Ein Weihnachtsgeschenk

marlies+48

Forum-Ikone
Nach Weihnachten ist vor Weihnachten und ich habe für meine Osteopathin Orchideen gemalt, die in echt mal in meinem Flurfenster gestanden haben. Jetzt fällt mir auf, dass der Stengel ziemlich kräftig ist. Der wird noch mal in Angriff genommen.
Größe ca. 20x20 cm
 

Anhänge

  • Orchidee.jpg
    Orchidee.jpg
    990,9 KB · Aufrufe: 24

otti123

Senior Mitglied
Einfach KLASSE! Die Farben und der Hintergrund!!!
Ich finde die Stängel nicht zu dick - hier steht noch ein Topf auf dem Tisch (blüht unverändert seit Mitte Jan.), an dem sind die Blüten viel kleiner, aber die Stängel wie Deine. Ich würde sagen - so lassen!
(Aber Du bist der Chef! :013-happy-13: )
 

Pinselhansi

Senior Mitglied
Ne, nicht zu dick, sie wirken in der Farbe zu dunkel. So sind sie aber nicht, wenn ich mir die hier auf dem Fensterbrett anschaue. :090-wink:
 

AnJa

Moderator
Die Orchideen sind spitzenmäßig, Marlies.
Ich habe tatsächlich noch keine gemalt.
Muss ich unbedingt nachholen in dieser Saison, wenn ich wieder im Garten an meinem Malplatz sitze,
bei schönen Wetter..... :042-happy-8:
 

lady gaby

Senior Mitglied
Zauberhaft,Marlies!
Super, dass du jetzt schon an die Weihnachtsgeschenke denkst.
So hat man genug Ruhe und Zeit zum Malen.
 

Alphawoelfin

Senior Mitglied
Mir gefällt sie genauso, der Stengel dünkt mich nicht zu dick ..sondern gibt der orchidee die Balance zwischen Leichtigkeit und das erdige.

Ich habe erst einmal mich an einer realen Orchidee versucht..
 

marlies+48

Forum-Ikone
Danke Angelika, Gaby, Moni und Alphawölfin. Mit dem "kräftig" meinte ich die Farbe und nicht die Stärke des Stengels und es ist alles korrigiert.
 

Hanni

Aktives Mitglied
Eine sehr schöne Orchidee hast du da gemalt❣️
Der Stiel erscheint mir auch zu kräftig und zu einseitig in der Farbegebung. Wenn du ihn einseitig auswäschst, wirkt er bestimmt auch runder, so hat er den Eindruck flach zu sein. Die organische Stärke stimmt auch in meinen Augen.
Schönes Bild❣️
 

Neueste Beiträge

Oben