Freie Fotovorlagen von Ernest

Pastelline

Senior Mitglied
Die Seerosen machen mir doch glatt Lust mal wieder eine zu malen. Die Spiegelungen und dieWasserspannung kommen bei diesen Fotos gut heraus.

Schöne Fotos machst du - eine gute Tiefenschärfe, damit kann man was anfangen
Danke
 

Ernest

Forum-Ikone
Hi Pastelline, Gini VIE und Ren 1,

danke für die lobenden Worte und wenn Ihr meint man könnte was mit den Fotos anfangen, freut es mich umso mehr!

LG
Ernest
 

maja

Forum-Ikone
Ja Erhard, deine Fotos sind wieder mal erste Sahne!
Eignen sich wirklich gut als Vorlage!
Mir hat es die Cosmee besonders angetan, so schön gespielt mit Licht und Schatten hat die Natur da und du hast es wirklich gut gesehen!
 

Ernest

Forum-Ikone
Etwas Nachschub von heute..

Gruß
Ernest
 

Anhänge

  • 003.JPG
    003.JPG
    99,5 KB · Aufrufe: 196
  • 005.jpg
    005.jpg
    114,4 KB · Aufrufe: 194
  • 006.JPG
    006.JPG
    116,1 KB · Aufrufe: 180
  • 007.jpg
    007.jpg
    120,4 KB · Aufrufe: 207

Ernest

Forum-Ikone
Hi karina,

ja hatten wir! Vormittags strahlender Sonnenschein, gefolgt von ein/zwei Stunden über Mittag mit starker Bewölkung, starken Windböen und vereinzelten Regentropfen, um dann wieder in stahlenden Sonnenschein überzugehen, der auch jetzt (17:00 Uhr) noch immer anhält.

Gruß
Ernest
 

Ernest

Forum-Ikone
noch zwei von Ernest....
 

Anhänge

  • 2009_05100024.jpg
    2009_05100024.jpg
    86 KB · Aufrufe: 590
  • 2009_05100025.jpg
    2009_05100025.jpg
    89,9 KB · Aufrufe: 580

Ernest

Forum-Ikone
was sind das gelbe da denn für Blüten? Die sehen ja genial aus. :-))


Hi Grit,

keine Ahnung wie die heißen, die wuchsen im Blumenbeet eines Gartens, an dem ich mit dem Radl vorbei kam. Mich reizte vor allem der Versuch, die unzähligen Blütenstaubstiele in einem Foto festhalten zu können und nach meinem Urteil ist dies ja auch ganz ordentlich geglückt.

LG
Ernest
 

Ernest

Forum-Ikone
sieh an maja, nun weiß ich auch wie die Blüte der Pflanze aussieht, deren Tee ich hin und wieder trinke, DANKE !

Gruß
Ernest
 

Malise

Forum-Guru
Hallo Ernest - aus diesem Bodendecker Johanniskraut (hypericum calicynum) solltest du keinen Tee machen, dafür nimmst du besser das echte Johanniskraut (hypericum perforatum). Du erkennst es an den feinen Löchelchen in den Blättern, besonders gut zu sehen, wenn du die Pflanze gegen das Licht hältst.
 

Ernest

Forum-Ikone
Hallo Ernest - aus diesem Bodendecker Johanniskraut (hypericum calicynum) solltest du keinen Tee machen, dafür nimmst du besser das echte Johanniskraut (hypericum perforatum). Du erkennst es an den feinen Löchelchen in den Blättern, besonders gut zu sehen, wenn du die Pflanze gegen das Licht hältst.

Hi Malise,

ich kaufe den Johanniskraut-Tee, bzw. meine Frau besorgt den immer sobald er aus geht. Es ist also sichergestellt, dass ich keine Gefahr laufe etwas zu trinken, was mir schlecht bekommen würde! Aber danke für den Hinweis.

LG
Ernest
 

Neueste Beiträge

Oben