Das besondere Mitbringsel....

Ernest

Forum-Ikone
Männer machen ihren Angebeteten –wie man weiß - gerne Geschenke. Einer von ihnen - er hatte wohl was gutzumachen - sah sich auf der Suche nach dem besonderen Mitbringsel in einem Zoogeschäft um.

Ein Verkäufer machte ihn auf ein vorübergehendes Sonderangebot aufmerksam und deutete auf eine Bengalische Tanzmaus, die zudem auch noch recht preiswert war. Die Maus tanzte unablässig und temperamentvoll auf dem Blechboden ihres Käfigs herum und wurde dabei von einem Bengalischen Licht beschienen.

Augen wird sie machen, wenn ich damit aufkreuze, dachte er sich. Von diesem Gedanken beseelt machte er sich samt Käfig auf den Heimweg. Die Begeisterung seiner Liebsten war grenzenlos und es wurde ein harmonischer Abend.

Am nächsten Morgen führte ihn aber sein erster Weg nochmals zu dem Zoogeschäft, um den Verkäufer zu fragen, ob sich das Geschäft evtl. wieder rückgängig machen ließe. Die Maus hätte zunächst zwar große Begeisterung ausgelöst, aber diese Tanzerei wäre ja nicht völlig geräuschlos und würde ihn nächtens doch sehr beim Schlaf stören. Falls man die Maus nicht zurücknehmen könne, ob es dann vielleicht einen Tipp gäbe, sie wenigsten nachts vom Tanzen abzuhalten?

Oh ja, sagte der Verkäufer, wenn sie aufhören soll, öffnen sie die Schublade unter dem Käfigboden und pusten die Kerze aus.

LG Erhard
 

Farbfantasien

Forum-Guru
smileys-erschrecken-431115.gif

oh gottogott:tearsofjoy:
 

evalena

Forum-Guru
Uiiiiiiiii :fearscream:….lieber Erhard:grinning:

Ich mag Mäuse....:hearteyes:Bin in dieser Beziehung alles andere als eine typische Frau.....(von denen man sagt, dass sie auf die Tische springen wenn ein Mäuslein daher gerannt kommt) Ich hatte in Kindertagen während den Schulaufgaben immer ein Mäuslein auf der Schulter....:-)
 

BR-Fan-Conny

Senior Mitglied
Hallo Erhard,
eine wirklich gute Geschichte. Sie ist fast so makaber wie die Kurzgeschichten von Roald Dahl [Küsschen, Küsschen ..... und noch ein Küsschen]. Die müssten Dir auch gefallen - wie mir?
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Conny
 

Ernest

Forum-Ikone
Hi Leute,


ich habe durchaus Verständnis dafür, dass manch eine(r) über diese Art von Humor nicht schmunzeln kann und das ist auch völlig in Ordnung.

Was MICH persönlich betrifft, kann ich dies sehr wohl, zumal es sich so offensichtlich um eine erfundene Situation handelt, die sich in Wirklichkeit gar nicht zutragen kann!

Ich kann z.B. auch herzhaft über folgenden Witz lachen: Zwei Europäer machen während eines Urlaubs in Ägypten einen Spaziergang entlang des Nil-Ufers. Dabei erblicken sie ein Krokodil, das kurz zuvor einen Einheimischen gefressen, aber noch nicht ganz runtergeschluckt hat. Sagt der Eine: „Da heißt es immer die Leute wären so arm und hätten nix zu essen, aber Schlafsäcke haben sie von Lacoste

Ich bin ein großer Menschen- und Tierfreund – einen größeren gibt es kaum – das kann jeder bestätigen, der mich näher kennt, dennoch weiß ich das eine vom anderen zu trennen!

LG Erhard
 
  • Like
Reaktionen: Mon

Ernest

Forum-Ikone
Hi liebe Ursela,

wie ich Dich kenne, verbarg sich unter Deiner Bluse sicherlich keine brennende Kerze ;)
Ich mag Mäuse übrigens auch, nur der Geruch, den sie verbreiten beleidigt meine Nase. :)

Lieben Gruß
Erhard
 

Ernest

Forum-Ikone
Hi Cony,

nein den Schriftsteller und seine Geschichten kenne ich bislang nicht, hört sich aber verlockend an, weshalb ich ihn sehr bald kennen werde, danke! ;);)

LG Erhard
 

Ernest

Forum-Ikone
Danke Ursela,
ja es stimmt Du gehörst zu denen, die das beurteilen können! :) :)
Mit liebem Gruß
Erhard
 

Mon

Senior Mitglied
„Kurzgeschichten von Roald Dahl [Küsschen, Küsschen ..... und noch ein Küsschen]. „

Kann ich bestätigen! - lesenswerter, schwarzer, makabrer Humor!
 

Neueste Beiträge

Oben