noch stören und man weiß nicht so genau, woran es liegt ...
Ich persönlich würde es jetzt so lassen.
 

Ernesto

Senior Mitglied
Ich kenne das gut, eigentlich ist die Ähnlichkeit da, aber es sind winzige Kleinigkeiten, die einen selber noch stören und man weiß nicht so genau, woran es liegt ...
Ja Moni, genau das ist das Problem. Ich stoße da regelmäßig an meine Grenzen. Man will eine Sache verbessern und verschlechtert dabe drei andere. Oft bemerke ich die kleinen Unterschiede erst, wenn ich die Bilder am PC direkt nebeneinander sehe. Ich mache ja öfters Portraits im Auftrag, dabei kommt es mir in erster Linie auf die Ähnlichkeit an. Wenn die Auftraggeber sagen: „ja das ist sie, wie sie leibt und lebt“ bin ich zufrieden, aber wenn sie sagen: „hmmm, es ist gut, aber irgendwie...“ dann weiß ich, dass ich etwas falsch gemacht habe.
Ja, da hilft nur weiter üben, üben..
LG Ernesto
 

Ernesto

Senior Mitglied
Das Original ist etwas kantiger und schmaler von den Konturen her, die Augen sind etwas kleiner, das Kinn etwas kürzer...
danke für den Tipp, oft sieht man das selber nicht. Für solche Hinweise bin ich sehr dankbar.
Jetzt die aktuellste Version, ich habe Kinn und Hals versucht zu ändern. Jetzt muss ich aber wirklich aufhören, weil das Papier durch das viele Ändern so langsam an seine Grenzen kommt.
LG Ernesto
 

Anhänge

  • Blondie-05.jpg
    Blondie-05.jpg
    543,5 KB · Aufrufe: 20

catsndogs

Senior Mitglied
Was soll man da noch sagen: für mich ist es perfekt
(im alten Forum gab es schönere Emojis, u.a. so ein kniendes Figürchen, daß sich voller Anbetung nach vorne warf - stell Dir das jetzt hier vor).
 

Neueste Beiträge

Oben