Flieder im Krug

AnJa

Moderator
Passend zum etwas herbstlichen Sonntag dachte ich, eine Erinnerung
an den Frühling wäre nicht schlecht.
Hier kommt wieder mal ein Blumenaquarell.

Ich habe vorige Woche mein Fliederbild gerahmt und verschenkt an
eine liebe ältere Bekannte. Sie hat sich sehr gefreut.

Also malte ich das Motiv nochmal.
Vorlage war damals Pixabay
Acrylmalblock im Format 30 x 21 cm
Russische Aquarellfarben
 

Anhänge

  • Flieder im Krug 2.jpg
    Flieder im Krug 2.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 41

AnJa

Moderator
Vielen Dank Euch beiden
Maraa + :026-happy-11:
Barabara :089-ugly-1:.

Dann habe ich alles richtig gemacht.

Ich muss mich auf die Suche begeben, wo ich mein ursprüngliches Fliederbild, das ich verschenkt habe, finde.
Weder in Aquarell noch in Acryl.
 

AnJa

Moderator
Danke Dir, Monika.

Beim wiederholten Malen des Motiv brauchte ich die Vorlage nur kurz anschauen.
Der Pinsel machte sich fast selbstständig.
 

AnJa

Moderator
Hier ist das ursprüngliche Bild.
Endlich habe ich es gefunden, das macht einen ganz verrückt, wenn man nicht weiß, wo es abgepeichert ist.

 

BR-Fan-Conny

Senior Mitglied
Die Leichtigkeit der Blüten wirkt in dieser zweiten Fassung auf mich noch intensiver und schöner.
Prima gemacht! Da hat sich Deine Bekannte sicherlich sehr gefreut?
 

hapi

Aktives Mitglied
Flieder ist ein sehr schweres Thema.
Sooo viele kleine Blümchen....und noch mit Aquarell gemalt....
Anja - es ist bewunderswert!
 

AnJa

Moderator
Danke Conny,

ja, das war das richtige Bild, das ich für die ältere Dame aus meinem großen Fundus, - nur aus diesem Jahr -
ausgesucht habe.
Sie rief mich heute an und bedankte sich nochmals.

Das Du die heute Fassung hier besser findest, freut mich.
Ich hätte gedacht die Fliedervariation wäre schöner.
 

AnJa

Moderator
Hallo Halina,
Dein Kommentar freut mich.
Inzwischen habe ich die Scheu verloren, Flieder darzustellen.

Dieses Bild habe ich tatsächlich ohne Korrektur flott gemalt.
Das ist g a n z oft nicht der Fall.
Habe ich einen guten Tag gehabt. :062-wink-2:
 

AnJa

Moderator
Hallo Marlies,

das freut mich.
Bestimmt gelingt Dir auch wieder Flieder
(oder das erste Mal ?)
Alles braucht seine Zeit!
 

catsndogs

Senior Mitglied
Falls es nicht zufällig an der Fotografie liegen sollte, hat mir die Bildeinteilung bei der ersten Fassung besser gefallen. Hier ist mir das Motiv zu sehr angeschnitten.
Ansonsten ist die Farbgestaltung wieder sehr hübsch gelungen, zart und duftig - wie Flieder eben.
 

otti123

Aktives Mitglied
Eine tolle Flieder - Variation, locker und leicht - und ich finde, das ist bei dem 2. Bild noch mehr betont.
Beide Bilder Klasse - mein Favorit ist das zweite.
 

AnJa

Moderator
Hallo Saskia,

ich danke schön, dass Du Dir beide Fassungen angeschaut und verglichen hast.
Wenn ich das Motiv ein drittes Mal malen würde, wer weiß wie das dann aussehen würde......
 
Oben