Es gibt ´ne neue Futterstelle........

Ernest

Forum-Ikone
@Mon(ika), Ronni, Ursela, Grma + Conny, danke für Eure Kommentare!

Es ist auffallend, wie vergleichbar doch die Gepflogenheiten unserer gefiederten Freuden-Spender mit denen unserer eigenen Spezies sind. Der Schlaue lebt vom Dummen, der Starke nutzt den Schwachen aus, Der Schnelle profitiert vom Langsamen und die Raffinesse übervorteilt die Einfalt. Überall dasselbe weitverbreitete Erfolgs-Muster………!

Nicht dass wir uns da falsch verstanden haben, liebe Ursela, würde eine Elster meine Futterstelle besuchen, würde ich die Situation ausnutzen und ein paar Fotos schießen. Käme sie ein zweites Mal, würde ich sie so erschrecken, dass sie auf weitere Besuche gerne verzichten könnte! Genauso würde ich mit weiteren Raubvögeln wie z.B. den Krähen usw. verfahren, die in Wirklichkeit nicht wegen meines Futters vorbeischauen würden, sondern meine Gäste verfuttern möchten.

Das schlaue Eichhörnchen gefällt mir, liebe Conny! Das Foto dokumentiert eindrucksvoll dessen Intelligenz: Es versucht zuerst die Sache von unten nach oben anzugehen. Stellt jedoch fest, bin zu klein das kann nicht klappen, also nix wie rauf auf den Balken, um es kopfüber von oben zu versuchen! Auch nicht ideal, da das hängende Teil sich bei jeder Berührung fortbewegt. Abhilfe schaffte der Umstand das Teil mit den Zähnen zu fixieren und mit der noch freien Pfote die Früchte der Begierde durchs Spenderloch zu angeln!
Fazit: Gut durchdacht führt schließlich zum Erfolg!
 

HaGe

Aktives Mitglied
Bei uns dürfen alle futtern, auch die Elstern, Raben und das Eichhörnchen. Nachts kommt sogar regelmäßig ein Igel und schaut, ob am Boden noch was übrig geblieben ist. Es ist genug für alle da und wir freuen uns über jeden Gast, der zu unseren Futterstellen kommt.

Ok, einen Raubvogel hatten wir noch nicht, aber der ist ja auch wohl nicht auf Körnerfutter aus.
 

Ernest

Forum-Ikone
Jetzt kommen mal vier mangelhafte Aufnahmen, alle vier am selben verregneten Tag aufgenommen, man sieht es den teils durchnässten Vögelchen an ......, trotzdem gefallen sie mir, sodass ich sie nicht löschen mag!
 

Anhänge

  • IMG_8005.JPG
    IMG_8005.JPG
    914,6 KB · Aufrufe: 8
  • IMG_8026.JPG
    IMG_8026.JPG
    938,3 KB · Aufrufe: 8
  • IMG_8031.JPG
    IMG_8031.JPG
    792,7 KB · Aufrufe: 8
  • IMG_8040.JPG
    IMG_8040.JPG
    899,3 KB · Aufrufe: 8

Ernest

Forum-Ikone
Frau Specht - Ihr wisst schon der Drachen - meint sie könnte auch mich mit Ihren fordernden Blicken unter Druck setzen, denkste Puppe ......, die Futterschale muss ich ja erst ordentlich säubern, bevor ich neues Futter hineingeben kann
 

Anhänge

  • IMG_8181.JPG
    IMG_8181.JPG
    593,6 KB · Aufrufe: 11
  • IMG_8197.JPG
    IMG_8197.JPG
    620 KB · Aufrufe: 12
  • IMG_8203.JPG
    IMG_8203.JPG
    979 KB · Aufrufe: 12
  • IMG_8206.JPG
    IMG_8206.JPG
    844,1 KB · Aufrufe: 12
  • IMG_8262.JPG
    IMG_8262.JPG
    1,1 MB · Aufrufe: 10
  • IMG_8298.JPG
    IMG_8298.JPG
    925,4 KB · Aufrufe: 11

Ronni

Aktives Mitglied
Also eines weiß ich mit Sicherheit:
Sobald ich mich an die Tiermalerei rantraue, werde ich eines Deiner Flauschbällchen in Ronni-ART verewigen.
 

Ernest

Forum-Ikone
Der rechte dieser beiden Jungvögel "wohnt" praktisch an und auf meiner Futterstelle, plötzlich ewar er da und ging nicht mehr fort. Beim genauen Hinsehen erkennt man, dass sein linkes Bein nicht ok ist, es zittert stark und er kann damit nicht auftreten! Er ist ständig da mit immer nur kurzen Unterbrechungen von wenigen Minuten. Er frisst, trinkt, schläft, stellt sich bei Regen hier unter und überhaupt sucht er hier Schutz falls nötig!
 

Anhänge

  • IMG_8357.JPG
    IMG_8357.JPG
    142,1 KB · Aufrufe: 12

Ronni

Aktives Mitglied
Ach Gottchen, der arme kleene. Da hat er ja ein Riesenglück, dass es Deine Futterstelle gibt.
 

Ernest

Forum-Ikone
Auf dieser - leider etwas unscharfen - Aufnahme ist es auch ganz eindeutig zu erkennenbar, dass er zumindest zurzeit ein "Einbeiner-Leben" führt. Die Tierwelt - das habe ich mal gelesen - kennt dbzgl. keine Solidarität, geschweige denn soziales Verhalten........! Solche Tiere beißen sich entweder durch oder sie sind dem Tode geweiht!
 

Anhänge

  • IMG_8377.JPG
    IMG_8377.JPG
    145,3 KB · Aufrufe: 6
  • Like
Reaktionen: Mon

HaGe

Aktives Mitglied
Oh, wie traurig! Ohne Futterstelle und Unterschlupf wäre er bald eine leichte Beute.
 

Ernest

Forum-Ikone
Seht selbst das Zittern seines Fußes ist so stark, dass es mir unmöglich ist, ihn scharf zu bekommen. Mir persönlich kommt es so vor, als ob das Vögelchen permanent traurig schaut, aber als Tierliebhaber neigt man halt auch dazu, solche Situationen aus Menschensicht zu interpretieren.
 

Anhänge

  • IMG_8400.JPG
    IMG_8400.JPG
    199,5 KB · Aufrufe: 8
  • Like
Reaktionen: Mon

Ernest

Forum-Ikone
Bei Familie Specht sind hungrige Schnäbel zu stopfen....selbst bei Sturm, Regen und Hagel steht das Wohl der Nestlinge im Vordergrund siehe #8614 die Sturmböe droht Frau Specht vom Futterplatz zu blasen, nur mit Mühe kann sie sich halten...... #8616 endlich ist der Schnabel bis zum Rand vollgepackt........ # 8631 und ab geht die Post........., # 8636 kaum ist sie weg, ist sie wieder da und mit der nächsten Ladung Abflugbereit ...!
 

Anhänge

  • IMG_8614.JPG
    IMG_8614.JPG
    216,7 KB · Aufrufe: 7
  • IMG_8616.JPG
    IMG_8616.JPG
    204,7 KB · Aufrufe: 7
  • IMG_8631.JPG
    IMG_8631.JPG
    146,2 KB · Aufrufe: 7
  • IMG_8636.JPG
    IMG_8636.JPG
    193,8 KB · Aufrufe: 7

evalena

Forum-Guru
Salu Erhard....
Deine Specht-Fotos sind toll!!
Lebt dein Meislein mit dem missgebildeten Füsschen noch? Ich hatte letztes Jahr ein Spatz mit einem solchen Füsschen....Vielleicht entsteht diese Missbildung bereits im Ei noch vor dem Schlüpfen. Ich hab mich gewundert, wie lange es überleben konnte. Ich denke, es beginnt dann problematisch zu werden, wenn die Eltern nicht mehr füttern. Meins ist dann vor meiner Terrassentüre gestorben....
 

Ernest

Forum-Ikone
Hey schaut mal was der da oben macht....? Ja komisch, hoffentlich wird ihm nicht schlecht......! Nö, keine Bange, mein Papa macht das auch öfter, und sagt das sei ein Kopfstand und gesund....!
 

Ernest

Forum-Ikone
Hey schaut mal was der da oben macht....? Ja komisch, hoffentlich wird ihm nicht schlecht......! Nö, keine Bange, mein Papa macht das auch öfter, und sagt das sei ein Kopfstand und gesund....!
Wenn das obere stehen bleibt ist der Beitrag doppelt
 

Anhänge

  • IMG_8840.JPG
    IMG_8840.JPG
    144,4 KB · Aufrufe: 8
  • IMG_8777.JPG
    IMG_8777.JPG
    214,2 KB · Aufrufe: 7
  • IMG_8808.JPG
    IMG_8808.JPG
    136,9 KB · Aufrufe: 7
  • IMG_8830.JPG
    IMG_8830.JPG
    163,9 KB · Aufrufe: 7
  • IMG_8834.JPG
    IMG_8834.JPG
    217,8 KB · Aufrufe: 7
  • IMG_8837.JPG
    IMG_8837.JPG
    175,1 KB · Aufrufe: 7
Oben